Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Bestkonditionen für 10jährige Darlehen unter 0,8 Prozent. Interhyp empfiehlt sorgsame Kalkulation, Zinsvergleich, hohe Tilgungssätze.

(ots) - Die durchschnittlichen Zinssätze für Immobilienkredite sind Ende Mai nochmals gesunken und haben das Allzeittief vom Herbst 2016 unterschritten. Die Interhyp-Zins-Charts für zehnjährige Darlehen sind auf einen neuen Tiefpunkt von 1,06 Prozent gefallen - im Vergleich zu 1,11 Prozent im Herbst 2016. Bestkonditionen liegen aktuell sogar bei unter 0,8 Prozent. Das teilt die Interhyp AG, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, nach Auswertung aktueller Zinskonditionen von mehr als 400 Anbietern in Deutschland mit. "Interessenten sollten dennoch besonnen finanzieren. Die Zinsersparnis sollte nicht für eine möglichst hohe Darlehenssumme genutzt werden, sondern besser für einen zügigen Schuldenabbau", rät Mirjam Mohr, Vorständin der Interhyp AG.

Das Wiederaufflammen des Handelskonflikts sowie der ungelöste Brexit halten die Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen hoch, wodurch deren Renditen sinken. In den vergangenen Tagen hat der Ausgang der Europawahl die Renditen der Bundesanleihen weiter fallen lassen. Diese Effekte, die grundsätzlich geringe Zinserwartung der Marktteilnehmer sowie die Notenbankpolitik des billigen Geldes der Europäischen Zentralbank (EZB) haben die Bauzinsen auf den tiefsten Stand seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland sinken lassen.

Allerdings sollten Immobilienkäufer auch im Zinstief ihre Finanzierung wohlüberlegt angehen, rät Interhyp. "Auch im Allzeittief gilt es, den Immobilienerwerb nicht zu überstürzen und das Budget sehr genau zu kalkulieren", sagt Mirjam Mohr. Immobilienkäufer sollten die Finanzierungssumme nicht zu hoch ansetzen, es sollte genug Puffer zum Beispiel für unvorhergesehene Ausgaben bleiben.

Zu den klassischen Schritten auf dem Weg zu einer geeigneten Finanzierung zählen laut Interhyp der Kassensturz mit Prüfung der Einnahmen und Ausgaben und das Durchrechnen verschiedener Tilgungsszenarien, wobei Online-Tools und eine professionelle Beratung unterstützen. Zudem bleibt der Zinsvergleich weiterhin essentiell, auch weil Anbieter Zinssenkungen unterschiedlich schnell an Kunden weitergeben.

Laut Interhyp sollten Bauherren und Käufer ihre Finanzierung vor allem zukunftsorientiert ausrichten und mit hohen Tilgungssätzen den Weg in die spätere Schuldenfreiheit ebnen. Interhyp empfiehlt derzeit Anfangstilgungen von drei Prozent und mehr, um in einer überschaubaren Zeit schuldenfrei werden zu können. Ein Beispiel: Im aktuellen Allzeittief würde es bei einer zweiprozentigen Anfangstilgung mehr als 40 Jahre dauern, bis ein Darlehen, das zu Zinsen von 1 Prozent pro Jahr abgeschlossen wird, komplett abbezahlt ist. Bei einer Tilgung von 4 Prozent dauert es in etwa halb so lange, nämlich 22 Jahre und 5 Monate. Bei 6 Prozent Tilgung wären es 15 Jahre und 7 Monate.

Ein weiterer Tipp im Zinstief sind laut Interhyp lange Zinsbindungen, mit denen sich Kreditnehmer das niedrige Zinsniveau längere Zeit als zehn Jahre sichern können, im Fall von Volltilgerdarlehen sogar bis zur kompletten Schuldenfreiheit.

Über Interhyp

Die Interhyp Gruppe ist eine der führenden Adressen für private Baufinanzierungen in Deutschland. Mit den Marken Interhyp, die sich direkt an den Endkunden richtet, und Prohyp, die sich an Einzelvermittler und institutionelle Partner wendet, hat das Unternehmen 2018 ein Baufinanzierungsvolumen von 22 Milliarden Euro erfolgreich bei seinen mehr als 400 Bankpartnern platziert. Dabei verbindet die Interhyp Gruppe die Leistungsfähigkeit der eigenentwickelten Baufinanzierungsplattform eHyp mit kundenorientierten Digitalangeboten und der vielfach ausgezeichneten Kompetenz ihrer Finanzierungsspezialisten. Die Interhyp Gruppe beschäftigt etwa 1.600 Mitarbeiter und ist an über 100 Standorten persönlich vor Ort für ihre Kunden und Partner präsent.

Aktuell sind 459 Leser und keine Redakteure online

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0017.jpg
015-Keine_Kosmetik.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Auf einer Party erzählt ein hoher Finanzbeamter einem Gast: "In meiner Jugend wollte ich immer Räuber werden." - "Da haben sie aber Glück gehabt, dass Sie Ihren Traum verwirklichen konnten!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190622-wsv.jpg
  • 190623-jordsand.jpg
  • 190625-wsv.jpg
  • 190630-wsv.jpg
  • 190701-polizei.jpg
  • 190702-wsv.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 20. Jun., 10:00 -
Buchvorstellung über Fibromyalgie eine chronische Schmerzerkrankung
Haspa, Saseler Markt 15
Do. 20. Jun., 19:00 -
Mittsommer-Gospelkonzert
amalieForum des Ev. Amalie Sieveking Krankenhauses, Haselkamp 33
Do. 20. Jun., 20:00 -
Dokufilmfront - im Koralle Kino
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 21. Jun., 13:00 - 15:00
SPD - Einladung zur Bürgersprechstunde
SPD-Wahlkreisbüro Alstertal-Walddörfer, Harksheider Straße 8
Fr. 21. Jun., 15:00 -
"Eine Ära geht zu Ende"
Aula des Gymnasiums Meiendorf
Sa. 22. Jun., 08:00 -
SPD - Politische Tagesfahrt nach Dahme
Sa. 22. Jun., 09:00 - 17:00
Fit in den Sommer! Summer Special im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Sa. 22. Jun., 10:00 - 12:00
CDU-Abgeordnete vor Ort im Gespräch
Fußgängerzone Weiße Rose
Sa. 22. Jun., 14:00 - 18:00
Kinderfest „Hoch am Himmel, tief auf Erden“
Sa. 22. Jun., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 22. Jun., 17:30 -
„Duell mit Cello und Bogen"
Schloss Ahrensburg
Sa. 22. Jun., 20:00 -
Lesung mit Karsten Flohr
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 23. Jun., 11:00 - 18:00
"Wulfsdorfer Parkzauber"
Park am Haus der Natur, Ahrensburg
Di. 25. Jun., 14:30 - 16:00
Mobile Problemstoffsammlung
Cornehlsweg ggü. Nr. 23-25
Di. 25. Jun., 16:00 - 18:00
Kinder Sommerfest im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Di. 25. Jun., 18:30 -
Sterbende Kinder und Jugendliche begleiten lernen
Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5
Mi. 26. Jun., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Mi. 26. Jun., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
So. 30. Jun., 11:00 - 17:00
Dorffest – Volksfest wie vor über 100 Jahren
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46
So. 30. Jun., 12:00 - 16:00
„1001 Nacht“ Persischer Kochworkshop
BiM, Saseler Str. 21
So. 30. Jun., 15:30 - 17:30
Seniorencafé im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Mo. 01. Jul., 09:30 - 13:30
Präventionsveranstaltung der Polizei
Haspa-Filiale Volksdorf, Im Alten Dorfe 41
Di. 02. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 02. Jul., 09:00 - 11:00
Boccia im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Mi. 03. Jul., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 03. Jul., 15:00 - 17:00
Mitmachlesung und Trickfilmworkshop
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 03. Jul., 15:00 - 17:00
Mitmachlesung und Trickfilmworkshop Mitmachlesung und Trickfilmworkshop Mitmachlesung und Trickfilmworkshop
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Do. 04. Jul., 20:00 -
KatenJazz No. 53 - New Orleans Shakers
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Fr. 05. Jul., 17:00 - 18:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Sa. 06. Jul., 12:30 - 18:00
Ausstellung in der Kirche am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
So. 07. Jul., 11:00 -
Vernissage „Natur-Impressionen“
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Do. 11. Jul., 00:00 - 00:00
Foto-Ausstellung in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Do. 11. Jul., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Open-air-Konzert
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

03-06-2019

Kleines Haus oder Wohnung dringend gesucht

Kleines Haus oder Wohnung (2/2 oder 3 Zimmer) mit Terrasse, Garten u. Stauraum dringend gesucht. Möglichst Raum Ohlstedt/Bergstedt/Volksdorf - Nähe der Waldorfschule. Miete: max. 1000,-Euro. Angebote unter: gina.haschke@gmx.de

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang