01-12-2017

Buchtipp des Monats 1712

Nell Leyshon: Die Farbe von MilchEisele Verlag, 18,- EuroISBN: 978-3-96161-000-6 Dies ist das Buch von Mary. Sie schreibt es eigenhändig. Sie schreibt es im Jahre 1831. Und sie ist stolz darauf ...

Weiterlesen ...

20-11-2017

Wo ist Ulrike - Ein Volksdorf-Krimi

Über Volksdorf gibt es derweil viele Bücher. Mehrere davon sind sicherlich auch spannend, zum Beispiel diejenigen, die über die Geschichte dieses tollen Stadtteils von Hamburg berichten. Andere hingegen haben die ...

Weiterlesen ...

01-11-2017

Buchtipp des Monats 1711

Amor Towles: Gentleman in Moskau, List Verlag, 22 €, ISBN: 978-3-471-35146-8. Wenn Sie beim Lesen in den Flair des vergangenen Jahrhunderts eintauchen und dabei zugleich eine literarische Reise nach Moskau genießen ...

Weiterlesen ...

01-10-2017

Buchtipp des Monats 1710

Marc-Uwe Kling: Qualityland, Ullstein Verlag, 18,- €, ISBN: 978-3-957-13094-5. Marc-Uwe Klings neuer Roman ist eine „lustige Dystopie“ und erhältlich in zwei unterschiedlichen Ausgaben: ein schwarzer Einband für Pessimisten oder ein helles ...

Weiterlesen ...

01-09-2017

Buchtipp des Monats 1709

Leila Slimani: Dann schlaf auch duLuchterhand Literaturverlag, 20 € ISBN: 978-3-630-87554-5 Die junge französische Autorin Slimani, die in Frankreich mit dem Orden der Künste und der Literatur ausgezeichnet wurde, hat einen ...

Weiterlesen ...

01-08-2017

Buchtipp des Monats 1708

J. Paul Henderson: Letzter Bus nach Coffeeville, ISBN: 978-3-257-24391-8, Diogenes Verlag, 13,- €. Doc ist Arzt in Rente, Anfang siebzig und verbringt seine Tage allein mit Lesen, Trinken und vielen düsteren ...

Weiterlesen ...

01-07-2017

Buchtipp des Monats 1707

Gail Honeyman, Ich, Eleanor Oliphant. ISBN: 978-3-431-03978-8, Bastei Lübbe Verlag, 20 €. Die junge Eleanor Oliphant hat sich ihr Leben gut eingerichtet. Sie lebt allein, ohne Freunde, hat eine sichere ...

Weiterlesen ...

01-06-2017

Buchtipp des Monats 1706

Zsuzsa Bánk: Schlafen werden wir später, ISBN: 978-3-10-005224-7, S. Fischer Verlag, 24,00 €. In dem neuen Roman von Zsuzsa Bánk, die sich bereits mit „Der Schwimmer“ und „Die hellen Tage“ als ...

Weiterlesen ...

07-05-2017

Buchtipp des Monats

(red) Gil Ribeiro: „Lost in Fuseta“, 978-3-462-04887-2, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 14,99 €. Ein europäisches Austauschprogramm von Europol macht es den Besten möglich: Der Hamburger Kriminalkommissar Leander Lost kommt für ein ...

Weiterlesen ...

01-05-2017

Buchtipp des Monats 1705

Gil Ribeiro: „Lost in Fuseta“, 978-3-462-04887-2, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 14,99 €. Ein europäisches Austauschprogramm von Europol macht es den Besten möglich: Der Hamburger Kriminalkommissar Leander Lost kommt für ein ...

Weiterlesen ...

01-04-2017

Buchtipp des Monats 1704

„Ein fauler Gott“, Stephan Lohse, ISBN: 978-3-518-42587-9, Suhrkamp Verlag, 22,- €. In seinem Debutroman beschreibt der Hamburger Autor aus der Sicht des 11 jährigen Ben das Jahr nach dem plötzlichen Tod ...

Weiterlesen ...

01-03-2017

Buchtipp des Monats 1703

Morten Brask: Das perfekte Leben des William Sidis, ISBN: 978-3-312-01013-4, Nagel & Kimche Verlag, 24 €. William Sidis gab es wirklich, ein geniales Wunderkind, das in Harvard als Elfjähriger Vorträge in ...

Weiterlesen ...

01-02-2017

Buchtipp des Monats 1702

Martin Suter, Elefant, ISBN: 978-3-257-06970-9, Diogenes Verlag, 24 €. Der obdachlose ehemalige Investmentbanker Schoch findet eines Tages einen kleinen Mini-Elefanten in seiner höhlenartigen Behausung vor. Dieser ist auch noch rosa und ...

Weiterlesen ...

01-01-2017

Buchtipp des Monats 1701

Lori Nelson Spielman: Und nebenan warten die Sterne, ISBN: 978-3-8105-2471-3, Fischer Verlag, 14,99 €. Der dritte Roman von Spielman handelt vom Loslassen, von der Kraft der Überwindung und der Vergebung, nachdem ...

Weiterlesen ...

01-12-2016

Buchtipp des Monats 1612

Anthony Doerr, Winklers Traum vom Wasser, ISBN: 978-3-406-69161-4, Beck Verlag, 19,95 Euro. Der Protagonist dieses Romans ist David Winkler, er wächst in Anchorage in Alaska bei seiner Mutter auf, ist ein ...

Weiterlesen ...

01-11-2016

Buchtipp des Monats 1611

Navid Kermani, Sozusagen Paris, Hanser Verlag, 22,- €, ISBN: 978-3-446-25276-9. Ein Schriftsteller hat einen Roman geschrieben über die große Liebe seiner Jugend. Bei einer Lesung in einer Kleinstadt steht sie - ...

Weiterlesen ...

01-10-2016

Buchtipp des Monats 1610

Grégoire Delacourt, Die vier Jahreszeiten des Sommers, Hoffmann & Campe Verlag, 18,- €, ISBN: 978-3-455-60041-4. Nun zum Sommerausklang ein Buchtipp mit dem Titel: „Die vier Jahreszeiten des Sommers“, ein kleiner feiner ...

Weiterlesen ...

01-09-2016

Buchtipp des Monats 1609

J. L. Carr, Ein Monat auf dem Land, DuMont Buchverlag, 18 €, ISBN: 978-3-8321-9835-0. Im Sommer 1920 kommt Tom Birkin in das nordenglische Oxgodby. Er ist Restaurator und vom Pfarrer ...

Weiterlesen ...

01-08-2016

Buchtipp des Monats 1608

Anne-Laure Bondoux, Jean-Claude Mourlevat: Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben, Deuticke im Zsolnay Verlag, 20,- €, ISBN: 978-3-552-06325-9. Der augenzwinkernd leichte Roman zweier französischer Schriftsteller besteht größtenteils aus einem wunderbaren Briefwechsel ...

Weiterlesen ...

01-07-2016

Buchtipp des Monats 1607

Candice Fox: Hades, ISBN: 978-3-518-46673-5, Suhrkamp Verlag, 14,99 €. Mit dem Roman „Hades“ ist der jungen australischen Autorin Candice Fox ein einzigartiger spannender Krimi gelungen, der gleich mehrere Genres abdeckt. Polizei- ...

Weiterlesen ...

04-06-2016

Buchtipp des Monats 1606

Joël Dicker, Die Geschichte der Baltimores, ISBN: 978-3-492-05764-6, Piper Verlag, 24,- €. Nach dem hochspannenden Roman „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“ aus dem Jahr 2013 ist nun endlich der ...

Weiterlesen ...

01-05-2016

Buchtipp des Monats 1605

Owen Sheers: I Saw a Man, DVA, 19,99 €, ISBN: 978-3-421-04669-7. Der Roman des Waliser Schriftstellers und Journalisten liest sich spannend wie ein Krimi und ist zugleich eine tiefgründige, psychologische Studie ...

Weiterlesen ...

01-04-2016

Buchtipp des Monats 1604

Benedict Wells, Vom Ende der Einsamkeit, 978-3-257-06958-7, Diogenes Verlag, 22,- €. Die Geschwister Jules, Marty und Liz erleben in ihrer Jugend einen schweren Schicksalsschlag, ihre Eltern sterben bei einem Autounfall und ...

Weiterlesen ...

01-03-2016

Buchtipp des Monats 1603

Jean-Philippe Blondel: This is not a love song, ISBN: 978-3-552-06293-1, Deuticke im Zsolnay Verlag, 17,90 €. Der neue Roman nach dem Bestseller „6 Uhr 41“ erzählt aus Ich-Perspektive die Geschichte ...

Weiterlesen ...

01-02-2016

Buchtipp des Monats 1602

Jocelyne Saucier, Ein Leben mehr, Insel Verlag, 19,95 €, ISBN: 978-3-458-17652-7. Der Roman der 1948 geborenen Kanadierin Jocelyn Saucier handelt von einer Gemeinschaft von drei alten Menschen, die weit entfernt von ...

Weiterlesen ...

01-01-2016

Buchtipp des Monats 1601

Meg Wolitzer, Was uns bleibt ist jetzt, ISBN: 978-3-570-16294-1, CBT Verlag, 17,99 €. Der neue Roman der amerikanischen Schriftstellerin Meg Wolitzer erzählt aus der Sicht der 15jährigen Jam von den ...

Weiterlesen ...

01-12-2015

Buchtipp des Monats 1512

Joachim Meyerhoff: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 21,99 €, ISBN: 978-3-462-04828-5. Der neu erschienene 3. Teil des autobiographischen Roman-Projekts „Alle Toten fliegen hoch“ ist eine ...

Weiterlesen ...

01-11-2015

Buchtipp des Monats 1511

Jane Gardam, Ein untadeliger Mann, ISBN: 978-3-446-24924-0, Hanser Verlag, 22,90 €. Der vor Humor, Charme und Mitgefühl sprühende Roman der 1928 geborenen Britin Jane Gardam besticht durch die Besonderheit des kauzigen ...

Weiterlesen ...

02-10-2015

Buchtipp des Monats 1510

Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 16,00 €, ISBN: 978-3-462-04802-5. Der Roman „Baba Dunjas letzte Liebe“ hat einen ungewöhnlichen Schauplatz: das Dorf Tschernowo, welches durch ein Reaktorunglück ...

Weiterlesen ...

01-09-2015

Buchtipp des Monats 1509

Peter Høeg: Der Susan-Effekt,  ISBN: 978-3-446-24904-2,  Hanser Verlag € 21,90 €. Der bekannteste Roman des dänischen Schriftstellers Peter Høeg ist "Fräulein Smillas Gespür für Schnee". In seinem neuen, hochspannenden Roman stellt ...

Weiterlesen ...

01-08-2015

Buchtipp des Monats 1508

Gabrielle Zevin: Die Widerspenstigkeit des Glücks, Diana Verlag, € 12,99, ISBN: 978-3-453-35862-1. „Die Widerspenstigkeit des Glücks“ ist ein kurzweiliger, berührender Roman über die Untiefen des Glücks und der Liebe. Der ...

Weiterlesen ...

01-07-2015

Buchtipp des Monats 1507

Susan Abulhawa: Als die Sonne im Meer verschwand, Diana Verlag, 19,99 €, ISBN: 978-3-453-291706. Ebenso spannend und berührend wie das erfolgreiche Debut „Während die Welt schlief“ liest sich nun der ...

Weiterlesen ...

01-06-2015

Buchtipp des Monats 1506

Kristine Bilkau, Die Glücklichen, Luchterhand Literaturverlag, 19,99 €, ISBN: 978-3-630-87453-1. In ihrem großartigen Roman-Debut erzählt die Hamburger Autorin Kristine Bilkau von Isabell und Georg, einem jungen Paar in einer schönen ...

Weiterlesen ...

01-05-2015

Buchtipp des Monats 1505

Sadie Jones: Jahre wie diese, DVA 19,99 €, ISBN: 978-3-421-04629-1. Der neue Roman der Britin Sadie Jones handelt von der pulsierenden Welt des Theaters in den 70er Jahren in London ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Buchtipp des Monats 1504

Claire Hajaj, Ismaels Orangen, Blanvalet Verlag, 19,99 €, ISBN: 978-3-7645-0516-5. Das Bild eines Orangenbaumes – das Sinnbild erblühenden Lebens und der Hoffnung ziert das Cover des wunderbaren Romans von Claire Hajaj ...

Weiterlesen ...

01-03-2015

Buchtipp des Monats 1503

Rainbow Rowell, Eleanor & Park, Hanser Verlag, 16,90 €. Dieses besonders zu Herzen gehende Jugendbuch wird Jugendliche wie Erwachsene gleichermaßen begeistern, denn diese Liebesgeschichte "erinnert daran, wie es ist, jung und ...

Weiterlesen ...

01-02-2015

Buchtipp des Monats 1502

McEwan, Kindeswohl, Diogenes Verlag, 21,90 €. In Ian McEwans neuem Roman stehen ethisch-rechtliche, psychologische und religions-philosophische Lebensfragen im Mittelpunkt. Protagonistin des Romans ist Fiona Maye, Familienrichterin am High Court in ...

Weiterlesen ...

01-01-2015

Buchtipp des Monats 1501

Matthew Quick, Die Sache mit dem Glück, ISBN: 978-3-463-40084-6, Kinder Verlag, 18,95 €. Mit viel Freude habe ich diesen charmanten, tragisch-komischen Roman gelesen, der von der Suche und dem Finden ...

Weiterlesen ...

01-12-2014

Buchtipp des Monats 1412

Patrick Modiano, Gräser der Nacht, Hanser Verlag, 18,90 €, ISBN: 978-3-446-24721-5.  Patrick Modiano, geboren 1945 in Boulogne-Billancourt hat in diesem Herbst den Literaturnobelpreis bekommen. Er lebt heute in Paris, wo auch ...

Weiterlesen ...

01-11-2014

Buchtipp des Monats 1411

Philip Teir, Winterkrieg, ISBN: 978-3-89667-534-7, Blessing Verlag, 19,99 €.  Der Finnlandschwede Philip Teir, geboren 1980, gilt als einer der wichtigsten Nachwuchsautoren Finnlands. Sein erster Roman "Winterkrieg" beschreibt das Leben der Familie ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1410

Wolfgang Herrndorf: Bilder deiner großen Liebe. Ein unvollendeter Roman, ISBN: 978-3-87134-791-7, Rowohlt Verlag, 16,95 €.  Das schmale postum veröffentlichte Romanfragment von Wolfgang Herrndorf (1965 in Hamburg geboren, am 26.8.2013 gestorben) erzählt ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1409

Fredrik Backman: Ein Mann namens Ove, Fischer Verlag, 18,99 €, ISBN: 978-3-8105-0480-7.  Der 59jährige Ove Svensson ist ein bodenständiger, praktisch veranlagter Griesgram, der sein Leben lang hart gearbeitet hat und es ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1408

Romain Puértolas, Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Ikea-Schrank feststeckte, Fischer Verlag, 16,99 €, ISBN: 978-3-10-000395-9.  Ayarajmushee Dikku Pradash ist der indische Held dieser unglaublich skurrilen road novel, einer ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1407

Sandra Regnier, Das geheime Vermächtnis des Pan, Carlsen Verlag, 8,99 €, ISBN: 978-3-551-31380-5,  Der Roman spielt in London in der Gegenwart und handelt von der 18jährigen Felicity Morgan, die im Pub ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1406

Lori Nelson Spielman, Morgen kommt ein neuer Himmel, Fischer Verlag, 14,99 €, ISBN: 978-3-8105-1330-4.  Der Debut-Roman der amerikanischen Schriftstellerin Spielman heißt im englischen „The Life List" und beschreibt wie eine Mutter ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1405

Donna Tartt, Der Distelfink, Goldmann Verlag, 24,99 €, ISBN: 978-3-442-31239-9.  Donna Tartt wurde für Ihren dritten Roman „Der Distelfink" mit dem Pulitzerpreis für Literatur 2014 ausgezeichnet. So brillant wie sie schreibt ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1404

Sarah Butler, Alice wie Daniel sie sah, Droemer Verlag, 14,99 €, ISBN: 978-3-426-51409-2.  Dies ist ein wunderschöner und magischer Roman über einen Vater, der als alt und grau gewordener Landstreicher auf ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1403

Kerstin Gier, Silber – Das erste Buch der Träume, FJB, € 18,99, ISBN: 978-3-84-14-2165-0.  Der Roman „Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier handelt von der 16-jährigen Olivia ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1402

Dennis Lehane, In der Nacht, Diogenes Verlag 22,90 €, ISBN: 978-3-257-06872-6.  „In der Nacht" ist ein literarisch anspruchsvoller Krimi vom Feinsten, ganz in der Tradition großer Mafia-Epen wie „Der Pate" mit ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1401

Rachel Joyce, Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry, Fischer Verlag, 9,99 €, ISBN: 978-3-596-19536-7.  „EIGENTLICH WOLLTE ER NUR ZUM BRIEFKASTEN. DANN GEHT HAROLD FRY 1000 KILOMETER ZU FUSS" - ohne Plan ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1312

Klaus Töpfer; Ranga Yogeshwar, Unsere Zukunft, - Ein Gespräch über die Welt, ISBN: 978-3-423-34781-5, DTV Verlag, Taschenbuch 9,90 €.  Welch faszinierende Begegnung! Weit geöffnet sind die Türen dieses Gesprächs zwischen dem ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1311

Alex Capus, Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer, Hanser Verlag, 19,90 €, ISBN: 978-3446243279.  In seinem Roman „Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer" erzählt Alex Capus, der bereits mit ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1310

Robert Muchamore, Top Secret Bd. 1 "Der Agent", ISBN: 978-3-570-30184-5, CBT Verlag, 8,99 EUR.  Die fesselnde Agentenreihe von Robert Muchamore „Top Secret" lässt einen in die Welt der „Cherub"-Kinder eintauchen, die ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1309

Mirko Bonné, Nie mehr Nacht, ISBN: 978-3-89561-406-4, Schöffling & Co. Verlag, 19,95 €.  Das Besondere an diesem Roman ist, dass er einem als ungewöhnlicher Reise- und Erinnerungsroman vermittelt, dass egal, wohin ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1308

Claire Keegan, Das dritte Licht, Steidl Verlag, 16,- €, ISBN: 978-3-86930-609-4.  Die Autorin Claire Keegan, geboren 1968, wuchs auf einer Farm in der irischen Grafschaft Wicklow auf. Sie hat in New ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1307

John Green: Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Hanser Verlag, 16,90 €, ISBN: 978-3-446-24009-4.  „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ ist ein 2012 erschienener Roman des Amerikaners John Green. Für ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1306

Astrid Rosenfeld, Elsa ungeheuer, ISBN: 978-3-257-06850-4, Diogenes Verlag, 21,90 €.  Auch der zweite Roman von Astrid Rosenfeld, 1977 in Köln geboren und mittlerweile in Berlin als freie Autorin lebend, hat mich ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1305

Deborah Levy, Heimschwimmen, Wagenbach Verlag, 17,90 €, ISBN: 978-3-8031-3247-5.  Der Roman „Heimschwimmen" erinnert an eine Traumnovelle oder ein surrealistisches Märchen mit realistischen Einschüben, die der Phantasie Einhalt gebieten und den Leser ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1304

Yejide Kilanko, Weg der Töchter, Graf Verlag, 18 €, ISBN: 978386220-037-5.  Die Autorin Yejide Kilanko wurde 1975 in Nigeria geboren. Sie studierte Politikwissenschaften und Sozialpädagogik. Heute lebt sie als Mutter von ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1303

Alix Ohlin, In einer anderen Haut, ISBN: 978-3-406-64703-1, Beck Verlag, 19,95 €.  Der Kanadierin Alix Ohlin ist in ihrem neuen Roman eine wunderbare Melange gelungen aus vier sich schicksalhaft kreuzenden Lebenswegen ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1302

Grandes, Almudena: „Der Feind meines Vaters", ISBN: 978-3-44624-125-1, Hanser Verlag, 19,90 €.  Der Roman „Der Feind meines Vaters" ist nach dem internationalen Bestseller „Inés und das Glück" bereits das zweite Buch ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1301

Leigh Bardugo, Grischa, ISBN: 978-3-551-58285-0, Carlsen Verlag, 17,90 €, Ab 14 Jahren, Hörbuch Silberfisch 19,99 €. Der All-Age-Roman „Grischa" ist ein wunderschön geschriebenes Fantasy-Märchen, das starke Anklänge an das frühere ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1212

Ortheil, Hanns-Josef: Das Kind, das nicht fragte, ISBN: 978-3-630-87302-2, Luchterhand Literaturverlag, 21,99 €.  Ortheils neuer Roman handelt von der Lebensgeschichte des Kölner Ethnologen Benjamin Merz. Er ist der jüngste von vier ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1211

Carolyn Mackler, Jay Asher: Wir beide, irgendwann, CBT Verlag, 17,99 €, ISBN: 978-3-570-16151-7, Ab 12 Jahren.  Dieser spannende Jugendroman, der auch Erwachsenen gefallen wird, ist aus zwei Perspektiven erzählt von zwei ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1210

Lily Brett, Lola Bensky, Suhrkamp Verlag, 19,95 €, ISBN: 978-3-518-42330-1.  1946 wurde Lily Brett noch mit dem Namen Luba Brajsztajn in Oberbayern geboren. Ihre Eltern, polnische Juden aus Lodz und Überlebende ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1209

Sibylle Berg, Vielen Dank für das Leben, Hanser Verlag, 21,90 €, ISBN: 978-3-446-23970-8.  Sibylle Berg wurde in Weimar geboren. Sie hat die junge deutsche Literatur mit ihrem Debüt-Roman "Ein paar Leute ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1208

Josephine Angelini, Göttlich Verloren, Dressler Verlag, 19,95 €, ISBN: 978-3-7915-2626-3.  Im zweiten spannenden Band der Göttlich-Trilogie dreht es sich erneut um die Halbgötter Helen und Lucas, die in unserer heutigen Zeit ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1207

David Guterson, Ed King, ISBN: 978-3-455-40362-6, Hoffmann und Campe Verlag, 22,99 €. Ed King ist der Name des Sprösslings einer Affäre zwischen einer amerikanischen Lolita, dem erst fünfzehnjährigen Au-Pair-Mädchen Diane ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1206

Fabio Geda, Emils wunderbare Reise, Knaus Verlag, 17,99 €, ISBN: 978-3-8135-0487-3. Der Roman „Emils wunderbare Reise" erzählt aus der Perspektive des erst 13 Jahre alten Emils, der mit seinem Vater ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1205

William Boyd, Eine große Zeit, Berlin Verlag, 22,90 €, ISBN: 978-3-8270-1066-7. Das neue 445 Seiten umfassende Werk des britischen Spionage-Romanmeisters Boyd offenbart uns Lesern eine genussvolle Reise zurück in die ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1204

Sara B. Elfgren, Mats Strandberg: Zirkel, ISBN 978-3-7915-2854-0, Cecilie Dressler Verlag, 19,95 €. „Zirkel" ist der erste Band einer All-Age-Trilogie. Die Autoren entführen uns nach Schweden, genauer gesagt nach Engelsfors ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1203

Lauren Oliver: Delirium, ISBN 978-3-551-58232-4, Carlsen, 18,90 €. Dieser spannende All-Age-Roman versetzt uns in ein Amerika, das nach schweren Kämpfen in seiner ursprünglichen Form nicht mehr existiert. Im jetzigen Staat ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1202

Olga Grjasnowa, Der Russe ist einer, der Birken liebt, ISBN: 978-3-446-23854-1, Hanser Verlag, 18,90 €. Die Autorin Grjasnowa wurde 1984 in Baku, Aserbeidschan geboren, sie ist Absolventin des Deutschen Literaturinstituts ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1201

Jeffrey Eugenides, Die Liebeshandlung, ISBN: 978-3-498-01674-6, Rowohlt Verlag, 24,95 €. Der dritte mit Spannung erwartete Roman des Pulitzer-Preisträgers Eugenides ist herrlich intellektuell und wunderbar komisch ohne dabei den Blick für ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1112

Stefan Moster, Lieben sich zwei, ISBN: 978-3-86648-163-3, mareverlag, 22,- €. Der durch Schlichtheit und Präzision ausgezeichnete Roman „Lieben sich zwei" schildert das Eheleben von Ines und Daniel. Beide kommen aus ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1111

Jonathan Evison, Alles über Lulu, Kiepenheuer & Witsch Verlag, 19,99 €, ISBN: 978-3-462-04333-4.  Der Roman „Alles über Lulu" hat gleich nach dem Aufschlagen des Buches eine magische Anziehungskraft durch die kindliche ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1110

Sofia Caspari, Im Land des Korallenbaums , ISBN: 978-3-404-16601-5 , Bastei Lübbe Verlag, 9,99 €. Die jungen Deutschen Anna Weinbrenner und Viktoria Santos lernen sich auf der Überfahrt nach Argentinien ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1109

Michael Kumpfmüller, Die Herrlichkeit des Lebens , ISBN: 978-3-462-04326-6,  Kiepenheuer & Witsch Verlag, 18,99 €. Der Roman „Die Herrlichkeit des Lebens" ist die wahrhaftig einmalige, tragisch-schöne Liebesgeschichte von Franz Kafka ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1108

Edgar Rai, Nächster Sommer, Aufbau Verlag, 8,95 Euro, ISBN: 978-3-7466-2732-8.  In dem Roman „Nächster Sommer" geht es um das Thema „Reisen", unterwegs zu sein mit Freunden, die jeder für sich genommen ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1107

Monica Cantieni, Grünschnabel , Schöffling & Co. Verlag, 19,95 €,  ISBN: 978-3-89561-345-6. Der Roman „Grünschnabel" spielt im Immigrantenmilieu der Schweiz in den 70er Jahren. Aus der Perspektive eines Adoptivkindes wird ...

Weiterlesen ...

25-10-2014

Buchtipp des Monats 1106

Kathryn Stockett, Gute Geister, btb Verlag, 21,99 €,  ISBN: 978-3-442-75240-9. „Wollen Sie etwas ändern?" ist eine Frage der jungen Skeeter an das farbige Hausmädchen Aibileen und dieser Satz lässt sie ...

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang