Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...

weihnachtslinie-09


Die Rahlstedterin Aneta Anna Pahls ist künstlerische Autodidaktin und malt bereits seit ihrer Jugend leidenschaftlich gern. Ihre meist großformatige Werke, die dem expressionistischen Malstil zugeordnet werden können, bestechen durch kräftige und ausdrucksstarke Farben. Oft, aber nicht ausschließlich, arbeitet sie abstrakt. Die vielschichtigen Gemälde entstehen oft durch eine Emotion, einen Gedanken oder das pure Zusammenspiel von intensiven Farben. Sie können von allen Seiten betrachtet werden, da bei Veränderungen des Blickwinkels neue Nuancen der gespachtelten Strukturen sichtbar werden. Ihre Werke zeugen von praktisch veranlagter Kreativität. Frau Pahl ist experimentierfreudig und entwickelt ihren Stil und ihre künstlerische Technik stets weiter.

Weitere Informationen unter: www.art-aneta.de

Die Ausstellung wird, in Anwesenheit der Künstlerin, von Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff eröffnet am:

Dienstag, dem 4. Dezember 2018,

um 16 Uhr im Bezirksamt Wandsbek (2. OG).

 

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Die Ausstellung wird im Bezirksamt Wandsbek, Schloßstraße 60

auf der Ausstellungsfläche im 2. Obergeschoss gezeigt. Die Ausstellung ist insgesamt fünf Wochen, vom 4. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Zum Seitenanfang