Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


190415 sammy

(red) Sammy, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Europäisch Kurzhaar,
Geschlecht: männlich, kastriert,
Farbe: braun-schwarz getigert mit weißen Abzeichen,
Geburtsdatum: ca. 2010,
Im Tierheim seit: 18.01.2019,
HTV-Nummer: 33_A_19 / Neues Katzenhaus, Ambulanz.

• ängstlich, zurückhaltend
• ruhig / braucht ruhige Umgebung
• Wohnungskatze.

Als sich zeitlich niemand mehr um Sammy kümmern konnte, wurde er bei uns im Tierheim abgegeben. Die ungewohnte Umgebung ist dem schüchternen Kater noch nicht wirklich geheuer und so zeigt er sich bei uns zurückhaltend bis ängstlich. Was er jetzt braucht, ist ein fürsorgliches Zuhause, in dem ihm viel Zeit und Liebe gegeben wird, damit er lernt, seiner neuen Familie zu vertrauen – denn eigentlich ist Sammy ein lieber Kerl. Wichtig ist dabei vor allem eine ruhige Umgebung. Wuselige, kleine Kinder hätte er deshalb nicht so gerne um sich. Bisher hat er als Einzelkatze gelebt, weshalb wir nicht sagen können, ob er sich mit Artgenossen verstehen würde.

Leider hat Sammy mehrere Tumore am Unterkiefer und im Mundraum. Momentan bereiten ihm diese keine großen Schwierigkeiten und er isst gut. Damit das hoffentlich so bleibt, muss er sein Leben lang Medikamente nehmen und regelmäßig untersucht werden. Um sicher zu stellen, dass das das zuverlässig geschieht sollte er nur in der Wohnung leben.

Möchten Sie den liebenswerten Sammy gerne kennenlernen? Er wartet bei uns im Neuen Katzenhaus auf Sie. Außerdem freuen wir uns über Patinnen und Paten, die uns bei seiner Versorgung finanziell unterstützen möchten.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang