Terminkalender

Violinabend in der Parkresidenz Alstertal
Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:30

VIOLINABEND
Der Starviolinist Professor Dr. Michael GRUBE gilt weltweit als einer der bedeutenden Geiger der Gegenwart: In 110 Ländern bereits genoss das Publikum seine Solokonzerte! Jährlich geht der in Überlingen am Bodensee geborene und in Ekuador lebende „Magier der Violine“ auf Europatournee. Immer wieder verblüfft der Maestro mit inspirierter Hingabe und seelischer Tiefe seiner Interpretationen, mit filigraner Virtuosität und Pianissimo-Kultur sein Konzertauditorium. Reizvoll ist auch jene Symbiose, die sich zwischen dem Geigenvirtuosen und seiner kostbaren Violine - einem Meisterwerk des Niccoló Amati aus dem Jahre 1683 - bei jedem Auftritt anscheinend neu anbahnt. Die Fachpresse gab diesem Phänomen einen Namen: „faszinierende geigerische Poesie". In der Klavierbegleitung des Pianisten Prof. Kevin Laplante (U.S.A./Dänemark) gestaltet Michael GRUBE mit Meisterwerken von u. a. Paganini, Granados und Sarasate einen erlesenen Konzertabend.
Eintritt: 15,- €

Karten-Vorverkauf täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr am Empfang und an der Abendkasse der Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1. S-Bahn Poppenbüttel, Auskunft unter Tel.: 60-60-80. Telefonische Vorbestellung der Karten ist leider nicht möglich.

Ort Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1