Volksdorf Journal - Aktuelles

Terminkalender

MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Mittwoch, 27. März 2019, 18:00

Morbus Parkinson ist Thema bei „MedizinKompakt“ am 27. März

Morbus Parkinson wird in der kommenden Veranstaltung der MedizinKompakt-Reihe Thema sein. Am 27. März bietet das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus einen Überblick über Therapiemöglichkeiten sowie die Auswirkungen der Erkrankung auf des Umfeld. Es referieren Dr. Dirk Becker und Dr. Ingmar Wellach, verantwortliche Ärzte des Kompetenzbereichs Neurologie.

Die deutsche Bezeichnung „Schüttellähmung“ umschreibt bereits Symptome der Parkinsonkrankheit, einer neurologischen Erkrankung, die unter anderem im Bereich des Mittelhirns ausgelöst wird. Hier befinden sich spezielle Nervenzellen, die den wichtigen Botenstoff Dopamin produzieren. Lässt diese Produktion nach, kommt es u.a. zu einem Ungleichgewicht der Botenstoffe und einer Störung in dem Teil des Gehirns, der auch für die Motorik zuständig ist. Typische motorische Symptome der Erkrankung sind Zittern („Schüttellähmung“), verlangsamte Bewegungen, Haltungs- und Gangstörungen, Veränderung der Mimik oder auch eine Veränderung der Handschrift. Für Betroffene sind neben den von außen sichtbaren motorischen Einschränkungen vor allem die nicht-motorischen Symptome eine große Belastung. Diese führen sowohl bei den Patienten als auch bei deren Angehörigen oft zu einem sozialen Rückzug und zu reduzierter Lebensqualität. Die Experten werden an diesem Abend neue und bewährte Therapieoptionen vorstellen und die Auswirkungen der Erkrankung auf das soziale Umfeld erläutern. Fragen aus dem Publikum werden zum Ende der Vorträge gerne beantwortet.

Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, den 27. März um 18 Uhr im amalieFORUM des Ev. Amalie Sieveking Krankenhauses, Haselkamp 33 in 22359 Hamburg

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Ort Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Zum Seitenanfang