Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...

weihnachtslinie-09


181203 flitzi

Flitzi, zurzeit Gast beim Hamburger Tierschutzverein im Tierheim in der Süderstraße, sucht ein neues Zuhause.

Rasse: Akita,
Geschlecht: weiblich,
Farbe: rot-beige,
Schulterhöhe: 66 cm,
Gewicht: 26,4 kg,
Geburtsdatum: ca.2017,
Im Tierheim seit: 10.11.2018,
HTV-Nummer: 6764_F_18.

• gut verträglich mit Hündinnen und Rüden.

Ganz alleine lief diese junge Hündin auf der Straße umher. Zum Glück gab es einen tierlieben Menschen, der sie zur Polizei brachte – und so kam sie zu uns ins Tierheim.
Da niemand nach ihr gesucht hat und ihre Familie nicht zu ermitteln war, wartet sie nun auf neue Menschen, die ihr ein Zuhause geben.

Flitzi hat ihren Namen nicht umsonst. Sie liebt es, wenn man etwas von ihr möchte, zu entwischen und macht sich einen Spaß daraus, ihre Pfleger, die sie ja eigentlich mag, auf Trab zu halten.
Doch Flitzi ist kein Hund für Anfänger. Die neuen Tierhalter sollten erfahrene, souveräne Menschen sein und Lust auf einen Kumpel haben, der auch seinen Dickkopf hat. Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass Sie viel Liebe und Geduld in die Erziehung investieren müssen. Sie sollten keine Probleme mit der Sturheit, die rassetypisch für Akitas ist, haben. Die Ausbildung zum Rettungshund ist zum Beispiel eine tolle Aufgabe für einen Akita.
Wenn Sie Lust auf eine Hündin haben, mit der Sie richtig etwas unternehmen und erleben können, dann sind Sie bei Flitzi genau richtig.

So, sind Sie neugierig geworden? Dann schnell zu uns ins Tierheim und Kontakt zu Flitzi aufnehmen.

Nähere Auskünfte gibt es beim Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V., Süderstraße 399, 20537 Hamburg, Tel. 040 / 21 11 06 -0 (Mo., Mi., Fr.: 10 - 16 Uhr, Do.: 10 - 18 Uhr, Sa., So. und am Feiertag: 9 - 12 Uhr, Di: geschlossen) oder unter hamburger-tierschutzverein.de.

Zum Seitenanfang