Terminkalender

Vortrag „Helgoland – Die Bedeutung der Insel für Zugvögel“
Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:30

Vortrag „Helgoland – Die Bedeutung der Insel für Zugvögel“ von Elmar Ballstaedt im Haus der Natur in Ahrensburg
Am Donnerstag, den 13.12.2018 um 19.30 Uhr lädt der Verein Jordsand herzlich zum Vortrag „Helgoland – Die Bedeutung der Insel für Zugvögel“ von Elmar Ballstaedt im Haus der Natur in Ahrensburg, Bornkampsweg 35 ein.
Tauchen Sie ein in die Zugvogelwelt des roten Felsens Helgoland inmitten der Deutschen Bucht und erfahren Sie, warum die Insel zu einer der besten Vogelbeobachtungsdestinationen in Europa zählt. Als ein „Magnet für Zugvögel“ kann man auf Helgoland nicht nur häufige Arten, sondern jährlich auch diverse Raritäten für Deutschland beobachten. Elmar Ballstaedt möchte Ihnen das Phänomen Vogelzug und seine Hauptprotagonisten - auf Helgoland die Singvögel – näherbringen und Ihnen einen Überblick der häufigen Durchzügler sowie eine Auswahl seltener Vögel vorstellen und das „Vogeljahr Helgoland 2018“ Revue passieren lassen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, es gibt jedoch nur begrenzte Sitzplätze.
Der Eintritt ist frei. Der Verein Jordsand freut sich über Spenden.

Ort Natur in Ahrensburg, Bornkampsweg 35
Zum Seitenanfang