jahrmarkt

(va) Ende August lädt die SPD zu einer Exkursion der besonderen Art ein: zum politischen Domrundgang.

Dieser findet statt am Donnerstag, dem 24. August, um 17.00 Uhr. Treffpunkt ist der Ausgang der U-Bahnhaltestelle Feldstraße.

Der Dom eine große wirtschaftliche Bedeutung für unser Stadt und bestimmt das Leben zahlreicher Schausteller, die mit Herausforderungen verschiedenster Art konfrontiert sind. Hierüber wollen die Sozialdemokraten näher informieren und gleichzeitig hinter die Kulissen des Doms gucken. Dazu haben sie einen Schausteller eingeladen, der selber ein Schaustellergewerbe betreibt und sich jahrelang im Bundesverband der Schausteller für deren Belange eingesetzt hat. Hier werden die Teilnehmer sicherlich viel Wissenswertes rund um den Dom erfahren. Abschließend geht es dann auf eine kleine Erfrischung in der Bauernschänke, wo sich der Wirt mit an den Tisch setzen und aus seiner langjährigen Erfahrungen als Domwirt berichten wird.

Dazu der Bürgerschaftsabgeordnete Tim Stoberock: „Der Dom lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen, sondern ist auch für ganz viele Menschen der berufliche Dreh- und Angelpunkt. Hierüber wollen wir mehr erfahren.“

Die Teilnahme für den politischen Domrundgang ist begrenzt und bedarf der vorherigen Anmeldung beim Bürgerschaftsabgeordneten Tim Stoberock unter der Telefonnummer: 040/ 636 71 430 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang