Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


(ots) Unfallzeit: 29.01.2019, 16:53 Uhr, Unfallort: Hamburg-Bramfeld, Lesserstraße.

Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag eine 26-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 32) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich die 26-jährige Fußgängerin an der Lesserstraße. Die Frau wollte mutmaßlich einen auf der anderen Straßenseite wartenden Bus erreichen. Ein 22-jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr die Lesserstraße aus der Werner-Otto-Str. kommend mit Fahrtrichtung Wandsbek. In Höhe der Hausnummer 43 trat die 26-Jährige plötzlich und unerwartet für den 22-jährigen Fahrer von rechts kommend auf die Fahrbahn.

Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und der Fußgängerin. Die durch den Aufprall schwer verletzte Frau wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr bestand nach Angaben der behandelnden Ärzte nicht.

Der 22-jährige VW-Fahrer blieb unverletzt, stand aber deutlich unter dem Eindruck des Geschehens.

Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Zum Seitenanfang