Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


denkendenken 02

(va) Am Donnerstag, dem 18. Jan. 2018, findet 19 Uhr die nächste Veranstaltung der Reihe "Denken denken - Philosophische Gesprächsrunden" statt in der KunstKate Volksdorf, Eulenkrugstraße 60-64. Sie steht unter der Überschrift Computerintelligenz – Verschärfung oder Auflösung gesellschaftlicher Unterschiede?

Mal angenommen, wir wären uns darüber im Klaren, was „Intelligenz“ bezeichnen sollte!
Mal angenommen ferner, Experten könnten es schaffen, „Intelligenz“ in Computer oder computergesteuerte Maschinen „einzubauen“!
Zerfiele dann unsere ohnehin schon vielfach gespaltene Gesellschaft noch weiter – einerseits in die, die sich solche intelligenten Maschinen leisten und mit ihnen umgehen, sie in ihren Dienst stellen können, und andererseits in die Menschen, die weder das eine noch das andere vermögen und deren Intelligenz vielleicht gar von den neuen Maschinen übertroffen wird?
Oder aber wird mit solchen Maschinen endlich „Waffengleichheit“ zwischen (fast) allen hergestellt – eine gewisse Erschwinglichkeit und Benutzerfreundlichkeit vorausgesetzt?
Wird unsere Gesellschaft also elitärer oder im Gegenteil „demokratischer“?

Teilnehmerbeitrag 10 € (inkl. „Wein und „Brezeln“)

Zum Seitenanfang