24-06-2019

Kaspersky-Umfragen: Unterschiede im Cybersicherheitsverhalten junger und älterer Nutzer

(ots) - Eine Umfrage von Kaspersky unter Befragten aus Deutschland und Großbritannien [1] offenbart, dass der Schutz der Privatsphäre der Generation Z (1996 bis 2000 geboren) zumindest weniger wert ist ...

Weiterlesen ...

24-06-2019

Monatsthema auf bsi-fuer-buerger.de Unser Straßenverkehr der Zukunft

Fahrzeuge, die sich gegenseitig automatisch warnen, umfangreiche Infotainment-Angebote, Hilfestellungen für effiziente Fahrweisen: Das vernetzte Fahren bietet viele Chancen. Mit dem Einzug digitaler Kommunikation in Fahrzeuge entstehen aber auch Gefahrenquellen, die ...

Weiterlesen ...

24-06-2019

Kritische Windows-Schwachstelle „Bluekeep“: Erneute Warnung

Wurmartige Cyber-Angriffe mit den Schadprogrammen WannaCry und NotPetya haben im Jahr 2017 weltweit Millionenschäden verursacht und einzelne Unternehmen in Existenznöte gebracht. Ein vergleichbares Szenario ermöglicht die kritische Schwachstelle Bluekeep, die ...

Weiterlesen ...

24-06-2019

Datenverschlüsselung: Werbung auf Kosten der App-Sicherheit unter iOS

Apple betont gern sein Augenmerk auf Datenschutz. So ist für Apps für das Smartphone-Betriebssystem iOS standardmäßig die Sicherheitstechnik App Transport Security vorgesehen, die den Datenverkehr verschlüsselt. Wie Heise Online berichtet ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

PC-Spezialisten helfen bei Fehlermeldungen, langsamer Hardware oder Viren

(ots) - Mit CHECK24 Profis finden Verbraucher den passenden Dienstleister z.B. für Technikprobleme Technikspezialisten unterstützen bei unterschiedlichsten Problemen, z. B. mit PC, Smartphone oder Drucker. Über CHECK24 Profis wenden sich Verbraucher ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

Phishing: Falle für WhatsApp-Nutzer

Aktuell erhalten Nutzerinnen und Nutzer des Messenger-Dienstes WhatsApp E-Mails, die dazu aufrufen, Nutzerkonten zu aktualisieren oder ihr Abonnement zu verlängern. Diese E-Mails sind Fälschungen und Teil einer Phishing-Kampagne. Der Link ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

Smartphones: Warnung vor Malware auf neuem Gerät

Vorsicht vor vermeintlichen Smartphone-Schnäppchen! Das BSI hat bei der Überprüfung von Geräten auf verschiedenen Smartphones erneut vorinstallierte Malware entdeckt: Doogee BL7000 und M Horse Pure 1 heißen die betroffenen Geräte ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

VMware: Sicherheitsupdate empfohlen

Der Hersteller VMware hat mehrere Sicherheitslücken in VMware Workstation und VMware Tools korrigiert. Durch sie können lokale Angreifer einen Denial-of-Service-Angriff starten oder Code auf dem Hauptsystem ausführen. Betroffen sind alle ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

phpMyAdmin: Schwachstellen jetzt schließen

Die Software phpMyAdmin, eine Web-Oberfläche zur Administration von MySQL-Datenbanken, weist mehrere Schwachstellen auf. Durch sie können Angreifer eine SQL-Injection oder einen Cross-Site Request Forgery Angriff durchführen. Für Nutzerinnen und Nutzer ...

Weiterlesen ...

