Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


stoberock tim dr

(red) Unter der Überschirft "Weitere Bebauung der Hummelsbütteler Feldmark geplant" veröffentlichte das Volksodrf Journal  heute einen Artikel, der von der FDP herausgegeben wurde. Hierzu äußert sich nun Dr. Tim Stoberock (SPD, MdHB) wir folgt:

Leider arbeitet die FDP mit Fake-News und dreht mir das Wort im Munde um. Schäbig, selbst wenn man versucht die 5-Prozent-Hürde bei der Bezirksversammlungswahl zu überspringen.

Tatsächlich ist eine weitere Bebauung der Feldmark nicht geplant. In unserem SPD-Wahlprogramm haben wir eine weitere Bebauung der Feldmark ausgeschlossen. Im Gegenteil, wir wissen, dass wir ca. 8 von über 800 Hektar für die Siedlung am Butterbauernstieg in Anspruch genommen haben. Die übrigen knapp 800 Hektar wollen wir aber ökologisch aufwerten und haben auch schon erste Schritte dafür unternommen.
Die von der FDP zitierte Parlamentsdrucksache betrifft die bereits genehmigten bzw. im Bau befindlichen Wohnungen, die für den regulären Wohnungsbau bestimmt sind. Also die 182 Wohnungen, die zur besseren Durchmischung für den regulären Wohnungsbau gebaut werden.

Weiterhin gilt, mehr als die bereits genehmigten 364 Wohnungen werden weder hier noch an einer anderen Stelle in der Feldmark errichtet.

Das Zitat von mir ist schändlich aus dem Zusammenhang gerissen worden. Wir haben bei einem Treffen der Hummelsbütteler Vereine und Verbände darüber diskutiert, wie man die Hummelsbütteler Feldmark am besten schützen kann. Dabei habe ich darauf hingewiesen, dass man rein rechtlich keine Ewigkeitsgarantie geben kann. Denn ein Landschaftsschutzgebiet hat nur einen relativ niedrigen Schutzgrad. Ein Naturschutzgebiet möchte aber auch kein Beteiligter einrichten, weil man dann in der Feldmark kaum noch Landwirtschaft betreiben könnte. Deshalb habe ich gesagt, dass die stetige Aufwertung der Biodiversität der beste Weg ist, um die Feldmark zu schützen. Eine Sache, die mir sowieso sehr am Herzen liegt, denn weil in der Natur alles miteinander zusammenhängt, kann der Verlust einer Tier- und Pflanzenart riesige Probleme für uns alle bedeuten. Um auf dieses drängende Problem aufmerksam zu machen, lade ich übrigens auch zusammen mit unserem Umweltpolitiker und BV-Kandidaten Heinz Plezia regelmäßig zu naturkundlichen Rundgängen in den Naturschutzgebieten in unserer Nachbarschaft ein, denn nur was man kennt, schützt man. Außerdem treffen Heinz Plezia, Xavier Wasner und ich uns am Donnerstag Nachmittag mit Vertretern der Feldmark-Initiative vor Ort, um zu gucken, welche weiteren Maßnahmen zur Steigerung der Artenvielfalt in der Feldmark sinnvoll sind. Und die SPD-Fraktion in der BV hat auf Anregung der Feldmark-Initiative gerade einen Antrag eingebracht, der auch einstimmig beschlossen wurde, und der sich für Schutzmaßnahmen für die Rote Waldameise in der Feldmark ausspricht.

Aktuell sind 420 Leser und keine Redakteure online

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0057.jpg
008-Bisschen_Bosheit.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Der Lehrer zu Uwes Vater: "Ihr Sohn ist unmöglich. Er ahmt mich immer nach." - "Tut mir leid. Ich habe ihm schon tausendmal gesagt, er soll sich nicht wie ein Idiot benehmen!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190625-wsv.jpg
  • 190630-wsv.jpg
  • 190701-polizei.jpg
  • 190702-wsv.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Di. 25. Jun., 16:00 - 18:00
Kinder Sommerfest im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Di. 25. Jun., 18:30 -
Sterbende Kinder und Jugendliche begleiten lernen
Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5
Mi. 26. Jun., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Mi. 26. Jun., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
So. 30. Jun., 11:00 - 17:00
Dorffest – Volksfest wie vor über 100 Jahren
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46
So. 30. Jun., 12:00 - 16:00
„1001 Nacht“ Persischer Kochworkshop
BiM, Saseler Str. 21
So. 30. Jun., 15:30 - 17:30
Seniorencafé im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Mo. 01. Jul., 09:30 - 13:30
Präventionsveranstaltung der Polizei
Haspa-Filiale Volksdorf, Im Alten Dorfe 41
Di. 02. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 02. Jul., 09:00 - 11:00
Boccia im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Di. 02. Jul., 09:00 - 13:00
Seminar für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen
Gesundheitscampus Volksdorf, Farmsener Landstraße 73-75
Mi. 03. Jul., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 03. Jul., 15:00 - 17:00
Mitmachlesung und Trickfilmworkshop
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Do. 04. Jul., 20:00 -
KatenJazz No. 53 - New Orleans Shakers
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Fr. 05. Jul., 17:00 - 18:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Sa. 06. Jul., 12:30 - 18:00
Ausstellung in der Kirche am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
So. 07. Jul., 11:00 -
Vernissage „Natur-Impressionen“
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
So. 07. Jul., 15:00 -
Spaziergang mit Trauernden
Parkplatz,Malteser Hospiz-Zentrum,Halenreie 5
Do. 11. Jul., 00:00 - 00:00
Foto-Ausstellung in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Do. 11. Jul., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Open-air-Konzert
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Fr. 19. Jul., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Sa. 20. Jul., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 23. Jul., 16:00 - 17:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 26. Jul., 20:00 -
Duo Gold Pagels
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 30. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Fr. 02. Aug., 09:00 - 10:30
Mobile Problemstoffsammlung
Buchenring 61-63
So. 11. Aug., 09:00 - 16:00
VOLKSMARKT
Marktplatz in Volksdorf
Mo. 12. Aug., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Fr. 16. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
Sa. 17. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
So. 18. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
Sa. 24. Aug., 20:00 -
Annett Kuhr in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 25. Aug., 16:00 -
Tanzensemble Feeria in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

03-06-2019

Kleines Haus oder Wohnung dringend gesucht

Kleines Haus oder Wohnung (2/2 oder 3 Zimmer) mit Terrasse, Garten u. Stauraum dringend gesucht. Möglichst Raum Ohlstedt/Bergstedt/Volksdorf - Nähe der Waldorfschule. Miete: max. 1000,-Euro. Angebote unter: gina.haschke@gmx.de

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang