Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


190211 mausi

(red) Mausi, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Europäisch Kurzhaar,
Geschlecht: weiblich, kastriert,
Farbe: braun-schwarz getigert mit weißen Abzeichen,
Geburtsdatum: ca. 2017,
Im Tierheim seit: 25.01.2019,
HTV-Nummer: 51_A_19 / Neues Katzenhaus, Raum 8.

- freundlich,
- verspielt, lebhaft,
- Einzelkatze; nicht zu Kindern,
- braucht Freigang.

Dass es in Mausis Zuhause menschlichen Nachwuchs gab, gefiel ihr gar nicht. Sie wurde unsauber und verstand sich auch mit ihrer Partnerkatze plötzlich nicht mehr. Vermutlich war ihr das Chaos, dass so ein kleines Kind automatisch mit sich bringt einfach zu stressig – und sie hätte viel lieber die ungeteilte Aufmerksamkeit ihrer Menschen gehabt. Ihr neues Zuhause sollte deshalb kinder- und katzenlos sein.
Wenn sie sich wohlfühlt ist Mausi eine freundliche, verspielte Katze. Freigang ist für die lebhafte Samtpfote unabdingbar. Kommen Sie gerne in unserem Neuen Katzenhaus, um Mausi kennenzulernen.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang