koralle 02

(va) Im Rahmen der Reihe dokufilmfront gibt es am Donnerstag, dem 19. Oktober, um 20:00 Uhr im Koralle Kino "WIR SIND VIELE - 15 Millionen Menschen gingen gegen Krieg auf die Straße und veränderten die Welt für immer".

Am 15. Februar 2003 gingen 15 Millionen Menschen in 800 Städten weltweit gegen  den angekündigten Irak-Krieg auf die Straße.

"WIR SIND VIELE" zeigt die globale Geburtsstunde und den Aufstieg von Bürgerinitiativen, die die Welt für immer veränderten. Eine einzigartige und bewegende Dokumentation, deren Dreharbeiten über acht Jahre dauerten. Sie läßt die größte Demonstration der Menschheitsgeschichte lebendig werden. NO WAR! NO MORE! PEACE!

Zum Seitenanfang