Events Calendar

Geschichte des Comics in den USA
Wednesday, 27. March 2019, 19:30

Superman, Spiderman und ihre jüdischen Väter: Geschichte des Comics in den USA – Referentin Roxana Alvarez Tichauer ist eine leidenschaftliche Leserin und Kennerin der US-Amerikanischen Comiclandschaft. Seit Jahren beschäftigt sie sich u.a mit der Geschichte, der Entstehung und den Charakteren der Superhelden. Ob „Superman“ von Joe Shuster und Jerry Siegel, „Batman“ von Bob Kane und Bill Finger oder die Marvel-Helden „Captain America“, „Fantastic Four“, „Hulk“, „Iron Man“, „X-Men“, „Spiderman“ alle aus der Feder von Stan Lee. Sie stehen heute in vielen Kinderzimmern – zumindest, wenn man Jungs im Hause hat. Die Action-Verfilmungen der Comics locken weltweit Millionen von Menschen in die Kinos. Roxana Alvarez Tichauer erzählt über die Entstehung der Superhelden und wird versuchen deren Faszination – seit mehr als 80 Jahren – zu erklären.

Ein spannender, visualisierter Vortrag mit Platz für Fragen – keine Comic-Tauschbörse.
Eintritt: € 6,-

Location Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Zum Seitenanfang