Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


180112 jordsand

(va) Der Verein Jordsand lädt am Donnerstag, dem 18. Januar, um 19.30 Uhr ins Haus der Natur, Bornkampsweg 35 in Ahrensburg, zum Vortrag „Streifzüge durch die tropischen Regenwälder Perus“ von Laszlo Klein ein.

Peru gehört zu den Ländern, die die höchste Biodiversität unserer Erde besitzen. Es gibt dort großflächige Regenwälder in verschiedenen Höhenstufen mit einem sagenhaften Vogel- und Insektenreichtum.
Laszlo Klein war im Sommer 2016 sechs Wochen lang im Tiefland und in den Berg-Regenwäldern Perus unterwegs. Es gelangen ihm viele faszinierende Aufnahmen unter anderem von Schmetterlingen, Papageien und Brüllaffen. Es entstanden viele Fotos im Nebelwald, hier auch von dem Felsenhahn, dem National-Vogel von Peru. Im Rahmen seines Vortrages "Streifzüge durch die tropischen Regenwälder Perus" wird er diese Bilder zeigen.

Noch bis einschließlich 15.02.2018 wird im Haus der Natur des Vereins Jordsand e.V. jeweils donnerstags um 19:30 Uhr zu Vorträgen rund um Natur und Naturschutz eingeladen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, der Verein Jordsand finanziert sich aber hauptsächlich über Spenden und freut sich über jede Unterstützung.

Zum Seitenanfang