Hinweis: Cookies helfen uns die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Seite erklären Sie sich mit dem Setzen von Cookies einverstanden. Weitere Informationen ...


170910 fahrradflohmarkt

(va) Am Sonnabend, dem 16. September, findet auf dem Gut Karlshöhe von 10 bis 12 Uhr wieder der beliebte Fahrradflohmarkt statt.

Privater Verkauf von Fahrrädern und Zubehör mit Infostand vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC). „Altes wertschätzen und nicht immer gleich alles wegschmeißen“ ist die Devise von Gut Karlshöhe. Auch Skatebords, Waveboards, coole Roller oder Longboards - also alles, was Rollen hat, kann zum Fahrradflohmarkt mitgebracht werden. Inzwischen ist Gut Karlshöhe zum Hotspot einer Szene der Upcycler und Selbermacher geworden. Ob es um kaputte Toaster, Radios oder eben Fahrräder geht. Ohne Standgebühr, Eintritt oder Anmeldung – einfach vorbei kommen und (ver-)kaufen!

Zum Seitenanfang