Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Eine neue Studie zeigt: Neben einem gesunden Lebenswandel scheint noch etwas wirkungsvoll vor Demenz zu schützen - regelmäßiges Saunabaden.

(lifePR) (Schwäbisch Hall, ) Mit zunehmendem Alter steigt bei vielen Menschen die Sorge, an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz zu erkranken. Und diese Sorge ist durchaus begründet: Nach Angaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind in Deutschland bereits rund 1,6 Millionen Menschen betroffen – Tendenz weiter steigend. Eine neue Studie zeigt jetzt aber: Neben einem gesunden Lebenswandel scheint noch etwas wirkungsvoll vor Demenz zu schützen – regelmäßiges Saunabaden.

Mediziner betonen schon lange: Wer nicht raucht, sich viel bewegt und sich gesund ernährt, kann das Risiko, an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz zu erkranken, deutlich senken. Eine neue Studie legt jetzt den Schluss nahe: Es gibt noch eine weitere bisher in diesem Zusammenhang nicht genannte Möglichkeit, sein persönliches Demenzrisiko erheblich zu verringern – regelmäßiges Saunabaden.

Das ist das Ergebnis einer groß angelegten Studie der Universität Ostfinnland, an der mehr als 2.000 Männer mittleren Alters teilgenommen haben. Die Männer besuchten regelmäßig und unterschiedlich häufig die Sauna.

Die Annahme der Wissenschaftler, dass mit zunehmender Saunafrequenz das Demenzrisiko sinkt, hat sich in der Studie eindrucksvoll bestätigt: Die Zahl der Demenzdiagnosen ging mit steigender Häufigkeit der Saunabesuche stetig zurück. Die Sauna, so das Ergebnis der Studie, hält also fit – auch im Kopf.

Im Rahmen dieser Studie haben die finnischen Wissenschaftler weitere interessante Erkenntnisse gewonnen, die deutlich machen: Wer in eine eigene Sauna investiert und sie so oft wie möglich nutzt, hat deutlich bessere Chancen, bis ins hohe Alter gesund und leistungsfähig zu bleiben. So haben die Forscher herausgefunden, dass regelmäßiges Saunabaden auch das Risiko einen plötzlichen Herztod zu erleiden oder an den Folgen einer koronaren Herzkrankheit zu sterben signifikant senkt.

Hinzu kommt: Das Saunabaden zusammen mit der anschließenden Abkühlung wirkt als Regulationstraining auf den Körper ein: Durch das gezielte, wiederholte Setzen eines starken Wärme- und Kältereizes trainiert es die Fähigkeit aller Blutgefäße in der Haut und in den Schleimhäuten, sich schnell zusammen zu ziehen und wieder zu öffnen. „Dadurch lernt der Körper, sich schnell und wirkungsvoll an wechselnde Temperaturen anzupassen – und kühlt zudem nicht mehr so schnell aus“, erklärt Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch, Leiter des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung in Bad Elster.

Fast noch wichtiger: Das regelmäßige Saunabaden sorgt dafür, dass die Schleimhäute deutlich besser durchblutet sind. „Deshalb ist der Organismus bei Menschen, die regelmäßig in die Sauna gehen, viel besser in der Lage, eindringende Krankheitserreger abzuwehren“, verdeutlicht Prof. Dr. Resch. Ist der Körper an die Regulation von Reizen gewöhnt, ist er aber nicht nur weniger anfällig für Erkältungen, er reagiert auch flexibler auf Stress und regeneriert schneller nach sportlicher Anstrengung.

Die positiven Wirkungen von regelmäßigen Saunagängen lassen sich zum Beispiel mit der innovativen und schon vielfach preisgekrönten Zoom-Sauna S1 von KLAFS besonders leicht in die eigenen vier Wände holen. Der führende Hersteller im Bereich Sauna, Pool und Spa bietet darüber hinaus attraktive Gestaltungsmöglichkeiten für jede Raumsituation und jeden Anspruch.

Aktuell sind 791 Leser und ein Redakteur online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0062.jpg
Ein Hotelgast zum Ober: "Ich möchte gern zwei hart gekochte Eier, eiskalten Speck, verkohlten Toast, steinharte Butter und lauwarmen Kaffee." - "Das wird schwierig werden." - "Wieso, gestern ging es doch auch."

kelbg 170411

rubrikenueberschriften-termine

  • 170427-koralle.jpg
  • 170428-bergstedt.jpeg
  • 170510-bergstedt.jpg
  • 170510-kkw.jpg
  • 170512-bergstedt.jpeg
  • 170530-kkw.jpg
  • 170614-kkw.jpg
  • 170616-bergstedt.jpeg
  • 170629-kkw.jpg
  • 170709-volksmarkt.jpg
  • 170917-volksmarkt.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Sa. 29. Apr., 15:00 - 18:00
"Eine Welt ... ein Atem" - Welttag Tai Chi und Qi Gong
Walddörfer Sportforum, Gym 2, Halenreie 32 – 34
Sa. 29. Apr., 16:15 -
Frühlingskonzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
So. 30. Apr., 18:00 -
Tanz um den Maibaum
Museumsdorf Volksdorf
Mo. 01. Mai., 14:00 - 16:30
" Tag des Mädchenfußballs"
Walddörfer Sportforum, Halenreie 32 – 34
Di. 02. Mai., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Kein leichter Fall für Jonathan"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 02. Mai., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 02. Mai., 19:00 -
Wahlkampfauftakt der LINKEN
SC Poppenbüttel, Bültenkoppel 1
Mi. 03. Mai., 17:00 - 18:00
Spanisch-Unterricht fürFortgeschrittene, B1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Mi. 03. Mai., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Amalie Sieveking-Krankenhaus, Haselkamp 33
Mi. 03. Mai., 18:00 - 19:00
Spanisch-Unterricht für Anfänger mit geringen Kenntnissen, A1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Mi. 03. Mai., 19:00 -
CDU Alstertal - Vortrags- und Diskussionsveranstaltung
Steigenberger Hotel Treudelberg, Lemsahler Landstraße 45
Do. 04. Mai., 11:00 - 12:00
Spanisch-Unterricht für Anfänger mit Vorkenntnissen, A1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 04. Mai., 12:00 - 13:00
Spanisch für den Urlaub
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 04. Mai., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Kein leichter Fall für Jonathan"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 05. Mai., 15:30 -
Bedrohte Kinder in Volksdorf 1933–45 - mit der Begegnungsstätte Bergstedt
Walddörfer Gymnasium, Im Allhorn 45
Fr. 05. Mai., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 05. Mai., 19:00 -
Der Rockenhof rockt! – Afrikanischer Gospelchor in Volksdorf
Kirche Am Rockenhof
Fr. 05. Mai., 20:00 -
"Meta ti Fourtouna"- Musik aus Griechenland
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Sa. 06. Mai., 09:00 - 13:00
Kinderflohmarkt in Volksdorf
Kindergarten Heilig Kreuz, Farmsener Landstr. 181
Sa. 06. Mai., 10:30 - 11:30
Kinder lernen spanisch
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Sa. 06. Mai., 11:30 - 12:30
Spanisch - Konversation für Fortgschrittene
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Sa. 06. Mai., 16:00 -
Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 06. Mai., 18:00 - 19:00
Wein und Philosophie
Jacques`Wein-Depot, Saseler Damm 9 a
Sa. 06. Mai., 20:00 -
Tonky de la Peña & The Pete Wilson Bluesband
Club Riff
So. 07. Mai., 10:00 - 16:00
Bunte Meile Bergstedt
Rund um die Bergstedter Kirche
So. 07. Mai., 11:00 - 18:00
Ausstellung - „Der Blick zurück – nach vorn“
Galerie Barfuss - Klaus Timm, Sandkuhlenkoppel 55
So. 07. Mai., 15:00 -
Sonntagskonzert „Die schöne Müllerin“
BiM, Saseler Str. 21
Di. 09. Mai., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 09. Mai., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Die besten Beerdigungen der Welt“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 09. Mai., 19:00 -
George Gershwing
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Mi. 10. Mai., 16:00 - 18:00
Bezirksamtsleiter und Regionalbeauftragte laden ein zur Bürgersprechstunde
Bezirksamt Wandsbek, Schloßstraße 60
Mi. 10. Mai., 18:00 -
Vernissage in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Mi. 10. Mai., 18:00 -
Informationsveranstaltung zur Einrichtung einer öffentlich-rechtlichen Unterkunft an der Eulenkrugstraße
Schule Eulenkrugstraße, Eulenkrugstraße 166
Mi. 10. Mai., 19:30 -
Vortrag in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mi. 10. Mai., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

04-04-2017

Platz zum Arbeiten am Laptop in einem Büro gesucht

Suche einen Platz zum Arbeiten an meinem Laptop in einem Büro (z.B. Anwaltskanzlei, Steuerberater, Verwaltung). Zeitraum Mai – Juli. Volksdorf und Umgebung. Bitte rufen Sie mich unter 0172 840 58 ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

012-Federn gewachsen

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang