Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


180213 CHECK24 Grafik Buchungsanteile

München (ots) -

   - Auch Tunesien und Ägypten steigern Buchungsanteile, europäische 
     Ziele verlieren
   - Urlaubstag in Tunesien im Schnitt am günstigsten, Vereinigte 
     Arabische Emirate teuer 

Spanien ist das beliebteste Urlaubsland für eine Pauschalreise. Für keine andere Destination entscheiden sich CHECK24-Kunden häufiger.*) Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Türkei und Ägypten.

"Die Türkei und Ägypten sind wieder stark im Kommen", sagt Martin Zier, Geschäftsführer Reise bei CHECK24. "Trotzdem bleibt Spanien bei unseren Kunden das beliebteste Ziel für eine Pauschalreise."

Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Anteil der Türkeireisen im aktuellen Buchungszeitraum um 79 Prozent. Unter den zehn beliebtesten Urlaubsländern verzeichneten auch Tunesien (+50 Prozent), Ägypten (+49 Prozent) und die Vereinigten Arabischen Emirate (+33 Prozent) einen deutlich höheren Buchungsanteil.

Europäische Destinationen hingegen sind 2018 weniger gefragt. Spanien ist zwar das beliebteste Reiseziel, verringerte aber im aktuellen Buchungszeitraum seinen Buchungsanteil um fast ein Drittel (29 Prozent). Auch Bulgarien (-20 Prozent), Portugal (-18 Prozent) und Griechenland (minus zwölf Prozent) haben Buchungsanteile verloren.

Urlaubstag in Tunesien im Schnitt am günstigsten - Vereinigte Arabische Emirate am teuersten

Unter den zehn beliebtesten Pauschalreisezielen ist ein Urlaubstag mit 51 Euro pro Person in Tunesien am günstigsten.**) Am teuersten ist ein Urlaubstag in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Hier werden pro Tag und Person durchschnittlich 128 Euro fällig.

Am stärksten stiegen die durchschnittlichen Tagespreise im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Portugal. Urlauber zahlten elf Prozent mehr für einen Pauschalreisetag als 2017. Auch in der Türkei zogen die Preise wieder an (plus acht Prozent). Etwas günstiger als im vergangenen Jahr war der Urlaubstag in Ägypten (minus drei Prozent), Tunesien (minus ein Prozent) und der Dominikanischen Republik (minus ein Prozent).

*)Betrachtet wurden alle Pauschalreisebuchungen über CHECK24 im Zeitraum vom 15.12.2016 bis 14.01.2017 und vom 15.12.2017 bis 14.01.2018. Der Buchungsanteil beschreibt den prozentualen Anteil der Buchungen für eine Destination im Verhältnis zu allen Buchungen. Die Prozentangaben beziehen sich auf die Veränderung der Anteile und nicht auf die Veränderung der absoluten Buchungen.

**)durchschnittlicher Tagespreis pro Person ergibt sich aus dem Gesamtpreis der Reise geteilt durch die Anzahl der Reisenden geteilt durch die Anzahl der Reisetage

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Zum Seitenanfang