Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


hlkv logo

(va) Das Hanseatische Oberverwaltungsgericht hat mit seinem Urteil zum Bebauungsplan Wohldorf-Ohlstedt 13 vom 11. April 2019 die geplante Bebauung der Feldmark direkt am Naturschutzgebiet Wohldorfer Wald gestoppt.

Diese Entscheidung hat den Stand des Naturerhalts in Abwägung zum Wohnungsbau auf der grünen Wiese deutlich gestärkt. Das Gericht sah kein gesamtstädteplanerisches Erfordernis und stellte sogar die prinzipielle Eignung der betroffenen Flächen für eine Wohnbebauung in Abrede.
Nachdem praktisch alle Fraktionen der in der Bezirksversammlung Wandsbek vertretenen Parteien das Urteil begrüßt hatten, rief der Wohldorfer Wald Hilfsfonds e.V., der das Normenkontrollverfahren über Jahre maßgeblich und letztlich auch erfolgreich betrieben hatte, die Politik in einem offenen Brief dazu auf, die ehemaligen WO13-Flächen dauerhaft unter Schutz zu stellen und vor einer Bebauung zu bewahren. Diese Forderung wird von der Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger in den Wohldorf-Ohlstedt unterstützt, sogar der immer sehr regierungsnah agierende Bürgerverein Duvenstedt, Wohldorf-Ohlstedt positionierte sich in diesem Sinne.
Trotzdem ist ein Antrag, der das Ziel verfolgte, das betreffende Gebiet unter Landschaftsschutz zu stellen und in den Biotopverbund aufzunehmen, am Widerstand von Rot-Grün in der Bezirksversammlung gescheitert. Die Regierungskoalition verwies den Antrag in den am 20. Mai 2019 tagenden Hauptausschuss und die Vermutung liegt nahe, dass eine entsprechende Entscheidung verhindert werden soll, damit die Flächen weiterhin einer späteren Bebauung zur Verfügung stehen.

Der Hamburger Landschafts- und Klimaschutzverband e.V. (HLKV) fordert die Rot-grüne Bezirkskoalition auf, nun endlich den öffentlichen wohlklingenden Worten auch Taten folgen zu lassen, das Taktieren und damit die Täuschung der Bürgerinnen und Bürger zu beenden und das Gebiet unter Naturschutz zu stellen!

Niels Hanßen, Vorstand des HLKV: „Das Verhalten von Rot-Grün in der Bezirksversammlung Wandsbek lässt Schlimmes für die Feldmark am Wohldorfer Wald befürchten. Nachdem die Politiker der Regierungskoalition die Unterschutzstellung der Flächen verhindern, ist erfahrungsgemäß zu erwarten, dass sie nach den anstehenden Wahlen ein neues Bebauungsplanverfahren starten. Damit würde dann der Wille der Bürgerinnen und Bürger eliminiert.
Glaubwürdigkeit ist immer nur vor Wahlen wichtig. Das ist ein übles Spiel mit der Zukunft des Naturschutzgebietes Wohldorfer Wald. Wir fordern, das Naturschutzgebiet Wohldorfer Wald um die vorgelagerte Feldmark zu erweitern“.

Aktuell sind 476 Leser und keine Redakteure online

190514 linke

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0026.jpg
021-Nichts_in_der_Welt_ist.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Sagt die Ehefrau zu ihrem Mann: "Früher warst du glücklich, wenn Du mich bloss ein paar Stunden am Tag gesehen hast." - "Daran hat sich auch jetzt nichts geändert."

rubrikenueberschriften-termine

  • 190602-sportzenkoppel.jpg
  • 190606-kkw.jpg
  • 190607-denkdenken.jpg
  • 190615-bund.jpg
  • 190616-kate.jpg
  • 190619-kkw.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mo. 27. Mai., 13:00 -
Kräuterführung
BiM, Saseler Str. 21
Mo. 27. Mai., 14:30 - 16:00
Mobile Problemstoffsammlung
Buchenring 61-63
Mo. 27. Mai., 18:00 -
Bild- und Video-Vortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mi. 29. Mai., 15:00 - 19:00
Tag der offenen Tür im Jugendzentrum Manna
Jugendzentrum Manna, Ahrensburger Weg 14
Mi. 29. Mai., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
So. 02. Jun., 09:00 - 16:00
Straßenflohmarkt
SPORTZENKOPPEL
Di. 04. Jun., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 04. Jun., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Mi. 05. Jun., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 05. Jun., 18:00 - 19:00
Führung durch die Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“
Rockenhofkirche, Rockenhof 5
Mi. 05. Jun., 19:00 -
Vortrag - Smart City, Smart Home und die 5. Generation Mobilfunk
Rudolf-Steiner-Schule, Bergstedter Chausee 207
Do. 06. Jun., 09:00 - 12:30
Seminar für pflegende Angehörige
amalieFORUM des Ev. Amalie Sieveking Krankenhauses, Haselkamp 33
Do. 06. Jun., 20:00 -
Konzert in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Fr. 07. Jun., 11:00 - 12:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 07. Jun., 17:00 - 18:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Di. 11. Jun., 10:30 - 12:30
AKTIVOLI Beratungsstand
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55
Mi. 12. Jun., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 13. Jun., 19:00 -
Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Do. 13. Jun., 20:00 -
Dokufilmfront - im Koralle Kino
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Sa. 15. Jun., 15:00 - 18:00
Teichwiesenfest
Teichwiese, südlich der Straße "Waldweg"
Sa. 15. Jun., 20:00 -
Ü 38 Party- Rock, Dance Classics, Charts …
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
So. 16. Jun., 09:00 - 16:00
VOLKSMARKT
Marktplatz in Volksdorf
Mo. 17. Jun., 18:00 -
Dia-Multivionsshow in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mi. 19. Jun., 19:30 -
Diavortrag in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Do. 20. Jun., 10:00 -
Buchvorstellung über Fibromyalgie eine chronische Schmerzerkrankung
Haspa, Saseler Markt 15
Do. 20. Jun., 20:00 -
Dokufilmfront - im Koralle Kino
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 21. Jun., 15:00 -
"Eine Ära geht zu Ende"
Aula des Gymnasiums Meiendorf
Sa. 22. Jun., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 22. Jun., 17:30 -
„Duell mit Cello und Bogen"
Schloss Ahrensburg
Sa. 22. Jun., 20:00 -
Lesung mit Karsten Flohr
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 25. Jun., 14:30 - 16:00
Mobile Problemstoffsammlung
Cornehlsweg ggü. Nr. 23-25
Mi. 26. Jun., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Di. 02. Jul., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Do. 04. Jul., 20:00 -
KatenJazz No. 53 - New Orleans Shakers
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Do. 11. Jul., 00:00 - 00:00
Foto-Ausstellung in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang