Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 8. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


180416 grote

(va) Unter dem Titel Standpunkt zeigt der Künstler Karsten Grote in der Barfuss-Galerie eine Auswahl seines Schaffens. Die Werke sind im Wesentlichen im Zeitraum zwischen 1987 und 2017 entstanden. Jede dieser drei Dekaden beinhaltet, entwicklungs- und biografisch bedingt, unterschiedliche Ausdrucksformen, die sich teilweise überschneiden.

Karsten Grote lebt und arbeitet in Hamburg-Volksdorf. Nach dem Studium startete er als freier Grafiker und Künstler. Mit der Geburt des ersten von drei Kindern war ein „Brotjob“ nötig und er arbeitete in Hamburger Werbeagenturen; die Malerei trat in die zweite Reihe. Seit 1997 ist er als Grafiker und Künstler selbstständig tätig. 2006 gründete er darüber hinaus die Malschule Volksdorf.

Eine Phase der Standortsuche: Schon während des Studiums befasste er sich besonders mit dem Expressionismus und dem Kubismus. Die Künstlergemeinschaft Brücke, der Blaue Reiter und das Bauhaus faszinierten ihn mit den kräftigen Farben und der ausgeprägten Formensprache. Fritz Winter und Willi Baumeister regten ihn mit ihren speziellen Techniken an. Ausgangspunkt für seine Malerei waren naturalistische Motive, die in der Umsetzung von diesen abstrakt arbeitenden Künstlern beeinflusst wurden. Bis heute ist seine bevorzugte Technik die Malerei mit Pigmenten, Ei-Tempera und Ölfarben. Hinzu kamen unterschiedliche Drucktechniken und erste Illustrationen für Broschüren und Bücher.

Innere Strukturen: Im Zuge der Selbstständigkeit wuchs das Bedürfnis nach Fortsetzung seiner Malerei. Karsten Grote lässt sich von inneren Stimmungen und Situationen des Alltags inspirieren. Auch besondere Bildausschnitte der Natur sind Anregungen für seine Arbeiten. Im Malprozess setzen sich in vielen Bildern Strukturen durch und schaffen neue Zusammenhänge zwischen Formen und Farben.

Kräfte der Natur: Seit einiger Zeit orientiert sich der Künstler verstärkt an dem Zusammenspiel von Natur und Mensch. Dabei geht es ihm nicht um die konkrete Abbildung. Vielmehr interessieren ihn die Kräfte der Natur, die den Impuls zum Malen geben. Sturmschäden an der „weißen Küste“ auf Rügen oder ein rostiges Fass im grünen Schilf – die Vergänglichkeit und den Wandlungsprozess der Natur nimmt er in den Focus. Hier fühlt er sich Joseph Beuys verbunden, der sich intensiv mit der Verletzlichkeit von Mensch und Natur beschäftigte.
Aktuell verwendet er in seiner Malerei ungewöhnliche Materialien wie Holzteer oder Elemente wie Eisen und Kupfer. Die Serie „Triebkräfte der Erde“ entstand beispielsweise durch das Auftragen von Eisen- und Kupferpulver. Teilweise wurden die Bilder dem Regen ausgesetzt und durch Flammen erhitzt. Das Wechselspiel zwischen den Elementen (Luft, Wasser, Erde und Feuer) und der Struktur ist die Herausforderung, die ihn reizt.
Wie ein roter Faden ziehen sich zwei Schwerpunktthemen durch die gesamte Schaffenszeit. Einerseits verwendete er schon sehr früh Mischtechniken in Form von Collagen mit unterschiedlichen Materialien und Farbsorten. Andererseits hat seine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Themen Auswirkungen auf seine Arbeiten. Die aktuellsten Bilder der Serien „Auf der Flucht“ und „Begegnung mit dem Fremden“ entstanden in diesem Kontext. Einen klaren Standpunkt zu beziehen ist für ihn von grundlegender Bedeutung.

Zur Ausstellung erschein ein Katalog

Ausstellung von Karsten Grote / www.galerie-grote.de 
Vernissage: Sonntag, 22. April 2018, 11 Uhr
Dauer der Ausstellung 22.4. - 10.6.2018 / jeweils Sa. und So. 11 - 18 Uhr
Finissage am 10.6.2018, 11 Uhr
Barfuss-Galerie - Klaus Timm
Sandkuhlenkoppel 55, 22399 Hamburg
www.barfuss-galerie.de

Aktuell sind 403 Leser und keine Redakteure online

180315 1aurumundo videoteaser 500px

180315 aurumundo logo 500

 

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0080.jpg
Kommt ein Mann zur Wahrsagerin. "Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt die Wahrsagerin. "Das glauben Sie, ich bin Vater von drei Kindern." - "Das glauben Sie."

180314 henneberg buehne

rubrikenueberschriften-termine

  • 180424-kkw.jpg
  • 180424-riff.jpg
  • 180427-riff.jpg
  • 180506-rahlstedt.jpg
  • 180506-vhs.jpg
  • 180508-riff.jpg
  • 180515-vhs.jpg
  • 180529-riff.jpg
  • 180618-kkw.jpg
  • 180624-volksmarkt.jpg
  • 180626-riff.jpg
  • 180701-flohmarkt.jpg
  • 180916-volksmarkt.jpg
  • 181202-volksmarkt.jpg
  • 181231-riff.jpg

 171103 wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 26. Apr., 00:00 - 02:00
Wandsbeker Schüler-Rad-Cup in Volksdorf
Grünzug am Allhorn
Do. 26. Apr., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Opa Jan und der famose Aufräumtag“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 26. Apr., 19:00 -
Musik der 20er & 30er Jahre in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Do. 26. Apr., 19:30 -
Krimi-Konzertlesung
Torhaus, Wellingsbüttler Weg 75b
Fr. 27. Apr., 19:30 -
„Mien Mann, de fohrt to See!“
Hennebergbühne, Hinnsbleek 1
Fr. 27. Apr., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Fr. 27. Apr., 20:00 -
Improvisationstheater mit „REEPLAYERS & friends“
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 27. Apr., 20:30 -
Rocking Memories im Club Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Sa. 28. Apr., 11:00 - 15:00
Pflanzentauschmarkt Grüner Daumen
BiM, Saseler Str. 21
Sa. 28. Apr., 18:00 -
„Mien Mann, de fohrt to See!“
Hennebergbühne, Hinnsbleek 1
Sa. 28. Apr., 19:00 -
Der zerbrochene Krug - Lustspiel
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
So. 29. Apr., 11:00 -
Kirchenmusikfest mit Orchester und mehreren Chören am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
So. 29. Apr., 16:00 -
„Mien Mann, de fohrt to See!“
Hennebergbühne, Hinnsbleek 1
Mo. 30. Apr., 18:00 -
Tanz um den Maibaum
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Mo. 30. Apr., 21:00 -
Demian Band rockt Bargteheide
Cuzco Music-Club, Hammoorer Weg 26
Mi. 02. Mai., 10:30 - 11:30
Stricken ist mein Yoga
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Mi. 02. Mai., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 03. Mai., 09:15 - 18:30
Spargelschlemmen mit dem Bürgerverein
U-Bahnhof Volksdorf, Rockenhofseite
Do. 03. Mai., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Feenzauber und Schweineglück"
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Do. 03. Mai., 18:00 -
Öffentliche Plandiskussion zum Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Hummelsbüttel 30
Gymnasium Hummelsbüttel, Hummelsbüttler Hauptstraße 107
Fr. 04. Mai., 16:00 - 20:30
Schulung - Senioren- und Demenzbegleiter unterstützen und entlasten
Malteserstift St. Elisabeth, Rahlstedter Weg 17
Fr. 04. Mai., 16:30 - 18:00
3D-Drucker Aktion!
Fr. 04. Mai., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstraße 55-57
Fr. 04. Mai., 20:00 -
KatenJazz No. 40 - Günther Brackmann Trio
KunstKate, Eulenkrugstr. 60-64
So. 06. Mai., 08:00 -
Was-singt-denn-da Vogelführung in Volksdorf
Volksdorf Nord / Heidkoppelmoor, Treff: U-Buckhorn.
So. 06. Mai., 10:00 - 16:00
Bunte Meile Bergstedt
Rund um die Bergstedter Kirche
So. 06. Mai., 11:00 -
Tag der Chöre in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
So. 06. Mai., 11:00 -
Diskussion: Fahrrad auf dem Vormarsch
Karl Schneider Halle Berner Heerweg 183
Mo. 07. Mai., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 08. Mai., 00:00 - 02:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 08. Mai., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Tafiti und der geheimnisvolle Kuschelkissendieb“
Bücherhalle Volksdorf, 1.OG der Eulenkrugstraße 55-57 (Unser Viertel)
Di. 08. Mai., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Eulenkrugstr. 55-57
Di. 08. Mai., 19:00 -
Konzert in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 08. Mai., 20:00 -
Tom Jack & Bigharmonicaman im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 09. Mai., 19:30 -
"Lyrische Zeiten" - Der Liebende
BiM, Saseler Str. 21

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

23-04-2018

Wir suchen gute Seele für Haushalt & Kinderbetreuung

Wir leben in HH-Sasel & erwarten im August 2 kleine Zwillingsmädchen. Daher suchen wir ab Mai/Juni zur Unterstützung im Haushalt & zukünftig auch zur Kinderbetreuung eine gute Seele, die uns ...

Weiterlesen ...

17-04-2018

"Riesen-Zelt"

Hier im Angebot: Ein sehr aufwändig verarbeitetes "riesiges" Zelt mit einer Länge von 6,50, Breite 4,20 und einer Höhe von 2,40m (Wassersäule 3.000mm). Verpackt ist es in einem großen Rollkoffer ...

Weiterlesen ...

16-04-2018

Wellingsbüttler Familie sucht neues Zuhause

Wir, das sind Mama, Papa & Tochter suchen ein Grundstück ab 600qm oder Einfamilienhaus ab 140qm in Volksdorf. Für Hinweise wären wir sehr dankbar. Anna.Heinsen@icloud.com - 04053908775

Weiterlesen ...

16-04-2018

Verkauf Krämerladen

Krämerladen(Holz) mit viel Zubehör zu verkaufen. VB € 150,00. TEL 040 678 20 84

Weiterlesen ...

03-04-2018

Gärtnerin sucht zur Miete

Gärtnerin sucht zur Miete Kleines Häuschen, ca.50qm Wohnfläche, mit Garten, zum Wohlfühlen, im Bereich Volksdorf und Umgebung. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung. christine_funke@gmx.de, 01573 239 239 2

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

004-Musik ist der Schlues

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang