Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


kleibauer thilo

(red) Die MetroBus-Linie 24 ist eine wichtige Querverbindung in Hamburgs Nordosten. Der HVV hat jetzt angekündigt, auf dieser Buslinie mit dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember zusätzliche Fahrten anzubieten. So soll zwischen Poppenbüttel und Rahlstedt der 10-Minuten Takt an Werktagen morgens bis 10 Uhr ausgedehnt und damit um eine Stunde verlängert werden. Auch für den Schülerverkehr nachmittags ist eine zusätzliche Fahrt geplant.

Hierzu Thilo Kleibauer, CDU-Bürgerschaftsabgeordneter für den Wahlkreis Alstertal/Walddörfer:
"Ich freue mich, dass die Verbesserung des HVV-Angebots in kleinen Schritten weitergeht. Angesichts des gestiegenen Fahrgastaufkommens haben wir uns dafür in den letzten Jahren immer eingesetzt. Die MetroBus-Linie 24 ist für das Alstertal und die Walddörfer von großer Bedeutung, gerade auch um die Stadtteilzentren oder U- und S-Bahn zu erreichen. Leider wird aber auch nach dem Fahrplanwechsel beim 24er der Hamburger Metrobus-Mindeststandard mit einem durchgehenden 10-Minuten-Takt noch nicht vollständig erreicht. Hier muss es weitere Angebotsverbesserungen geben, damit der öffentliche Nahverkehr attraktiv und verlässlich bleibt.“

Zum Seitenanfang