Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


feuerwehr 06

(ots) - Hamburg Sasel, 17.01.2018, 16.59 Uhr, Feuer (FEU), Brummelhorn.

Die Bewohnerin eines Doppelhauses meldete der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 eine brennende Dunstabzugshaube in ihrer Küche. Die alarmierten Einsatzkräfte der

Feuer- und Rettungswache Sasel sowie der Freiwilligen Feuerwehren Berne und Sasel stellten vor Ort fest, dass in der Küche der betreffenden Wohnung die Dunstabzugshaube und Teile des Mobiliars vermutlich durch stark erhitztes Fett in einer Pfanne in Brand geraten waren. Der Bewohnerin gelang es noch vor Ankunft der Rettungskräfte sich selbst unverletzt in Sicherheit bringen. Durch den sofort eingeleiteten Löschangriff von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem C-Rohr konnte das Feuer sehr schnell gelöscht werden. Nach umfangreichen Entrauchungsmaßnahmen mit einem Druckbelüfter und Nachlöscharbeiten wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr mit drei Löschfahrzeugen und einer Drehleiter vor Ort im Einsatz.

Zum Seitenanfang