Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


190518 linke

(red) Vor der Neuwahl der Bezirksversammlung Wandsbek sollen am Wiesenredder in Rahlstedt Fakten geschaffen werden.

Bereits infolge der Senatsanweisung vom 2. Juli 2018 ist den gewählten Abgeordneten im Bezirk die Mitsprache über eine wichtige Angelegenheit verweigert worden. Dabei geht es um die Schließung des Freibades Wiesenredder und die Wohnbebauung eines Teils des Geländes mit zehn dreigeschossigen Häusern. Auch den Bürgern vor Ort wurde eine demokratische Beteiligung über ein Bürgerbegehren verwehrt.

Obwohl ein Zeitdruck nicht erkennbar ist, haben SPD und Grüne nun für die Sitzung des Hauptausschusses am 20.05., vier Arbeitstage vor der Neuwahl der Bezirksversammlung, einen umfangreichen Antrag (Ausbau des Kombibads Rahlstedt und Entwicklung am Standort Wiesenredder) eingebracht, mit dem neue Fakten geschaffen werden sollen. Sie verletzen damit alle parlamentarischen und demokratischen Gepflogenheiten. Diesen Antrag können weder die gewählten Abgeordneten der Bezirksversammlung noch die Fraktionen diskutieren, weil sie vor der Neuwahl nicht mehr zusammenkommen. Offensichtlich fürchten SPD und Grüne in der neuen Bezirksversammlung keine Mehrheit zu haben und wollen deshalb das Anliegen des Rot-Grünen-Senats noch schnell durchboxen.

Die Schließung des Freibades ist ein gesellschaftspolitischer Skandal. Den Bewohnern werden dadurch Freizeitmöglichkeiten genommen; dabei brauchen Jugendliche und Familien, die im Sommer keine weiten Ausflüge in die Umgebung oder Urlaubsreisen machen können, dringend wohnortnahe Freizeiteinrichtungen.

Und wenn ein Teil des Grundstückes schon bebaut werden soll, muss auch darüber noch einmal gründlich nachgedacht werden. Bei dem Grundstück am Wiesenredder handelt es sich um ein städtisches Grundstück. Von den 130 bis 150 geplanten Wohnungen sollen lediglich 30% als Sozialwohnungen errichtet werden. In Rahlstedt leben zwischen 50 und 60% der Bevölkerung, die aufgrund ihres Einkommens berechtigt sind, eine Sozialwohnung zu beziehen. Lediglich 8,2 % aller Wohnungen in Rahlstedt sind Sozialwohnungen und davon fallen bis 2022 noch 20% aus der Sozialbindung. Auf städtischen Grundstücken dürften nur noch Sozialwohnungen gebaut werden, damit der Anteil der Sozialwohnungen steigt und sich Menschen mit geringem Einkommen in dieser Stadt auch eine Wohnung leisten können.

Das alles interessiert offensichtlich weder den rot-grünen Senat noch die rot-grüne Koalition in Wandsbek. Wir erwarten, dass die neue Bezirksversammlung, die sich am 20.06.2019 konstituiert, den Antrag (Drs. 20-7580) noch einmal berät und diskutiert.

Dazu Gerhard Brauer, Abgeordneter der Bezirksversammlung Wandsbek:
„Demokratische Beteiligung aller gewählten Abgeordneten, transparente Entscheidungen und Bürgerbeteiligung müssen in der neuen Wahlperiode ernster genommen werden.“

Aktuell sind 442 Leser und keine Redakteure online

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0271.jpg
014-Ideen_sind_staerker.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Der Lehrer zu Uwes Vater: "Ihr Sohn ist unmöglich. Er ahmt mich immer nach." - "Tut mir leid. Ich habe ihm schon tausendmal gesagt, er soll sich nicht wie ein Idiot benehmen!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190625-wsv.jpg
  • 190630-wsv.jpg
  • 190701-polizei.jpg
  • 190702-wsv.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Di. 25. Jun., 16:00 - 18:00
Kinder Sommerfest im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Di. 25. Jun., 18:30 -
Sterbende Kinder und Jugendliche begleiten lernen
Malteser Hospiz-Zentrum, Halenreie 5
Mi. 26. Jun., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33
Mi. 26. Jun., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
So. 30. Jun., 11:00 - 17:00
Dorffest – Volksfest wie vor über 100 Jahren
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46
So. 30. Jun., 12:00 - 16:00
„1001 Nacht“ Persischer Kochworkshop
BiM, Saseler Str. 21
So. 30. Jun., 15:30 - 17:30
Seniorencafé im Walddörfer SV
WSV, Halenreie 32-34
Mo. 01. Jul., 09:30 - 13:30
Präventionsveranstaltung der Polizei
Haspa-Filiale Volksdorf, Im Alten Dorfe 41
Di. 02. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 02. Jul., 09:00 - 11:00
Boccia im WSV
WSV, Halenreie 32-34
Di. 02. Jul., 09:00 - 13:00
Seminar für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen
Gesundheitscampus Volksdorf, Farmsener Landstraße 73-75
Mi. 03. Jul., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 03. Jul., 15:00 - 17:00
Mitmachlesung und Trickfilmworkshop
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Do. 04. Jul., 20:00 -
KatenJazz No. 53 - New Orleans Shakers
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Fr. 05. Jul., 17:00 - 18:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Sa. 06. Jul., 12:30 - 18:00
Ausstellung in der Kirche am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
So. 07. Jul., 11:00 -
Vernissage „Natur-Impressionen“
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
So. 07. Jul., 15:00 -
Spaziergang mit Trauernden
Parkplatz,Malteser Hospiz-Zentrum,Halenreie 5
Do. 11. Jul., 00:00 - 00:00
Foto-Ausstellung in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Do. 11. Jul., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 15. Jul., 18:00 -
Open-air-Konzert
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Fr. 19. Jul., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Sa. 20. Jul., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 23. Jul., 16:00 - 17:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 26. Jul., 20:00 -
Duo Gold Pagels
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 30. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Fr. 02. Aug., 09:00 - 10:30
Mobile Problemstoffsammlung
Buchenring 61-63
So. 11. Aug., 09:00 - 16:00
VOLKSMARKT
Marktplatz in Volksdorf
Mo. 12. Aug., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Fr. 16. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
Sa. 17. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
So. 18. Aug., 00:00 - 00:00
12.Schlosspark-Kinosommer
Schloss Ahrensburg
Sa. 24. Aug., 20:00 -
Annett Kuhr in der KunstKate
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 25. Aug., 16:00 -
Tanzensemble Feeria in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

03-06-2019

Kleines Haus oder Wohnung dringend gesucht

Kleines Haus oder Wohnung (2/2 oder 3 Zimmer) mit Terrasse, Garten u. Stauraum dringend gesucht. Möglichst Raum Ohlstedt/Bergstedt/Volksdorf - Nähe der Waldorfschule. Miete: max. 1000,-Euro. Angebote unter: gina.haschke@gmx.de

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang