Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


feuerwehr 10

(ots) Mit großer Unterstützung der ehrenamtlichen Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg, sowie der personellen Aufstockung der Berufsfeuerwehr Hamburg um etwa 100 Einsatzkräfte auf rund 511 Beamte u. Beschäftigte, wurden folgende Einsätze zusammen erfolgreich abgearbeitet werden.

   In dem Zeitraum von 18:00 Uhr bis 06:00 Uhr rückte die Feuerwehr Hamburg zu 335 Bränden, davon 245 Feuer klein (Mülleimer, Papiercontainer und ähnliches) 8 Technischen Hilfeleistungen und 809 Rettungsdiensteinsätzen aus. Im Schnitt sind somit stündlich 96 Einsätze durch die Feuerwehr Hamburg gefahren worden.

   Hier ein Auszug der nennenswertesten Einsätze:

   20:48 Uhr, FEUNOTF, Vogelhüttendeich, brannte Erdgeschosswohnung in ganzer Ausdehnung. Brandbekämpfung mit 1 C-Rohr. Es wurden kurzzeitig 11 Bewohner durch die Feuerwehr betreut, davon 1 Heimbeatmete Patientin im RTW betreut. Die Brandwohnung wurde für unbewohnbar erklärt, die Polizei kümmerte sich um die Unterbringung der Bewohner. 22 Einsatzkräfte

   20:55 Uhr, NOTFHNA, Hammerbrookstraße / S-Bhf. Hammerbrook, eine männl. Person wurde mit einer Messerstichverletzung (Thoraxstich) durch den Rettungsdienst der Feuerwehr versorgt und anschließend notarztbegleitet in eine nahegelegene Klinik befördert. 13 Einsatzkräfte

   22:15 Uhr, FEUY, Flurstraße, es brannte der Wintergarten und Teile des EG sowie Teile der Zwischendecke einer Doppelhaushälfte, Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren, 2 Personen durch die Feuerwehr gerettet, beide Personen mit Verdacht auf Rauchgasinhalation in Klinik befördert, eine hiervon notarztbegleitet, 34 Einsatzkräfte

   23:20 Uhr, FEUY, Eppendorfer Weg, brannte Müllraum im Erdgeschoss eines 6 geschossigen Mehrfamilienhaus, starke Verqualmung im Treppenraum, 13 Personen durch die Feuerwehr über eine Drehleiter gerettet, diese in Großraumrettungswagen durch Notarzt gesichtet, zwei hiervon mit Rettungswagen und Verdacht auf Rauchgasinhalation in Klinik befördert, die übrigen Personen verblieben an der Einsatzstelle und konnten nach Einsatzende in ihre Wohnungen zurückkehren, Brandbekämpfung der Müllabwurfanlage im Erdgeschoss mit einem C-Rohr, Außenfassade musste Überprüft werden, weil stark Rußgeschwärzt, 38 Einsatzkräfte

   00:21 Uhr, FEU, Ludwig-Erhard-Straße, Bürogebäude, Schwelbrand hinter Fassade mit Wärmedämmverbundsystem, Brandbekämpfung längere Zeit mit einem C-Rohr und Wärmebildkamera, 16 Einsatzkräfte 00:42 Uhr, FEU, Kassubenweg, brannte Dachstuhl auf circa 15m Länge eine drei geschossigen Mehrfamilienhau, Brandbekämpfung mit 2 C-Rohren, 25 Einsatzkräfte

   02:21 Uhr, NOTFHNA, Barmbekler Markt, Einsatzfahrzeug der FF Tonndorf war auf dem Rückweg von einem Einsatz und wollte eine auf dem Gehweg liegende eine Person erstversorgen, da ihnen eine aufgebrachte Personengruppe gegenüber stand, verblieben die Einsatzkräfte zunächst auf dem Fahrzeug sitzen, weil sie mit Gegenständen beworfen und beleidigt wurden, nachdem die Polizei die Lage beruhigen konnte, wurde eine verletzte Person mit Messerstich im Rücken durch die Einsatzkräfte rettungsdienstlich versorgt und anschließend notarztbegleitet in ein Krankenhaus befördert, 15 Einsatzkräfte

   04:43 Uhr, FEU, Bremer Straße, brannte PKW vor einem viergeschossigen Mehrfamilienhaus, Feuer war bereits in das EG gelaufen. Brandbekämpfung mit drei C-Rohren und einem 1 Schaumrohr, da das Siel in ein öffentliches Gewässer eingeleitet wird, wurde das Sielwesen verständigt, der Bewohner aus der EG Wohnung wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasinhalation vom einem Rettungswagen in eine Klink befördert, 20 Einsatzkräfte

   05:00 Uhr, FEUY, Wagrierweg, brannte Unrat in einem Kellerverschlag eines neungeschossigen Mehrfamilienhaus, Brandbekämpfung mit 1 C-Rohr im Innenangriff,  zwei Personen mit dem Verdacht auf eine Rauchgasinhalation durch Rettungswagen in eine Klink befördert, ca. 20 Personen wurden durch die Einsatzkräfte betreut,  eine Person hiervon im weiteren Verlauf ebenfalls mit einem Rettungswagen in eine Klinik befördert, 26 Einsatzkräfte

   Insgesamt wurden rund um den Jahreswechsel 2018/19 bis zum

01.01.2019 um 06.00 Uhr rund 231 Feuer klein, 37 Feuer und 64 Notfalleinsätze im Zusammenhang mit der Verwendung von Sylvester-Feuerwerk durch die Feuerwehr Hamburg bearbeitet.

   Die Feuerwehr Hamburg wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein glückliches, zufriedenes und unfallfreies Jahr 2019.

Aktuell sind 252 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0297.jpg
030-Talentarbeitet.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Der Intendant zum Jungschauspieler: "Ich habe den Eindruck, dass Sie nicht zum Schauspieler geeignet sind." - "Aber die Bretter sind meine Leidenschaft." - "Dann sollten Sie Schreiner werden."

rubrikenueberschriften-termine

  • 190117-denkendenken.jpg
  • 190118-spieker.jpg
  • 190122-riff.jpg
  • 190129-kkw.jpg
  • 190205-farmsen.jpg
  • 190210-koralle.jpg
  • 190217-farmsen.jpg
  • 190220-villa.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 17. Jan., 18:00 -
Feierabendsingen in Meiendorf
Rogate Kirche, Wildschwanbrook 5
Do. 17. Jan., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Do. 17. Jan., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Sitzungssaal Bramfeld, Herthastraße 20
Do. 17. Jan., 19:00 -
Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Do. 17. Jan., 19:30 -
Vortrag "Uganda, die Perle Afrikas - Arbeit, Alltag und Reise"
Haus der Natur in Ahrensburg, Bornkampsweg 35
Do. 17. Jan., 20:00 -
Dokufilmfront - WELCOME TO SODOM
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 18. Jan., 19:00 -
Titanen on Tour
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46, 22359 Hamburg
Fr. 18. Jan., 20:00 -
„Good Rockin´Boogie & Blues“
Senator-Neumann-Heim, Heinrich-von-Ohlendorff-Straße 20
Sa. 19. Jan., 00:00 - 00:00
-G- Tagesfahrt nach Rostock mit der SPD Hummelsbüttel
Sa. 19. Jan., 20:00 -
Ü 38 Party- Rock, Dance Classics, Charts …
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
So. 20. Jan., 11:00 -
Vernissage „Querschnitt“
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
So. 20. Jan., 18:00 -
Orgelkonzert am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
Mo. 21. Jan., 15:00 -
Kindertheater der Bühne Bumm: Hase und Igel
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 21. Jan., 18:00 -
Multivisionsshow in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 22. Jan., 15:30 -
Kindertheater - Hase und Igel
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 23. Jan., 19:00 -
Meiendorf – (Mehr als) 700 bewegte Jahre
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 23. Jan., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 24. Jan., 20:00 -
Dokufilmfront - „Der marktgerechte Patient”
Koralle-Kino, Kattjahren 1
Fr. 25. Jan., 13:00 - 15:00
SPD Alstertal-Walddörfer - Bürgersprechstunde
Wahlkreisbüro Alstertal-Walddörfer, Harksheider Straße 8
Fr. 25. Jan., 16:00 -
Puppenbühne Maatzony- Der Kasper kommt
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Fr. 25. Jan., 20:00 -
Der Hamburger Comedy Pokal kommt nach Rahlstedt
BiM, Saseler Str. 21
Fr. 25. Jan., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Sa. 26. Jan., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 26. Jan., 20:00 -
KatenJazz No. 50 - Les Hommes du Swing
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Di. 29. Jan., 19:30 -
Vortrag in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Fr. 01. Feb., 19:00 -
„Alte Liebe“ - eine unterhaltsame Literaturperformance
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Fr. 01. Feb., 20:00 -
Improvisationstheater mit „REEPLAYERS & friends“Jahren bis heute
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
So. 03. Feb., 11:00 -
„Mary L. von Cook“ – Eine Seequatschgeschichte
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mo. 04. Feb., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 05. Feb., 19:00 -
Konzert des Wandsbeker Sinfonieorchesters
Rudolf Steiner Schule, Rahlstedter Weg 2
Mi. 06. Feb., 19:30 -
Einfach.Nachhaltig
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 06. Feb., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 07. Feb., 14:30 - 16:00
Mobile Problemstoffsammlung
Buchenring 61-63
Sa. 09. Feb., 11:00 - 18:00
74. KatenMarkt
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
Sa. 09. Feb., 19:00 -
Plattdeutsche Komödie - Koom ik nu in’t Fernsehn?
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

02-01-2019

Solventes Ehepaar mit Kleinkind sucht neues Heim zur Miete

Solventes Ehepaar mit Kleinkind sucht neues Heim zur Miete in Volksdorf und naher Umgebung, gern 4-Zi und Garten.Wir freuen uns sehr über Angebote und Hinweise. Email: samana79@yahoo.de oder Tel. 0160 ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang