Terminkalender

Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Donnerstag, 25. April 2019, 19:00

DENKEN DENKEN .
PHILOSOPHISCHE GESPRÄCHSRUNDEN
PD Dr. Helmut Stubbe da Luz / Tanja Trede-Schicker M.A.

Divers, Frau, Mann …
Wo geht die Reise hin?
„Inklusion“ und „Diversifizierung“ sind wertvolle Programme, die der Umsetzung des Antidiskriminierungs-Artikels 3 im Grundgesetz dienen wollen: Nicht allein soll die bislang ins Bewusstsein breiter Bevölkerungskreise gelangte Vielfalt menschlicher Befindlichkeiten bereitwilliger akzeptiert werden; zugleich wird weithin auf weitere Unterschiede zwischen uns Menschen aufmerksam gemacht, die bislang arg vernachlässigt wurden.
Doch bedarf jede ethische Norm einer bestimmten (Sozial-) Technik zu ihrer Realisierung. Und nicht immer bleibt solche Technik ganz frei von erschwerenden oder gar unerwünschten Nebenwirkungen, wirft also ihrerseits ethische Probleme auf.
Während die Gleichberechtigung der Frauen noch lange nicht erreicht ist, wird mit „m/w/d“ die Gleichberechtigung eines Bevölkerungskreises angestrebt, der zahlenmäßig vergleichsweise gering und dessen Angehörige nicht in jedem Einzelfall ganz leicht zu bestimmen sind. Die Probleme fangen bereits bei der symbolischen Dar-stellung an, erstreckten sich aber schnell auf Fragen wie die, ob z. B. Quotenregelungen jetzt auch für Diverse angesagt sein sollen? 

 KunstKate Volksdorf Eulenkrugstraße 60-64
Teilnehmerbeitrag 10 € (inkl. „Wein und „Brezeln") 
www.denkendenken.com
Anmeldung erbeten, Tel. 60 55 07 05; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Zum Seitenanfang