Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


190215 Depositphotos 106124606 xl 2015 verkleinert

(ots) - Wenn es darum geht, ein Stellenangebot anzunehmen, spielt das Gehalt meistens eine maßgebliche Rolle. Entspricht es den Vorstellungen der Bewerber, rücken oft wichtige Entscheidungskriterien, wie die Lebenshaltungskosten, zunächst in den Hintergrund. Spätestens wenn diese bekannt werden, kommt es häufig zu einer bösen Überraschung. Anstatt mehr hat man weniger im Geldbeutel.

Was ist, wenn die überdurchschnittliche Bezahlung zum Großteil in die Lebenshaltungskosten fließt und damit der vermeintliche Vorteil einer guten Bezahlung wieder verpufft? Stelleninfos ist eine Plattform, die hierzu eine einzigartige Lösung bietet. Die Website www.stelleninfos.de fungiert nämlich nicht nur als klassisches Stellenportal, sondern zeigt dem User zudem für einen potentiellen Arbeits- und auch Wohnort an, wie viel ein Zweipersonenhaushalt dort voraussichtlich "mehr vom Leben hat". Der sogenannte Stelleninfos-Index basiert auf einem eigens für alle Orte in Deutschland ermittelten Algorithmus, der Haushaltsnettoeinkommen, Mieten sowie Lebenshaltungskosten bundes- und landesweit gegenüberstellt. Mit ihm wird ein Wert für den jeweiligen Ort ermittelt, der zeigt, ob das Leben dort wirtschaftlich attraktiv ist. Im Vergleich zum Bundesdurchschnitt dient er als Orientierung. Je höher er ausfällt, desto mehr hat man vom Leben. Mit einbezogen in der Berechnung sind sämtliche Lebenshaltungskosten, also auch Ausgaben für die Bekleidung, Verpflegung, Mobilität, etc. So lässt sich ergänzend ein Monatswert ermitteln, der konkret aufzeigt, wie groß die Differenz aus dem durchschnittlichen Haushaltsnettoeinkommen und den durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in einem Ort ist und ob diese positiv ausfällt.

Vergleicht man insgesamt die 100 Top-Orte mit positiven Indizes bezüglich der Anzahl ihrer Jobangebote, dann liegt Nordrhein-Westfalen mit 14 Städten an erster Stelle, dicht gefolgt von Baden-Württemberg mit 13 Städten und Bayern mit 12 Städten. Der einmalige Stelleninfos-Index hebt zudem Stellen in Orten in der Stellenauflistung hervor, die - oft fernab von großen Ballungszentren - Standorte von Hidden Champions oder sogar Weltmarktführern sind. Diese zunächst eher unscheinbaren Orte bieten verhältnismäßig gute Voraussetzungen für eine bessere Lebensqualität. Denn hier ergibt sich ein positiver Saldo, weil unterdurchschnittlichen Lebenshaltungskosten überdurchschnittlichen Haushaltseinkommen gegenüberstehen. Wenn zum Beispiel ein Unternehmen an zwei verschiedenen Standorten Mitarbeiter zum gleichen Gehalt beschäftigt, dann kann sich aufgrund der unterschiedlichen Lebenshaltungskosten für einen der beiden Orte ein deutlicher Vorteil ergeben. Durch die Hervorhebung des Mehrwerts direkt bei jeder Stelle rücken die Angebote der Hidden Champions bei Bewerbern stärker in den Fokus. Umgekehrt lässt sich der Index dafür nutzen, um im Falle einer Jobannahme in einem hochpreisigen Mietumfeld ganz gezielt ein höheres Gehalt auszuhandeln. So bleibt unterm Strich mehr vom Leben.

Aktuell sind 545 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0036.jpg
003-Ewigkeit_TypoNeuest.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

"Ich war wegen niedrigem Blutdruck beim Arzt. Er verschrieb mir die Selbstmontage zweier Ikea-Kleiderschränke."

rubrikenueberschriften-termine

  • 190320-villa.jpg
  • 190323-wsv2.jpg
  • 190408-kate.jpg
  • 190410-bim.jpg
  • 190410-villa.jpg
  • 190414-volksmarkt.jpg
  • 190424-kkw.jpg
  • 190508-kkw.jpg
  • 190519-volksmarkt.jpg
  • 190521-kkw.jpg
  • 190602-sportzenkoppel.jpg
  • 190606-kkw.jpg
  • 190619-kkw.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mi. 20. Mär., 19:00 -
7. Walddörfer Hospiztag: Leidenserfahrungen bei Krankheit und Sterben
amalieFORUM, Haselkamp 33
Mi. 20. Mär., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Mi. 20. Mär., 20:30 -
Hump Day Music in der Villa
Ohlendorff`sche Villa, Im alten Dorfe 28
Do. 21. Mär., 19:30 -
Kabarettist Felix Oliver Schepp - „Hirnklopfen“
BiM, Saseler Str. 21
Fr. 22. Mär., 19:00 -
Jazzkonzert mit Abbi Hübner´s Low Down Wizards
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Sa. 23. Mär., 15:00 -
Tandera Theater: BETTMÄN kann nicht schlafen
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 23. Mär., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 23. Mär., 16:15 - 17:15
Der neue Trommeltrend: Fit4Drums im WSV
Gymnastikhalle der Grundschule Eulenkrugstraße
So. 24. Mär., 14:00 -
Geomantische Führung
BiM, Saseler Str. 21
So. 24. Mär., 14:00 - 18:00
Hausflohmarkt in der Wietreie
Wietreie 59
So. 24. Mär., 18:00 -
Passionskonzert am Rockenhof
Mo. 25. Mär., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 26. Mär., 15:00 -
Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs
Gymnasiums Meiendorf
Di. 26. Mär., 15:30 -
Kindertheater - Bettmän kann nicht schlafen
BiM, Saseler Str. 21
Di. 26. Mär., 16:00 -
Madsinos Puppenrevue
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Di. 26. Mär., 18:00 -
Infoabend - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5
Di. 26. Mär., 19:00 -
Was soll sein, wenn ich nicht mehr bin?
Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3
Mi. 27. Mär., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Mi. 27. Mär., 19:30 -
Geschichte des Comics in den USA
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 27. Mär., 19:30 -
-G- Lesung mit Weinprobe in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mi. 27. Mär., 19:30 -
Frühlingskonzert im Gymnasium Meindorf
Gymnasium Meindorf
Mi. 27. Mär., 19:30 -
Diskussionsrunde zu Rechten von Geflüchteten
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 27. Mär., 19:30 -
Frühlingskonzert
Gymnasium Meiendorf
Do. 28. Mär., 10:00 -
Stadtrundgang: Von Hoheluft zum Eppendorfer Baum
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 28. Mär., 19:00 -
Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Do. 28. Mär., 19:30 -
Frühlingskonzert im Gymnasium Meindorf
Gymnasium Meindorf
Do. 28. Mär., 19:30 -
Frühlingskonzert
Gymnasium Meiendorf
Fr. 29. Mär., 17:30 -
Kinderkino: Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 29. Mär., 20:00 -
Die Hamburger Billys
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 30. Mär., 07:00 -
-G- Politische Tagesfahrt nach Wolfenbüttel mit der SPD
Sa. 30. Mär., 20:00 -
-AUSVERKAUFT-Cobario Wiener Weltmusik
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 31. Mär., 15:00 -
Sonntagskonzert „Zauber der Musik“
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 03. Apr., 19:30 -
Trennung – was nun?
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 04. Apr., 20:00 -
Dokufilmfront - “The Corporation”
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 05. Apr., 19:00 -
Amüsante Geschichten rund um den Fußball
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

18-03-2019

Suche Miet-Whg/Haus ab 1.7.

Sympathisches u. solventes Akademikerpaar mit 2 Kindern möchte gerne wieder zur Familie und Freunden nach Hamburg zurück: Wir suchen Wohnung oder Haus zur Miete in Volksdorf ab 100 qm, 3 ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang