180924 fotoausstellung

(va) Eine neue Fotoausstellung im Haus der Natur Wulfsdorf bringt Besuchern einen für viel zu selbstverständlich gehaltenen Begleiter des Menschen nahe, den Baum. Die Naturfotogruppe des Vereins Jordsand möchte mit ihren Bildern die Vielfalt der Baumgestalten und ihrer Lebensbedingungen zeigen und daran erinnern, dass zwischen Baum und Mensch eine emotionale Beziehung bestehen kann, ohne den Baum vermenschlichen zu wollen. Der Baum ist mehr als Bau- und Brennholz oder Straßenbegrünung. Er produziert lebensnotwendigen Sauerstoff für Mensch und Tier. Und in diesem heißen Sommer haben wir uns alle gerne in seinen angenehm kühlenden Schatten gesetzt. Wir leben von seinen Früchten. Unsere Vorfahren haben um die Linde auf dem Dorfplatz getanzt und unter ihr oder einer Eiche Gericht gehalten. All diese verschiedenen Baumcharaktere lassen sich noch bis Ende November in bemerkenswerten Fotoaufnahmen werktags von 10 bis 17 Uhr im Bornkampsweg 35 betrachten.

Zum Seitenanfang