17-06-2019

Adware: Plugin legt betroffene Android-Geräte lahm

In 238 Apps für Android-Geräte haben Sicherheitsforscher ein Plugin gefunden, das durch übermäßige, aufdringliche Werbeanzeigen die Geräte nahezu lahmgelegt hat. Die Adware namens BeiTaAd war ausnahmslos in Apps des Entwicklers ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Windows 10: Mehr Sicherheit in WLAN-Netzen

Microsoft schließt mit seinem Mai-Update eine Sicherheitslücke im Betriebssystem Windows. Eine neue Funktion soll Nutzerinnen und Nutzer vor unzureichend abgesicherten WLAN-Verbindungen warnen. Betroffen sind Verbindungen, die über den Verschlüsselungsalgorithmus Wired ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Künstliche Intelligenz: Machine Learning im Comic erklärt

Keine Frage: Künstliche Intelligenz (KI) ist derzeit ein heiß diskutiertes Thema und sorgt sowohl für Hoffnungen als auch Befürchtungen in der Gesellschaft. Ein neuer Comic mit dem Namen "We need ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Smartphone-Schutz: Wer unterwegs ist, sollte vorsorgen

Unterwegs oder auch beim Feiern- wie am Vatertag - sollte man sein Smartphone nicht unbeaufsichtigt lassen, denn erhalten Unbefugte Zugriff, kann der Verlust sensibler Daten oder die Übernahme von Nutzerkonten ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Onlineshopping: Echt oder fake soll besser erkennbar werden

Auch seriös wirkende Onlineshops entpuppen sich manchmal als Betrugsplattformen oder gut gefälschte Pendants real existierender Anbieter. Die Kundinnen und Kunden zahlen, erhalten aber ihre bestellten Waren nie. Die Verbraucherschutzminister der ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Blockchain: Macht sie IT-Sicherheit überflüssig?

Blockchain, eine Technologie zur verteilten Datenhaltung für ganz unterschiedliche Anwendungsfälle, bietet durch eine dezentrale Struktur die Möglichkeit für mehr Transparenz, eine geringere Manipulationsanfälligkeit und den Verzicht auf Intermediäre. Als nationale ...

Weiterlesen ...

10-06-2019

Kunstprojekt: Die Artenvielfalt von Schadprogrammen auf einem Rechner

Bei "The Persistence of Chaos" handelt es sich um einen Laptop als Kunstprojekt: Auf dem Gerät sind die sechs schädlichsten Viren und Würmer installiert, die zusammen für einen geschätzten Schaden ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Rechtliche Informationen zum Teilen von Streaming-Accounts

(lifePR) Netflix, Spotify und andere Streaming-Dienste für Musik, Gaming und Film-Medien werden gern geteilt. Bisher verzichteten Streaming-Dienste weitgehend auf die Verfolgung von geteilten Accounts. Mit einer neuen KI-Software von britischen ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Facebook-Konto löschen? Kein Kinderspiel!

(lifePR) Wer angesichts der fortwährenden und immer wieder neuen Datenskandale überlegt, sein Facebook-Konto zu löschen oder zumindest erst einmal auf Eis zu legen, benötigt etwas Geduld. Denn so schnell der ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Man-in-the-Middle-Angiff: Infektion über die Cloud

Cyber-Kriminelle haben den Cloud-Speicherdienst Web Storage von Asus mit Trojanern infiziert. Eine Schwachstelle im System erlaubte es den Angreifern Malware auf Asus-Rechner einzuschleusen, um anschließend dort Firmengeheimnisse zu stehlen. Erst ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Datenleck: Instagram-Kontaktdaten sichtbar im Netz

Nutzerinnen und Nutzer des Video- und Bilderdienstes Instagram sind Opfer des nachlässigen Umgangs mit Daten geworden. Darüber berichtet Heise Online. So waren private Daten von fast 49 Millionen Nutzerkonten, darunter ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Android: Huawei-Nutzer abgehängt

Die US-Sanktionen gegen China und den chinesischen Hardware-Hersteller Huawei kosten den Hersteller jetzt auch den Zugang zu Chip-Architekturen. Wie Chip.de schreibt, stellt der Chip-Hersteller ARM, dessen Architektur die Basis für ...

Weiterlesen ...

03-06-2019

Mangelhafte Ware muss laut EuGH nicht immer zurückgeschickt werden

(lifePR) Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat einmal mehr Verbraucherrechte gestärkt. In einem Grundsatzurteil haben die Richter in Luxemburg entschieden, dass im Internet bestellte Ware nicht in jedem Fall vom Käufer ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

Social Bots: Mensch oder Maschine am anderen Ende des Netzes?

Ob im Online-Shop, Social Media oder im Kundenservice: Sogenannte Bots plaudern sich munter durchs Netz. Gerade im Umfeld der Europawahl gewinnen sie wieder an Bedeutung: Einige Akteure befürchten mit Bots ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

E-Mail-Verschlüsselung: Die Privatsphäre zu schützen ist keine Wissenschaft

Ob Restaurantbesuch oder Arzttermin: Den Alltag per E-Mail zu organisieren ist heute selbstverständlich. Doch auf dem Weg vom Sender zum Empfänger kann die E-Mail mitgelesen werden – sofern man sie ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

Der Browser – Risiken und Sicherheitsmaßnahmen

Im überarbeitenen Bereich zur Browsersicherheit auf bsi-fuer-buerger.de erfahren Sie alles rund um das Thema Browser, Aktive Inhalte und Co. Neben den Risiken gibt bsi-fuer-buerger unter anderem Tipps, welche Einstellungen in ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

LibreOffice: Schwachstelle öffnet Tür für Schadcode

Die Office Suite LibreOffice weist derzeit eine Schwachstelle auf. In den Versionen vor Open Source LibreOffice 6.1.6 sowie vor Version 6.2.3 können Angreifer Schadcode ausführen. Ein Sicherheitsupdate ist verfügbar, die ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

WhatsApp: kritische Sicherheitslücke

Facebooks Messenger-Dienst WhatsApp weist derzeit eine Sicherheitslücke (CVE-2019-3568) auf, über die sich Unbefugte per Fernzugriff Zugang auf das Gerät verschaffen können. Der Angreifer kann mit einem WhatsApp-Anruf Schadsoftware einschleusen. Dazu ...

Weiterlesen ...

27-05-2019

Ransomware: Gandcrab lässt Personalern keine Ruhe

Im Augenblick kursiert wieder eine Welle von Fake-Bewerbungen im Netz. Ziel der Urheber ist es, den Verschlüsselungstrojaner Gandcrab einzuschleusen. Beim Öffnen des Dokuments erscheint die Aufforderung, Makros zu aktivieren – ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

Gewalttätige Videospiele - Eltern können Sorgerecht verlieren

(lifePR) Die ARAG Experten weisen darauf hin, dass Eltern sicherstellen müssen, dass ihre minderjährigen Kinder keinen Zugang zu Videospielen mit jugendgefährdenden Inhalten haben. Ansonsten machen sie sich der Kindeswohlgefährdung schuldig ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

Smart Home: Wer das Passwort hat, ist Herr im Haus

Digitale Technik, beispielsweise im Smart Home, kann bei Paaren, die sich getrennt haben, auch missbraucht werden. Der entscheidende Punkt ist hier die Verwaltung der Passwörter fürs Smart Home. Oft sind ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

Google Maps: Inkognitomodus schützt Nutzerdaten

Auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O hat Google angekündigt, einen Inkognitomodus für den Kartendienst Maps einzuführen. Wer ihn aktiviert, surft auf Maps, ohne dass die Daten aufgezeichnet werden: Ziel, Weg und ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

Microsoft: Verbesserung beim Datenschutz von Windows 10 und Office 365

Nach deutlicher Kritik will Microsoft die Telemetriedatenerfassung bei Windows 10 und Office 365 ändern, um Nutzerinnen und Nutzern mehr Transparenz sowie Kontrolle über die erhobenen Daten zu geben. Denn bisher ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

1 Jahr DSGVO: Jeder vierten Website droht ein Bußgeld

(anwaltshotline.de/kh) - Seit dem 25. Mai 2018 gilt EU-weit die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die den Schutz personenbezogener Daten im Internet stärken soll. So müssen Seitenbetreiber die User in der Datenschutzerklärung beispielsweise darüber ...

Weiterlesen ...

20-05-2019

Mobilfunk auf Reisen 50 Euro für ein gesendetes Foto?

Wer sich vor dem Urlaub über seinen Mobilfunkvertrag informiert, vermeidet hohe Kosten. Außerhalb der EU sind Telefonate per Handy deutlich teurer als zu Hause, auch eingehende Anrufe kosten Geld und ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Webadressen von Politikern überprüfen

Sie möchten die Webseite eines Kandidaten besuchen, sind sich aber nicht sicher, ob Sie die richtige URL aufrufen? Im Optimalfall nutzen Sie in diesem Fall für die Recherche der Webseite ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Abfragen zu persönlichen Daten abwägen

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten eine E-Mail von einer Partei oder von einem Kandidaten, zum Beispiel mit der Aufforderung, unter einem bestimmten Link das Wahlprogramm herunterladen zu können. Auf ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Unbekannte E-Mail-Anhänge nicht öffnen

Gerade bei großen, öffentlichkeitswirksamen Ereignissen wie einer Wahl könnten Kriminelle das Interesse und Vertrauen von Wählerinnen und Wählern für ihre Zwecke ausnutzen. Es könnte sein, dass Sie eine E-Mail mit ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Authentische Social-Media-Profile erkennen

Social-Media-Kanäle von Politikerinnen und Politikern werden gerne genutzt, um sich zusätzlich über die Äußerungen der jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten zu informieren oder direkt in den Dialog zu treten. Dieses Interesse ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Sicherheitseinstellungen überprüfen und Updates aktuell halten

Angreifer könnten Sicherheitslücken auf einer Webseite beispielsweise ausnutzen, um unbemerkt ein Schadprogramm über diese Webseite oder über verlinkte Drittseiten auf Ihrem Endgerät zu installieren. In diesem Fall genügt es dann ...

Weiterlesen ...

13-05-2019

Kurze Laufzeit, unfassbar günstig: eazy führt flex-Option bei Internet-Tarifen ein

(ots) Für nur 3 Euro mehr im Monat kann bei eazy nach den ersten 3 Monaten monatlich gekündigt werden Die Internet- und Festnetz-Angebote von eazy stehen für einfache und unschlagbar günstige ...

Weiterlesen ...

07-05-2019

VIP-Handynummern für Vergessliche

(lifePR) Insbesondere Unternehmen geben gerne viel Geld dafür aus: Rufnummern, die sich jeder merken kann. Und viele Mobilfunkbetreiber bieten gegen einen Aufpreis Wunschnummern an. Doch leicht zu merkende Ziffernkombinationen sind ...

Weiterlesen ...

06-05-2019

Cloud-Speicher Wie Nutzer ihre Daten online sichern

Wer immer und überall Zugriff auf seine Daten haben möchte, braucht einen Cloud-Dienst wie Dropbox oder eine Netzwerkfestplatte. Im Doppeltest klärt die Stiftung Warentest, was sich für wen eignet, welche ...

Weiterlesen ...

06-05-2019

Sprachassistenten: Nicht nur Alexa hört zu

Diese Meldung sorgte für Aufregung: Amazon-Mitarbeiter hören Sprachbefehle der Nutzerinnen und Nutzer von Amazons Sprachassistent Alexa mit. An sich ein übliches Vorgehen, um die Leistung der KI zu verbessern, wie ...

Weiterlesen ...

06-05-2019

Kryptografie: Alltäglich und überall im Einsatz

Die Verschlüsselung von Daten begleitet uns, egal ob zuhause, unterwegs oder beruflich quasi täglich. So verschlüsseln kryptographische Verfahren viele IT-Strukturen, ohne dass es Menschen direkt bewusst ist. An welchen Stellen Kryptografie ...

Weiterlesen ...

06-05-2019

Elektronischer Personalausweis: Einfach praktisch oder riskant?

Die Online-Ausweisfunktion identifiziert Besitzerinnen und Besitzer eines elektronischen Personalausweises oder eines elektronischen Aufenthaltstitels im Internet auf eindeutige Weise. Das schafft Flexibiliät: Behördengänge oder Vertragsabschlüsse, für die eine Authentifizierung der Person ...

Weiterlesen ...

06-05-2019

220.000 Euro Bußgeld wegen Verletzung der Informationspflichten nach DSGVO

(lifePR) Ein Unternehmen hatte aus Kostengründen von der Information zahlreicher betroffener Personen abgesehen. Die polnische Datenschutzaufsichtsbehörde (UODO) sah Art. 14 DSGVO verletzt und verhängte ein stattliches Bußgeld von 943 000 ...

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang