Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


stockhecke 01

(sst) "Wie geht es weiter mit dem VOLKSMARKT?", von Sonnabend bis Sonntag gab es an diesem Wochenende nur dies eine Thema in Volksdorf.

Es gab über hundert Kinder-, auch Jugendlichen- und viele Erwachsenenanmeldungen für den 138. VOLKSMARKT am Sonntag und die Fragerei nahm von 6 Uhr morgens bis abends kein Ende. Was wird aus dem Herbst- und Wintermarkt? Wie geht es nächstes Jahr weiter?

Die Ansage auf Anfang der Bauarbeiten rutschte ja von den Sommerferien jetzt auf November.

Langsam kippt die Stimmung und jedem der unzähligen Menschen war emotional anzumerken, wie wichtig ihnen eine klare öffentliche und verbindliche Stellungnahme ist. Der Bürger will wissen, was mit dem Wochenmarkt und VOLKSMARKT abgeht, soviel ist nach diesem Wochenende mehr als deutlich geworden. 

Siegfried Stockhecke, VOLKSMARKT-
Veranstalter, Mitglied der IG Volksdorfer Wochenmarkt und des Ambulanten Händlerverbandes Hamburg/SH

Ein Video und weitere Informationen zum VOLKSMARKT gibt es hier ...

Diesmal waren wieder vier Generationen dabei und die Kinder mal wieder „Das Gelbe vom Ei".

Zum Seitenanfang