Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


spd alstertal walddoerfer

(red) Die Hamburgische Bürgerschaft hat in ihrer dreitägigen Sitzung im Dezember 2018 den Doppelhaushalt 2019/20 verabschiedet. Das Parlament hat dabei auch über die zu vergebenen Mittel aus der Tronc-Abgabe entschieden. Dabei gehen in diesem Jahr 36.190 Euro aus Tronc-Mitteln an Institutionen aus dem Wahlkreis, die sich mit großem Einsatz für das Gemeinwohl im Alstertal und den Walddörfern engagieren.

Die SPD-Bürgerschaftsabgeordneten aus dem Alstertal und den Walddörfern, Karin Timmermann, Karl Schwinke, Dr. Joachim Seeler und Dr. Tim Stoberock, freuen sich sehr, dass in diesem Jahr 15 gemeinnützige Institutionen aus dem Nordosten Hamburgs mit Fördermitteln aus der Tronc-Abgabe berücksichtigt werden konnten.

Die Abgeordneten dazu: „Damit konnten wir alle Einrichtungen aus unserem Wahlkreis, die sich um eine Förderung bemüht haben, auch berücksichtigen. Insbesondere unser Wahlkreis hat viele engagierte Bürgerinnen und Bürger und viele hervorragend arbeitende gemeinnützige Institutionen, die sich zum Wohle unserer Gemeinschaft einsetzen. Wir freuen uns, dass dieses Engagement durch die Förderung aus den Tronc-Mitteln auch Anerkennung findet!“

Institutionen aus dem Alstertal und den Walddörfern, die gefördert werden:

1. Freunde und Förderer der Gesamtschule Walddörfer mit 3.000 €
2. Begegnungsstätte Bergstedt mit 2.500 €
3. ISIS Beratungsstelle für Frauen mit 3.500 €
4. Heimatbund Lemsahl-Mellingstedt mit 2.500 €
5. Verein Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Sasel e.V. mit 1.000 €
6. Gärtnerhof Stüffel e.V. mit 2.690 €
7. Leben mit Behinderung Tagungsstätte Roter Hahn mit 2.000 €
8. IGL – Interessengemeinschaft um den Lentersweg mit 1.500 €
9. Jule - CVJM Jugendhaus Lemsahl mit 3.500 €
10. Freundeskreis für Asylbewerber e.V. – Volksdorf hilft mit 2.000 €
11. Club 68 – Verein für Behinderte und ihre Freunde mit 1.500 €
12. Bauspielplatz Tegelsbarg e.V. mit 1.500 €
13. Alsterverein mit 1.500 €
14. Poppenbüttel hilft e.V. mit 6.000 €
15. Wellingsbüttel e.V./Kulturkreis Torhaus mit 1.500 €

 

Zur Information s. auch die Drs. 21/15421

Link zum Antrag: https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/dokument/64864/haushalt_2018_einzelplan_9_2_produktgruppe_283_03_verwendung_der_tronc_abgabe_aus_den_jahren_2016_2017_fuer_einmalige_zwecke_im_haushaltsjahr_2018.pdf

Zum Seitenanfang