Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Ford testet HoloLens-Technologie von Microsoft.

DEARBORN, Michigan, USA (ots) -

   -   Ford erweitert testweise den Einsatz der Microsoft 
       HoloLens-Technologie, um die Entwicklung von Fahrzeug-Design
       weltweit voranzutreiben 
   -   Neue Technologie ermöglicht Designern die Nutzung drahtloser 
       Headsets zur Darstellung von Teilen - als wären sie bereits in
       ein physisches Fahrzeug integriert 
   -   Ziel ist die Beschleunigung der Entwicklungsprozesse 

Ford-Designer erproben Mixed-Reality-Headsets und Visualisierungs-Software als Alternative zum klassischen Clay-Modelling, um in Sekundenschnelle wichtige Design-Elemente wie beispielsweise Außenspiegel oder Innenräume verändern zu können. Hierfür experimentieren die Experten am Ford-Hauptquartier in Dearborn/Michigan (USA) seit einem Jahr mit der HoloLens-Technologie von Microsoft, die nun auch weltweit bei Ford zum Einsatz kommt. Dabei werden virtuelle Design-Elemente mithilfe einer speziellen Brille so dargestellt, als wären diese Teile bereits in ein physisches Fahrzeug integriert. Auf diese Weise können Design-Prozesse in Minuten und Stunden erfolgen, anstatt in Wochen oder Monaten, wie es beim Erstellen von aufwändigen Tonmodellen oftmals üblich ist.

"Es ist verblüffend, wie exzellent sich herkömmliches Clay-Modelling und moderne Hologramme kombinieren lassen. Dies spart Zeit und gibt unseren Designern mehr Raum für Kreativität", sagt Jim Holland, Vice President, Vehicle Component and Systems Engineering, Ford Motor Company. "Microsoft HoloLens ist ein leistungsstarkes Instrument für kreatives Design in schnelllebigen Zeiten".

Die HoloLens-Technologie ermöglicht es, Hologramme in Fotoqualität durch drahtlose Headsets zu betrachten. Die Ingenieure können mit einer Fingerbewegung durch zahlreiche Design-Variationen blättern und eine wirklichkeitsgetreue Vorschau sehen, die virtuell auf ein reales Fahrzeug oder ein Ton-Modell projiziert wird. Das folgende Video von Microsoft vermittelt einen ersten Eindruck: https://www.youtube.com/watch?v=WZQ_DQD7F3U&feature=youtu.be

"Wir können zwar noch nicht teleportieren, aber mit HoloLens können wir 3D-Designs in voller Größe mit Designern und Ingenieuren auf der ganzen Welt zeitnah teilen", sagt Craig Wetzel, Ford Manager, Design Technical Operations. "Die Möglichkeiten für die Zukunft erscheinen nahezu grenzenlos".

Die Zukunft im Blick: Während sich Designer mit Headsets um ein Fahrzeug herumbewegen, scannt und kartiert Microsoft HoloLens die Umgebung, um Hologramme und Bilder zu erstellen. Die Konstrukteure sehen holografische 3D-Bilder von Design-Elementen so, als wären diese bereits Teil des Fahrzeugs. Auf diese Weise können sie das Design schnell bewerten, Änderungen vornehmen und Styling-Optionen zu einem früheren Zeitpunkt in der Entwicklung festlegen.

"Dank HoloLens können wir sofort entscheiden, in welche Richtung unser Design gehen soll", erklärt Michael Smith, Ford Design-Manager. "Eine solche Visualisierung ist sehr überzeugend".

Ford hat die HoloLens-Technologie angepasst, damit Konstrukteure mit Ingenieuren optimal zusammenarbeiten können, um das spätere Kundenerlebnis noch besser zu verstehen. Die Technologie ermöglicht beispielsweise die Beurteilung, wie ein neuer Außenspiegel tatsächlich aussieht und wie der Kunde die Umgebung des Fahrzeugs durch diesen Spiegel sehen würde. Die Headsets können sogar synchronisiert werden, sodass mehrere Team-Mitglieder ein Design gleichzeitig anschauen können, was die Zusammenarbeit spürbar erleichtert. Beteiligte können auch Sprachnotizen für jene Team-Mitglieder aufnehmen, die in anderen Zeitzonen oder außerhalb des Unternehmens arbeiten.

Über die Design-Tests hinaus untersucht Ford, wie die HoloLens-Technologie in weitere Entwicklungsprozesse integriert werden kann, um den Vorsprung des Unternehmens bei der Verwendung fortschrittlicher Visualisierungs-Technologien wie Virtual Reality weiter auszubauen.

"HoloLens ermöglicht die Zusammenarbeit im Team. Es geht darum, Ideen auszutauschen und Designs gemeinsam zu erleben", so Elizabeth Baron, Virtual Reality and Advanced Visualization Technical Specialist, Ford Motor Company. "Die Kombination aus virtuellen und physischen Modellen ist spannend, weil es unseren Designern und Ingenieuren hilft, effektiv zu kommunizieren. Dies ermöglicht große Freiheit und Effizienz bei der Erstellung oder Änderung von Prototypen".

