Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


190415 text 6  bild 6

(ots)

   - Zu sehen ist ein kraftvoll-athletisches Karosserie-Design des 
     SUV-inspirierten Crossovers, der voraussichtlich Anfang 2020 auf
     den Markt kommen wird 
   - Clevere, nach Kunden-Feedback entwickelte Lösung macht 
     Gepäckraum besonders flexibel; klassenbestes Ladevolumen 
   - Fortschrittlicher Ford EcoBoost-Mild-Hybrid-Antrieb mit 
     48-Volt-Technologie optimiert die hohe Kraftstoffeffizienz und 
     dynamischen Fahrleistungen des Ford Puma zusätzlich 

Ford hat heute ein erstes Bild des neuen Crossover-Modells Puma veröffentlicht, der voraussichtlich Anfang 2020 auf den Markt kommen wird. Zu sehen ist das von einem SUV-Segment inspirierte, kraftvoll-athletische Karosserie-Design. Signifikante Merkmale sind zum Beispiel die markanten, auf der Oberseite der Kotflügel positionierten Frontscheinwerfer, die aerodynamische Linienführung sowie die progressiven Proportionen.

Der neue Ford Puma sieht nicht nur schön aus, er überzeugt auch durch hohen Nutzwert, der die Kundenwünsche aufgreift und umsetzt. Denn in Gesprächen mit Kunden hatte Ford herausgefunden, dass sie sich für ein Fahrzeug in diesem Segment vor allem ein flexibel nutzbares Gepäckabteil wünschen. Dementsprechend wurde der Laderaum des neuen Ford Puma besonders innovativ gestaltet: Dank seines cleveren Designs können zwei Golftaschen ohne weiteres aufrechtstehend verstaut werden. Hinzu kommt: Mit bis zu 456 Litern bietet der neue Crossover das größte Gepäckraumvolumen in diesem Segment.

"Wir sind davon überzeugt, dass der neue Ford Puma mit seinen gelungenen Proportionen und seinem hohen Nutzwert bei den Kompaktwagen-Kunden in Europa großen Anklang finden wird. Wer ein Auto sucht, das mit seinem Design am Freitagabend für Aufsehen sorgt und am Samstagnachmittag am Möbelhaus mit Leichtigkeit eine Ladung Pakete schluckt: dies ist es", erklärt Stuart Rowley, Präsident von Ford Europa. "Wir haben beim Ford Puma alles getan, damit unsere Kunden das beste Auto fahren können, das sie je besessen haben - mit bildschönem Design und maximaler Flexibilität".

Ein riemengetriebener Starter-Generator ersetzt die konventionelle Lichtmaschine

Unter der Motorhaube des neuen Ford Puma wird 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie zum Einsatz kommen. Dabei ersetzt ein riemengetriebener Starter-Generator (Belt-driven Integrated Starter/Generator, BISG) die konventionelle Lichtmaschine. Der BISG rekuperiert kinetische Energie, die andernfalls als Reibung an den Bremsen ungenutzt verloren ginge, und speist damit eine luftgekühlte 48 Volt-Lithium-Ionen-Batterie. Der BISG ist in den Nebenaggregate-Strang integriert und unterstützt den 1,0 Liter-EcoBoost-Dreizylinder bei geringeren Drehzahlen als Elektromotor mit zusätzlichem Drehmoment.

Der Einsatz der Mild-Hybrid-Technologie in Kombination mit dem 1,0-Liter-EcoBoost-Benziner mit einem Leistungsspektrum von bis zu 114 kW (155 PS) optimiert die Kraftstoffeffizienz* des Ford Puma und verleiht dem neuen Crossover-Modell zugleich einen kraftvollen, reaktionsschnellen Antritt.

Der neue Ford Puma kommt voraussichtlich Anfang 2020 auf den Markt. Produziert wird die neue Baureihe im Ford-Werk Craiova (Rumänien), in das der Hersteller seit 2008 fast 1,5 Milliarden Euro investiert hat.

Ford Puma erweitert Modellpalette von SUV und SUV-inspirierten Crossover-Autos

Der neue Ford Puma erweitert die attraktive Modellpalette von SUV und von SUV-inspirierten Crossover-Modellen, die der Konzern in Europa anbietet. Hierzu gehören der Ford Fiesta Active, der Ford Focus Active, der EcoSport, der Kuga, der Edge sowie künftig auch der komplett neue Ford Explorer Plug-In-Hybrid.

Mittlerweile ist mehr als jeder fünfte in Europa verkaufte Ford ein SUV-Modell. 2018 legte dieses Segment gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent zu.

