Terminkalender

Dokufilmfront , DAS GRÜNE GOLD In einem Wald haben nur Investoren das Sagen (2018)
Donnerstag, 21. Juni 2018, 20:00

Im Rahmen der 15. Volksdorfer Kulturtage zur Nachhaltigkeit RIo+26
vom 18. bis 24. Juni

21. Juni DAS GRÜNE GOLD In einem Wald haben nur Investoren das Sagen (2018)
Weltweit wächst die kommerzielle Nachfrage nach Anbauflächen für den
globalen Markt, eine der lukrativsten Spielflächen ist Äthiopien. In der Hoffnung
auf große wachstumsbeschleunigende Exporteinnahmen verpachtet die Regierung
Millionen Hektar Land an ausländische Investoren. Über 1 Million Kleinbauern
verlieren ihre Lebensgrundlage im Angesicht einer paradoxen Umweltzerstörung.
Regisseur Joakim Demmer trift auf Investoren, Entwiklungsbürokraten der EU
und der Weltbank, verfolgte Journalisten, kämpfende Umweltaktivisten und
vertriebene Bauern. Ein ungeheuerlicher Real-Thriller, der von den scheinbar
entlegenen Ecken Äthiopiens über die globalen Finanzmetropolen direkt auf
unseren Esstisch führt.
Waffenlieferungen ermöglichen Kriege, die Klimaveränderungen treffen die,
die sie nicht verursachen und jetzt wird auch noch den Kleinbauern das Land geraubt!
Wenn über FLUCHT/Völkerwanderung gesprochen wird, dürfen diese Ursachen
nicht weiter geleugnet werden.

 

 

Ort Koralle-Kino, Kattjahren 1
Zum Seitenanfang