Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


190715 oskar

(red) Abbe, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Mischling,
Geschlecht: männlich, kastriert,
Farbe: schwarz-braun, mit weißen Abzeichen,
Schulterhöhe: 48 cm,
Gewicht: 10,5 kg,
Geburtsdatum: ca. Januar 2015,
Im Tierheim seit: 19.01.2019,
HTV-Nummer: 42_A_19.

• lieb, verschmust
• hat noch nicht viel von dem gelernt, was wir von Hunden bei einem städtischen Leben erwarten,

Abbe ist ein vorwitziges kleines Kerlchen. Menschen werden von ihm freudig begrüßt.
Mit Artgenossen ist er verträglich, aber nur solange sie seine Grenzen wahren und sich so benehmen, wie es Abbe gefällt. Passt ihm irgendetwas nicht, vertritt Abbe seine Meinung recht deutlich - auch gegenüber Menschen.
Der kleine Kerl muss unbedingt an seiner Frustrationstoleranz arbeiten und auch lernen, Grenzen zu erkennen. Seine zukünftigen Halter sollten darum erfahrene, souveräne Menschen sein, die Geduld und Zeit besitzen, um mit Abbe und der Untertsützung einer Hundeschule zu trainieren.
Ein souveräner Hundekumpel im neuen Zuhause könnte Abbe helfen, all das zu lernen, was das Zusammenleben erleichtert.

Der Kleine litt in Rumänien unter Hautproblemen – sicher war das eine Reaktion auf die stressigen Lebensbedingungen dort. Nun lebt Abbe schon seit Januar bei uns und sein Fell ist sehr gut nachgewachsen.

Wenn Sie Abbe ein liebevolles Zuhause geben möchten, dann besuchen Sie ihn doch bei uns im Tierheim.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang