Terminkalender

Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Samstag, 21. Oktober 2017, 16:00

Konzert: Klavier und Sopran: Melodien des Walzerkönigs Johann Strauß

Samstag, 21. Oktober, Um 16 Uhr im Restaurant

Die außerordentliche musikalische Begabung Natalija Freitags wurde früh erkannt: Schon als Kind erhielt sie am renommierten Tschaikowski-Konservatorium ihre Ausbildung. Ihre pianistischen Leistungen wurden so hoch eingeschätzt, dass sie am gleichen Institut einen Lehrauftrag erhielt. Danach wirkte sie als Korrepetitorin am berühmten Bolschoi-Theater. Ihr breit gefächertes Repertoire reicht vom Barock bis zur Musik der Gegenwart. Für ihr Konzertprogramm hat sie gemeinsam mit Tatjana Perminova-Schieweck Stücke des Walzerkönigs Johann Strauß zusammengestellt. Tatjana Perminova-Schieweck (Sopran) hat ihre Ausbildung am Omsker Konservatorium in den Fächern Gesang, Akkordeon und Klavier erhalten. Später setzte sie ihr Studium in dem Staatlichen Institut für Kultur in St. Petersburg fort. Anschließend war sie als Sängerin und Gesanglehrerin in Moskau, Tscheljabinsk, Tallin, Narva und anderen Städten tätig.

Eintritt: 7,- €

Ort Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Zum Seitenanfang