Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


veranstaltungstipp

(va) Filmvorführung: "First Line" am Mittwoch, den 12. Juni, um 18.00 Uhr, im HDJ Tegelsbarg.

Der Dokumentarfilm "First Line" zeigt die Geschichte von Tarek, der schwer verwundet vor dem Bürgerkrieg aus Syrien floh und in Deutschland eine neue Heimat findet. Jetzt studiert er in Kiel und engagiert sich politisch in der Sozialdemokratie. Über seinen Weg und wie er Freiheit lernte, darüber handelt dieser berührende Dokumentarfilm. Sicherlich eine spannende Geschichte, die zeigt, wie bei allen Problemen im Einzelfall durch Migration auch viel Fruchtbares geschieht.
Und nach dem Film stehen uns der Protagonist Tarek und der aus Hummelsbüttel kommende Kameramann Michael noch für Gespräche zur Verfügung.
Wer mag, kann einen Kostenbeitrag von 5,00 € leisten.

Zum Seitenanfang