Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 9. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon epaper


amalie forum

(va) Viele an Demenz erkrankte Menschen leben in privaten Haushalten und werden überwiegend von nahen Angehörigen betreut und gepflegt. Die Versorgung Demenzkranker ist eine große Herausforderung und für pflegende Angehörige mit viel Engagement und hoher Belastung verbunden. Die Umstellung auf eine völlig neue Lebenssituation verläuft meist nicht ohne Probleme und persönliche Einschränkungen. Hilfe und Unterstützung für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen bietet das Evangelische Amalie Sieveking Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf im Rahmen der Regelversorgung und durch Unterstützung der AOK Rheinland/Hamburg an. Ein spezieller Kurs, der sich an pflegende Angehörige von Demenzkranken, ihre Familien sowie an interessierte Personen richtet, hat zum Ziel das Zusammenleben und den Umgang miteinander zu verbessern und zu erleichtern. Inhaltlich geht es u.a. um die Vermittlung der Bedürfnisse eines Demenzkranken, Empfehlungen zur Erleichterung von Alltäglichem sowie um die Vermeidung von Konflikten und Hilfestellung für eine zufriedenstellende Kommunikation, trotz zunehmender Sprach- und Verständnisprobleme.

Das kostenfreie Seminar umfasst drei Vormittage mit jeweils vier Unterrichtsstunden. Der nächste Kurs beginnt am Donnerstag, den 12. September mit weiteren Unterrichtseinheiten am 19. sowie 26. September, jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr im Mutterhaus auf dem Gesundheitscampus Volksdorf, Farmsener Landstraße 73-75. Anmeldungen nimmt Frau Petra Römert gerne unter Tel. 040 644 11-8251 entgegen (ggf. Anrufbeantworter).

Die Teilnahme ist kostenfrei und nicht auf AOK-Mitglieder begrenzt.

Aktuell sind 290 Leser und keine Redakteure online

Meistgelesen 7 Tage

14 Tage

30 Tage

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0034.jpg
043-Schoenster_Traum.jpg

Das Zitat wurde illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Die Familie isst im Restaurant. Es bleiben zwei Würstchen übrig. Da sagt der sparsame Vater zum Kellner: "Packen Sie uns die Würstchen bitte für unseren Hund ein." - "Prima", jubelt der Sohn, "Jetzt bekomme ich doch einen Hund!"

rubrikenueberschriften-termine

  • 190831-cross.jpg
  • 190901-wsv-inline.jpg
  • 190903-kkw.jpg
  • 190908-villa.jpg
  • 190916-kate.jpg
  • 190917-kkw.jpg
  • 190918-stockhecke.jpg
  • 191002-kkw.jpg
  • 191009-villa.jpg
  • 191023-kkw.jpg
  • 191130-vbf.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Keine Termine

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

Error: No articles to display

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
Heinsonweg 27

22359 Hamburg

Telefon
040 - 307 39 333

Fax
040 - 307 11 275

eMail
heinz@hansepress.de

Zum Seitenanfang