Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


190111 jordsand

(va) Nach einer kleinen Weihnachts- und Neujahrspause geht die winterliche Vortragsreihe im Haus der Natur weiter. Auf Sie warten unter anderem spannende Vorträge über ferne Länder, die Fotofreunde des Vereins zeigen Ihnen unsere fantastische Natur in einigen Kurzfilmen und wunderschönen Fotoaufnahmen und Sie erfahren mehr über die Eiderente, den Seevogel des Jahres 2019.

Am Donnerstag, den 17.01.2019 um 19.30 Uhr lädt der Verein Jordsand herzlich zum Vortrag „Uganda, die Perle Afrikas – Arbeit, Alltag und Reise“ von Carl Venzmer im Haus der Natur in Ahrensburg, Bornkampsweg 35 ein.

Carl Venzmer lebte und arbeitete 1 Jahr in Uganda. In seinem Vortrag bietet er Ihnen Einblicke in das Land am nördlichen Ufer des Lake Victoria, welches bereits von Winston Churchill zur „Perle Afrikas“ erklärt wurde. Er berichtet über die Hilfsorganisation (dem Fahrradprojekt BSPW) sowie das alltägliche Leben in Jinja, der zweitgrößten Stadt des Landes.
Des Weiteren erwarten Sie unglaubliche Eindrücke der beeindruckenden Landschaft Ugandas. Es geht auf den Mount Elgon, den ältesten Vulkan des Ostafrikanischen Grabenbruchs und mit dem Fahrrad vom Osten des Landes bis an die Grenze zum Kongo.
Weitere Stationen sind der Lake Bunyonyi im Dreiländereck Rwanda – Kongo – Uganda, die Crater Lakes um Fort Portal sowie die atemberaubende Landschaft entlang des Lake Albert.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Eintritt ist frei. Der Verein Jordsand freut sich über Spenden.

Zum Seitenanfang