Link auf zusätzliches "Go Further"-Material Der nachfolgende Link führt auf zusätzliches "Go Further"-Material (Pressemitteilungen, Bilder, Videos): http://gofurther.fordpresskits.com

* Der neue Ford Puma: Die Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte werden rechtzeitig vor Markteinführung bekanntgegeben.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Aachen mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung im Jahr 1925 haben die Ford-Werke mehr als 46 Millionen Fahrzeuge produziert. Weitere Presse-Informationen finden Sie unter www.media.ford.com.

Aktuell sind 438 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0359.jpg
042-Schliesse_die_Augen.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

"Toll, dass Du Dich wieder mit Deiner Frau vertragen hast." - "Wie kommst Du denn darauf?" - "Ich habe Euch gestern zusammen im Garten Holz hacken gesehen." - "Quatsch, wir haben die Möbel geteilt!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190427-spd.JPG
  • 190502-wsv.jpg
  • 190508-kkw.jpg
  • 190512-farmsen.jpg
  • 190519-volksmarkt.jpg
  • 190521-kkw.jpg
  • 190602-sportzenkoppel.jpg
  • 190606-kkw.jpg
  • 190619-kkw.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 25. Apr., 18:30 -
Landesligist Walddörfer SV trifft auf Bundesligist St. Pauli
Volksdorfer Allhorn-Stadion
Do. 25. Apr., 19:00 -
Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Fr. 26. Apr., 20:00 -
“Unter ärztlicher Aufsicht“ – von den 60er-Jahren bis heute
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 26. Apr., 20:00 -
Hafennacht e.v.
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
Fr. 26. Apr., 20:00 -
Gitarrenkonzert mit Julia Lange im amalieFORUM
amalieFORUM, Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus, Haselkamp 33
Sa. 27. Apr., 09:00 - 12:00
ACHTUNG, fällt aus: Kinderflohmarkt in Volksdorf
Kindergarten Heilig Kreuz Volksdorf, Farmsener Landstr. 181
Sa. 27. Apr., 11:00 -
Vernissage im FORUM ALSTERTAL
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Sa. 27. Apr., 13:00 -
SPD - Kleinfeldfußballturnier
Sportplatz Tegelsbarg, Norbert-Schmid-Platz
So. 28. Apr., 06:45 -
-G- Tagesausflug mit der SPD Hummelsbüttel nach Helgoland
So. 28. Apr., 10:00 -
Politische Radtour der GRÜNEN
U-Bahnhof Ohlstedt
So. 28. Apr., 11:00 - 17:00
Gespannfahrtag
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
So. 28. Apr., 12:00 - 16:00
Pflanzentauschmarkt Grüner Daumen
BiM, Saseler Str. 21
Mo. 29. Apr., 00:00 - 00:00
-G- Philosophie-Intensivkurs in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Mo. 29. Apr., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 29. Apr., 19:00 -
FDP - Ärztliche Versorgung in den Hamburger Stadtrandgebieten
Forum Alstertal, Kritenbarg 18
Di. 30. Apr., 16:00 -
Figurentheater Pfiffikus
Max Kramp – Haus, Duvenstedter Markt 8
Di. 30. Apr., 18:00 -
Tanz um den Maibaum
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Di. 30. Apr., 20:00 -
Tanz‘ den Mai
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 01. Mai., 19:00 -
"The Band in Concert"
Gymnasium Meiendorf
Mi. 01. Mai., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 02. Mai., 09:00 - 13:00
Kostenfreies Seminar für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen
Gesundheitscampus Volksdorf, Farmsener Landstraße 73-75
Do. 02. Mai., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Walddörfer Sportforum, Halenreie 32
Fr. 03. Mai., 10:00 -
Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff weiht Spielplatz „Im Wiesengrund“ in Oldenfelde ein
Im Wiesengrund, Ecke Rummelsburger Straße
Fr. 03. Mai., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 03. Mai., 17:00 - 18:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Sa. 04. Mai., 10:30 - 12:00
Bürgersprechstunde der FDP Alstertal-Walddörfer zu Bildung und Schulabschlüssen
Volksdorf/Weiße Rose
Sa. 04. Mai., 13:45 -
GRÜNER Rundgang durch das Hamburger Rathaus
Rathausdiele, Rathausmarkt 1
Sa. 04. Mai., 14:00 - 16:00
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN - Zur Apfelblüte auf die Appelwisch-Streuobstwiese
Auf der Heide 39
Sa. 04. Mai., 14:30 - 16:00
Bergstedt singt!
Krokuswiese am Bergstedter Markt
So. 05. Mai., 10:00 - 16:00
Bunte Meile Bergstedt
Rund um die Bergstedter Kirche
Di. 07. Mai., 10:00 - 12:00
Engagement-Fahrradtour durch Volksdorf
Volksdorfer Wochenmarktplatz, Höhe Kattjahren 1
Di. 07. Mai., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Di. 07. Mai., 19:00 -
Unterstufen-Musical
Gymnasium Meiendorf
Mi. 08. Mai., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Mi. 08. Mai., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang