Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


Picture

Grau und bissig wie ein Hai: Der Toyota GT86 Shark kostet ab 35.990 Euro. Foto: TMDE/dpp-AutoReporter.

Das limitierte Sondermodell ‚Shark‘ (Hai) des Toyota GT86 tritt in grauer Außenlackierung und schwarz metallic abgesetztem Heckspoiler und Außenspiegeln auf und rollt auf schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallrädern. Im Innern geht es sportlich-elegant weiter: Die Leder-/Alcantara-Ausstattung ist in Schwarz mit grauen oder roten Ziernähten erhältlich.

 

Für die ‚Jagd‘ gerüstet ist der GT86 Shark mit einem neuen Performance-Paket, das mit dem neuen Modelljahr 2018 auch für den Serien-GT86 für 1900 Euro (inkl. 17-Zoll-Leichtmetallfelgen) erhältlich ist: Sachs-Sportstoßdämpfer und eine Brembo-Hochleistungsbremsanlage zügeln den 2,0-Liter-Boxer-Frontmotor mit 147 kW/200 PS und einem maximalen Drehmoment von 205 Nm. Der Verbrauch kann kombiniert bei 7,8 l/100 km (CO2: 180 g/km) liegen. Die Preise für den GT86 Shark starten bei 35.990 Euro, produziert wird das Sondermodell bis März 2018. (dpp-AutoReporter/wpr)

Zum Seitenanfang