Blue Flower


180110 alstertal

(va) Am Dienstag, dem 16. Januar, gibt es um 19:30 Uhr in der Parkresidenz Alstertal eine Hommage an Udo Jürgens.

Udo Jürgens war auf allen Bühnen der Welt zuhause und begeisterte bis zuletzt Jung und Alt mit seinen Songs, die u.a. von Shirley Bassey, Bing Crosby, Sammy Davis jr., oder auch von weltbekannten Stars aus der Klassikszene wie der Sopranistin Anneliese Rothenberger oder René Kollo gesungen wurden. Der am 30. September 1934 im österreichischen Klagenfurt geborene Udo Jürgen Bockelmann, machte sich als Sänger, Pianist, Komponist und Entertainer, aber auch als Musicalschöpfer, Buchautor und Schauspieler einen Namen. Er ist ein glaubwürdiger Grenzgänger zwischen Schlager und Chanson, der im Laufe seiner sechzigjährigen Karriere mehr als 1.000 Lieder schrieb. In ihrer Hommage präsentieren Anna Haentjens und Sven Selle nicht nur eine Auswahl an Liedern und Chansons aus dem umfangreichen Repertoire des Außenseiters der Schlagerwelt Jürgens, Anna Haentjens gibt mit biografischen Anmerkungen auch Einblicke in das Leben dieser außergewöhnlichen Künstlerpersönlichkeit. Zu hören sein werden u.a. folgende Titel: „Aber bitte mit Sahne“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Griechischer Wein“, „Zeig‘ mir den Platz an der Sonne“, „Ich war noch niemals in New York“, „Heute beginnt der Rest deines Lebens“, „Das Lied von den Grenzen“, „Der große Abschied“, „Lieb Vaterland“, „Gehet hin und vermehret Euch“,

„2 Minuten vor 12“, „Bis ans Ende meiner Lieder“, „Der Mann mit dem Fagott“, „Der gläserne Mensch“, „Mitten im Leben“.

Eintritt: 15,- €

Karten-Vorverkauf täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr am Empfang und an der Abendkasse der Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1. S-Bahn Poppenbüttel, Auskunft unter Tel.: 60-60-80. Telefonische Vorbestellung der Karten ist leider nicht möglich.