24-04-2017

Geräteverschleiß: Wann es sinnvoll ist kaputte Haushaltsgeräte zu reparieren

Reparieren statt Wegwerfen lohnt sich für die Umwelt bei Waschmaschinen und Kaffeevollautomaten sehr, bei Staubsaugern kaum. Geld sparen lässt sich mit Reparaturen vor allem bei Kaffeeautomaten, da Neugeräte teuer und ...

Weiterlesen ...

17-04-2017

Akku-Rasenmäher: Gut sind nur vier

Sie sind leiser als Benzin-Mäher, mobiler als die kabel­gebundene Konkurrenz und schneiden trockenes Gras vergleich­bar gut. Doch einige der elf Akku-Rassenmäher offen­barten im Test Schwächen. Sie machten bei hohem Gras ...

Weiterlesen ...

10-04-2017

Kräutertee: Nur gut die Hälfte über­zeugt im Schad­stoff­test

64 Kräutertees hat die Stiftung Warentest auf Schad­stoffe untersucht. Während fast alle Fenchel­tees und viele Pfefferminz­tees keine Schad­stoffe aufwiesen und empfehlens­wert sind, haben die Tester in Kamillen­tees und Kräuter­mischungen häufig ...

Weiterlesen ...

03-04-2017

Wohnungstausch: Wie der Urlaub bei Fremden funktioniert

Wer individuelles Reisen schätzt, kann per Haustausch in ein anderes Leben und eine andere Alltagskultur eintauchen. Außerdem ist der Urlaub deutlich günstiger als in Hotels, Ferienwohnungen oder angemieteten Privatunterkünften. Die ...

Weiterlesen ...

27-03-2017

Kinder­wagen: Nur drei sind gut und sicher

Die beiden teuersten Kinder­wagen im Test sind mit Schad­stoffen belastet, andere Modelle können kippen oder sind unbe­quem. Nur drei Kinder­wagen sind gut. Die Stiftung Warentest hat für die März-Ausgabe der ...

Weiterlesen ...

20-03-2017

Lippenpflegemittel: 18 von 35 Produkten mit kritischen Stoffen belastet

Lippen brauchen regelmäßig Pflege, damit sie geschmeidig bleiben. Aber in 18 von 35 geprüften Lippenpflegemitteln fand die Stiftung Warentest kritische Substanzen wie gesättigte oder aromatische Kohlenwasserstoffe (Mosh bzw. Moah) oder ...

Weiterlesen ...

13-03-2017

Inkontinenz­produkte: Viele güns­tige Produkte von den Kassen bieten nicht genügend Sicherheit…

Ein sensibles Thema und unschön für alle Betroffenen: Inkontinenz. 9 Millionen Deutsche leiden darunter, ihre Blase nicht kontrollieren zu können. Viele von ihnen klagen, dass sie von ihrer Krankenkasse teils ...

Weiterlesen ...

06-03-2017

DVB-T2-Außenantennen: Guten Empfang schon ab 40 Euro

Ende März 2017 startet die nächste Ära des Antennenfernsehens. Wer dabei sein will, braucht neben einem für DVB-T2 HD gerüsteten Fernseher oder Empfänger eine gute Antenne. Bei schlechtem Empfang empfiehlt ...

Weiterlesen ...

Zum Seitenanfang