Blue Flower


wiesenkamp

(va) Am Montag, dem 15. Januar, gibt es um 18:00 Uhr im Studio der Residenz am Wiesenkamp (Wiesenkamp 16) einen Lichtbildvortrag mit dem Titel: "Neuseeland - Inseln aus Feuer und Eis".

Die beiden Reisejournalisten Gabriele und Wolf Leichsenring fühlten sich bei der Bereisung Neuseelands fast wie im Paradies, denn das kleine Land, etwa so groß wie Großbritannien, mit nur rund 4 Millionen Einwohnern, präsentiert sich herrlich unterbevölkert. 80% der Bevölkerung leben in den pulsierenden Metropolen, wie z.B. in Auckland und Wellington. Umso kontrastreicher zeigt sich dann die Einsamkeit in fast menschenleerer Natur. Sei es im nördlichsten Inselzipfel, dem Cape Reinga, in den zahlreichen Nationalparks oder an ausgewählten Abschnitten der  gut 15.000 km langen Küstenlinie. In dem Lichtbildvortrag tauchen die Besucher ein in die Geheimnisse und Schönheiten dieses an Vielfalt kaum zu übertreffenden Inselreichs. Oder wie die Maoris es nennen: AOTEAROA – Das Land der langen, weißen Wolke.

Eintritt: 5,- €