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Aktuell sind 525 Leser und keine Redakteure online

club65

27.761 Besuche im September - danke für Ihr Interesse!

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0060.jpg
"Ich versteh das nicht! Mich schreiben sie tauglich, und dabei bin ich klein, schmächtig und habe auch noch Plattfüße! Du bist groß und sportlich, doch du wirst schon zum dritten Mal untauglich geschrieben. Wie machst du das?" - "Ich weiß selbst auch nicht woran das liegt. Jedes Mal wenn ich zur Musterung komme, sage ich sofort zum Stabsarzt: Dieses Mal bin ich bestimmt tauglich. Ich wette einen Tausender, dass ich es bin! Und glaubst du, ich würde diese Wette auch nur einmal gewinnen?"

rubrikenueberschriften-termine

  • 171024-riff.jpg
  • 171029-aez.jpg
  • 171030-buckhorn.jpg
  • 171031-kkw.jpg
  • 171104-wsv.jpg
  • 171105-flohmarkt.jpg
  • 171107-riff.jpg
  • 171111-vbf.jpg
  • 171112-3_filmfront_festival_volksdorf_2017.jpg
  • 171115-religion.jpg
  • 171116-kunstkate.jpg
  • 171128-riff.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171226-riff.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Mo. 23. Okt., 18:00 -
Lichtbildvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Di. 24. Okt., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 24. Okt., 11:00 - 13:00
Gespenstersuche im Schloss
Schloss Ahrensburg
Di. 24. Okt., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Das Traumfresserchen“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 24. Okt., 19:30 -
„Celtic Cowboys“ in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 24. Okt., 20:00 -
Blues-Jam im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 25. Okt., 11:00 - 12:30
Das Detektivspiel für kriminalistische Spürnasen
Schloss Ahrensburg
Mi. 25. Okt., 14:00 - 16:00
Märchenhaft verkleidet durchs Schloss
Schloss Ahrensburg
Mi. 25. Okt., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 26. Okt., 11:00 - 13:00
Märchenhaft verkleidet durchs Schloss
Schloss Ahrensburg
Do. 26. Okt., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Das Traumfresserchen“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 26. Okt., 19:00 -
Violinabend in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 27. Okt., 19:00 -
Konzert - Stormy Live
BiM, Saseler Str. 21
So. 29. Okt., 11:00 -
18. Alstertaler Jazz Meeting
AEZ, Poppenbüttel
So. 29. Okt., 11:00 -
Vernissage im Forum Alstertal
FORUM ALSTERTAL, Kritenbarg 18
Mo. 30. Okt., 18:00 -
Öffentliche Plandiskussion zum Entwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Rahlstedt 133“
Stadtteilschule Altrahlstedt, Am Friedhof 14a
Mo. 30. Okt., 19:00 -
Lesung - 'Kriegskind - Eine jüdische Kindheit in Hamburg'
Aula Buckhorn-Schule, Im Regestall 25
Mo. 30. Okt., 19:00 -
Lesung - Kriegskind – eine jüdische Kindheit in Hamburg
Aula Buckhorn, Im Regestall 25
Di. 31. Okt., 11:00 -
500. Reformationstag in der Kirche am Rockenhof
Kirche am Rockenhof
Di. 31. Okt., 17:00 -
Diavortrag - „Das Lutherbildnis von Lucas Cranach“
Kirche am Rockenhof, Rockenhof 1
Mi. 01. Nov., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Amalie Sieveking-Krankenhaus, Haselkamp 33
Mi. 01. Nov., 19:30 -
Erben und Vererben
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 02. Nov., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Herr Bär eilt zu Hilfe“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 10:00 - 13:00
Ehrenamt 50+: „Sich freiwillig engagieren – aber wie?“
Sasel-Haus, Saseler Parkweg 3
Fr. 03. Nov., 12:00 - 13:00
eMedien-Sprechstunde
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 17:00 - 18:00
Gesprächskreis "Dialog in Deutsch"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Fr. 03. Nov., 17:15 -
3. Filmfront Festival Volksdorf
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Fr. 03. Nov., 19:00 -
Mehr als Meer Vol. 7
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Fr. 03. Nov., 20:00 -
3. Filmfront Festival Volksdorf
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
70. KatenMarkt
Kunstkate, Eulenkrugstr. 60-64
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
Kulturmeile Volksdorf - Spiekermarkt
Museumsdorf Volksdorf im Wagnerhof, Im Alten Dorfe 44 – 46
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
Kulturmeile Volksdorf - Kunstkate
Ferck’schen Kate, Eulenkrugstraße 60-64
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
Kulturmeile Volksdorf - Volksdorfer Schulkate
Volksdorfer Schulkate, Im Alten Dorfe 60
Sa. 04. Nov., 11:00 - 18:00
Kulturmeile Volksdorf - Museumsdorf Volksdorf
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46 – 48
Sa. 04. Nov., 15:00 - 17:00
Trauercafé
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

18-10-2017

Herbstflohmarkt Rund ums Kind

So.,12.11.2017 10-14 Uhr Herbstflohmarkt Rund ums Kind Turnhalle Grundschule Eulenkrugstraße Cafeteria, auch außer Haus

Weiterlesen ...

13-10-2017

Unsere Krabbelgruppe sucht noch nach Zuwachs!

Liebe Mamas und Papas! Wir sind eine Gruppe von jungen Müttern, die einmal die Woche zum Babytreff in Volksdorf zusammenkommt. Wir würden uns nach wie vor über Zuwachs ...

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

038-Tausend Meilen

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang