Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


190311 willy

(red) Willy, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Graupapagei (Unterart Kongo-Graupapagei),
Geschlecht: männlich,
Farbe: wildfarben mit roten Unterschwanzfedern Alter: adult,
Im Tierheim seit: 06.12.2018,
HTV-Nummer: 972_S_18.

Willy kam mit weiteren Tieren als behördliche Sicherstellung zu uns – in seinem alten Zuhause wurde er nicht artgemäß gehalten und stark vernachlässigt.

Graupapageien wie Willy sind neugierig, intelligent und sehr bewegungsfreudig. Sie brauchen viele Beschäftigungsmöglichkeiten und haben zudem ein hohes Sozialbedürfnis. Daher müssen sie mit Artgenossen mindestens paarweise gehalten werden. Willy wünscht sich zudem ausreichend Platz für Freiflüge oder gleich einen eigenen Raum, bei Außenhaltung ist ein Zugang zu einem beheizbaren Schutzhaus nötig.

Graupapageien sind vom Aussterben bedroht, unter anderem aufgrund ihrer Beliebtheit als Heimtier. Die Haltung dieser Tiere ist daher meldepflichtig.

Haben Sie Interesse, Willy bei sich aufzunehmen, oder weitere Fragen? Unsere Mitarbeiter im Kleintierhaus helfen Ihnen gerne weiter.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang