Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Eine neue Studie zeigt: Neben einem gesunden Lebenswandel scheint noch etwas wirkungsvoll vor Demenz zu schützen - regelmäßiges Saunabaden.

(lifePR) (Schwäbisch Hall, ) Mit zunehmendem Alter steigt bei vielen Menschen die Sorge, an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz zu erkranken. Und diese Sorge ist durchaus begründet: Nach Angaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sind in Deutschland bereits rund 1,6 Millionen Menschen betroffen – Tendenz weiter steigend. Eine neue Studie zeigt jetzt aber: Neben einem gesunden Lebenswandel scheint noch etwas wirkungsvoll vor Demenz zu schützen – regelmäßiges Saunabaden.

Mediziner betonen schon lange: Wer nicht raucht, sich viel bewegt und sich gesund ernährt, kann das Risiko, an Alzheimer oder einer anderen Form der Demenz zu erkranken, deutlich senken. Eine neue Studie legt jetzt den Schluss nahe: Es gibt noch eine weitere bisher in diesem Zusammenhang nicht genannte Möglichkeit, sein persönliches Demenzrisiko erheblich zu verringern – regelmäßiges Saunabaden.

Das ist das Ergebnis einer groß angelegten Studie der Universität Ostfinnland, an der mehr als 2.000 Männer mittleren Alters teilgenommen haben. Die Männer besuchten regelmäßig und unterschiedlich häufig die Sauna.

Die Annahme der Wissenschaftler, dass mit zunehmender Saunafrequenz das Demenzrisiko sinkt, hat sich in der Studie eindrucksvoll bestätigt: Die Zahl der Demenzdiagnosen ging mit steigender Häufigkeit der Saunabesuche stetig zurück. Die Sauna, so das Ergebnis der Studie, hält also fit – auch im Kopf.

Im Rahmen dieser Studie haben die finnischen Wissenschaftler weitere interessante Erkenntnisse gewonnen, die deutlich machen: Wer in eine eigene Sauna investiert und sie so oft wie möglich nutzt, hat deutlich bessere Chancen, bis ins hohe Alter gesund und leistungsfähig zu bleiben. So haben die Forscher herausgefunden, dass regelmäßiges Saunabaden auch das Risiko einen plötzlichen Herztod zu erleiden oder an den Folgen einer koronaren Herzkrankheit zu sterben signifikant senkt.

Hinzu kommt: Das Saunabaden zusammen mit der anschließenden Abkühlung wirkt als Regulationstraining auf den Körper ein: Durch das gezielte, wiederholte Setzen eines starken Wärme- und Kältereizes trainiert es die Fähigkeit aller Blutgefäße in der Haut und in den Schleimhäuten, sich schnell zusammen zu ziehen und wieder zu öffnen. „Dadurch lernt der Körper, sich schnell und wirkungsvoll an wechselnde Temperaturen anzupassen – und kühlt zudem nicht mehr so schnell aus“, erklärt Prof. Dr. med. Karl-Ludwig Resch, Leiter des Deutschen Instituts für Gesundheitsforschung in Bad Elster.

Fast noch wichtiger: Das regelmäßige Saunabaden sorgt dafür, dass die Schleimhäute deutlich besser durchblutet sind. „Deshalb ist der Organismus bei Menschen, die regelmäßig in die Sauna gehen, viel besser in der Lage, eindringende Krankheitserreger abzuwehren“, verdeutlicht Prof. Dr. Resch. Ist der Körper an die Regulation von Reizen gewöhnt, ist er aber nicht nur weniger anfällig für Erkältungen, er reagiert auch flexibler auf Stress und regeneriert schneller nach sportlicher Anstrengung.

Die positiven Wirkungen von regelmäßigen Saunagängen lassen sich zum Beispiel mit der innovativen und schon vielfach preisgekrönten Zoom-Sauna S1 von KLAFS besonders leicht in die eigenen vier Wände holen. Der führende Hersteller im Bereich Sauna, Pool und Spa bietet darüber hinaus attraktive Gestaltungsmöglichkeiten für jede Raumsituation und jeden Anspruch.

Aktuell sind 334 Leser und keine Redakteure online

club65

170210 achtung

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0119.jpg
Richter: "Woraus schließen Sie, dass der Angeklagte betrunken war?" Zeuge: "Er ging in die Telefonzelle, kam nach einer halben Stunde wieder raus und schimpfte, dass der Fahrstuhl nicht funktioniere."

170224 henneberg buehne

kelbg 170308

rubrikenueberschriften-termine

  • 170324-bergstedt.jpeg
  • 170328-riff.jpg
  • 170330-riff.jpg
  • 170401-waldorf.jpg
  • 170402-wagnerhof.jpg
  • 170405-bergstedt.jpg
  • 170413-nabu.jpg
  • 170419-nabu.jpg
  • 170423-kita.jpg
  • 170423-volksmarkt.jpg
  • 170426-bergstedt.jpg
  • 170428-bergstedt.jpeg
  • 170510-bergstedt.jpg
  • 170512-bergstedt.jpeg
  • 170616-bergstedt.jpeg
  • 170709-volksmarkt.jpg
  • 170917-volksmarkt.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Fr. 24. Mär., 19:00 -
"Das musste jetzt mal raus"
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Fr. 24. Mär., 19:00 -
„Abbi Hübners Hot Hamburgers“
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Fr. 24. Mär., 19:30 -
Komödie - „Gode Geister“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
Fr. 24. Mär., 20:00 -
Axel Zwingenberger „Boogie For Real“
Senator-Neumann-Heim, Heinrich-v.-Ohlendorff-Str.20
Sa. 25. Mär., 11:00 - 13:30
Tiere häkeln und Filzen mit der Nadel
BiM, Saseler Str. 21
Sa. 25. Mär., 15:00 - 18:00
Tag der offenen Tür in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Sa. 25. Mär., 15:00 - 17:00
Trauercafé
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Sa. 25. Mär., 20:00 -
Konzert - Trio Hafebnacht
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
So. 26. Mär., 10:00 - 17:00
Volksdorfer Bauernmarkt
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
So. 26. Mär., 15:30 -
Konzert - Facetten der Liebe... eine Zeitreise
Berner Schloss, Berner Allee 31a
So. 26. Mär., 16:00 -
Chor-Konzert in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
So. 26. Mär., 16:00 -
Komödie - „Gode Geister“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
So. 26. Mär., 17:30 -
Festliches Orgelkonzert in der Kirche „Am Rockenhof“
Kirche am Rockenhof, rockenhof 5
So. 26. Mär., 18:00 -
Orpheus in der Unterwelt - Satirische Operette von Jacques Offenbach
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
So. 26. Mär., 19:00 -
Jan Plewka & Marco Schmedtje im Koralle Kino
Koralle Kino, Kattjahren 1
Mo. 27. Mär., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Mo. 27. Mär., 18:30 - 20:00
Volksdorf - offline "Gesprächsrunde in der Villa"
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 28. Mär., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Oh, wie schön ist Panama"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 28. Mär., 16:30 - 18:00
Mobile Problemstoffsammlung
Marktfläche Kattjahren
Di. 28. Mär., 20:00 -
BluesJam im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 29. Mär., 13:45 -
Besuch der Hamburgischen Bürgerschaft mit der CDU
Lobby des Rathauses
Mi. 29. Mär., 16:00 - 18:00
Bezirksamtsleiter und Regionalbeauftragte laden ein zur Bürgersprechstunde
Bibliothek der Irena-Sendler-Schule, Am Pfeilshof 20
Mi. 29. Mär., 18:00 -
Baumaßnahme Rolfinckstraße und Erweiterung der Bike + Ride-Anlagen am S-Bahnhof Poppenbüttel
Irena-Sendler-Schule, Am Pfeilshof 20
Mi. 29. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Alstertal
Irena-Sendler-Schule, Am Pfeilshof 20,
Mi. 29. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Rahlstedt
Sitzungssaal Rahlstedt, Rahlstedter Straße 157
Mi. 29. Mär., 19:00 -
"Keine Chance den Tickdieben"
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 29. Mär., 19:30 -
Ausstellung im KUNSTRAUM FARMSEN
Kunst Raum Farmsen, Berner Heerweg 183
Mi. 29. Mär., 19:30 -
Hamburger Ärzteorchester in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Mi. 29. Mär., 19:30 -
Lichtbildvortrag im BiM
BiM, Saseler Str. 21
Mi. 29. Mär., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 30. Mär., 10:30 -
Rundgang Speicherstadt - mit der Begegnungsstätte Bergstedt
Wandrahmsteg, U-Bahn Messberg, Ausgang Deichtorhallen, Aufgang Wandrahmsteg
Do. 30. Mär., 14:00 - 18:00
Knickerhaltung als Aufgabe für Naturschutz und Heimatpflege
Museumsdorf Violksdorf, Im Alten Dorfe 46 - 48
Do. 30. Mär., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Oh, wie schön ist Panama"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 30. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Sitzungssaal Bramfeld, Herthastraße 20
Do. 30. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Schule Walddörfer Sportforum, Halenreie 32

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

23-03-2017

Kaum gebrauchte Digitalkamara Panasonic Lumix DMC-G5

Kaum gebrauchte Digitalkamara Panasonic Lumix DMC-G5 mit Tasche, Ladegerät und 2 Akku Festpreis € 140,00 Alles weiter siehe den folgenden link: http://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DMC-G5.aspx mail-Adresse: s-kaes@t-online.de

Weiterlesen ...

10-03-2017

Gerahmte Bilder

Gerahmte Bilder, 2 Stck, Motive aus Mexico B 38 x H33 je € 5,oo, 1 Stck. Motiv Klatsch-Mohn B53 x H44 € 8,oo, f. Selbstabholer, eMail: heidilohse@t-online.de

Weiterlesen ...

10-03-2017

Dekorativer Wandspiegel

Dekorativer Wandspiegel, Antik Look, Holzrahmen B 47 x H 40 gold + schwarz, Spiegel B 29 x H 23 € 20,00 für Selbstabholer, eMail: heidilohse@t-online.de

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

007-Bereuverzeih

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang