Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Frankfurt am Main / Koblenz (ots) - Mehr als jeder vierte Haushalt verfügt bereits über die besondere Atmosphäre und angenehme Wärme eines knisternden Kaminfeuers. Insgesamt zehn Millionen Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine beleben die Wohnzimmer ihrer Besitzer. Und auch in diesem Jahr werden voraussichtlich etwa 300.000 Feuerstätten modernisiert oder neu errichtet. Da die Anschaffung einer modernen Feuerstätte grundsätzlich sorgfältig geplant sein sollte, haben die beiden in Europa führenden Fachverbände, der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. und die EFA - Europäische Feuerstätten Arbeitsgemeinschaft e.V., die wesentlichen Schritte kurz zusammengefasst.

Wichtige Informationen vom Schornsteinfeger

Erster Ansprechpartner sollte der zuständige, bevollmächtige Bezirksschornsteinfeger sein. Er kann sagen, ob ein vorhandener Schornstein für den Anschluss einer Feuerstätte geeignet ist oder ob er saniert bzw. erneuert werden muss. Er weiß auch darüber Bescheid, in welchen Wohngebieten eine Feuerstätte erlaubt ist und wo es eventuell Einschränkungen bei der Auswahl der Brennstoffe gibt. Beim Einbau der Geräte in Mietwohnungen muss zudem der Eigentümer zustimmen.

Wer die Wahl hat...

In Deutschland bieten rund 50 Hersteller über 1.000 unterschiedliche Geräte und Varianten an. Es lohnt also, einen Blick auf die zahlreichen Internetauftritte der Hersteller zu werfen. Hier werden die Geräte ausführlich vorgestellt. Zudem werden Geräte in großer Auswahl in Kaminstudios, beim Fachhandel und in Baumärkten angeboten. Nur wer sich seiner Sache sicher ist, sollte auf das Internet als Bezugsquelle zurückgreifen. Hier geht ein womöglich günstigerer Preis zu Lasten kompetenter Beratung und umfassendem Service.

Auf die Heizleistung achten

Besonders wichtig: Beim Kauf sollte bewusst ein Ofen gewählt werden, der nicht nur zum Wohnstil passt, sondern auch richtige Heizleistung für die Raumgröße hat. Hierfür ist der Fachhandwerker vor Ort der ideale Ansprechpartner. Er berechnet anhand bestimmter Parameter wie Raumgröße und Dämmstandard die optimale Heizleistung des Ofens. Ohne fachliche Beratung werden oft überdimensionierte Geräte gekauft, die den Raum überheizen. Hier gilt: Mehr Heizleistung ist nicht immer besser!

Kein Einbau ohne Fachkenntnisse

Der Einbau bzw. die Installation einer Feuerstätte gehört zu den eher anspruchsvollen Arbeiten und erfordert einige Fachkenntnisse. Zudem erfordert das Schaffen einer Anschlussöffnung an den Schornstein sehr viel Geschick, hier kann großer Schaden angerichtet werden. Daher sollte eine Feuerstätte von einem Fachbetrieb installiert werden. Er wird die verbindlichen Anleitungen der Hersteller zum Einbau der Feuerstätte ebenso beachten wie die detaillierten Bestimmungen zum Brandschutz.

Sicher ist sicher

Ist die Feuerstätte an den Schornstein angeschlossen, überprüft der zuständige Schornsteinfeger die sichere Abführung der Abgase und die Einhaltung sicherheitstechnischer Vorgaben wie zum Beispiel die Abstände der Feuerstätte zu brennbaren Bauteilen oder Einrichtungsgegenständen. Ist alles in Ordnung, erteilt er die offizielle Betriebserlaubnis.

Feuer frei mit dem richtigen Brennstoff

Fertig getrocknetes Kaminholz, Holzpellets sowie Holz- und Braunkohlenbriketts sind sowohl im Brennstoff-Fachhandel als auch in zahlreichen Verbraucher- und Baumärkten erhältlich. Wer größere Mengen an Holz benötigt, wendet sich am besten an örtliche Forstwirte oder seine Kommune. Diese bieten Holz in verschiedenen Verarbeitungsstufen an. Angefangen von Holzstämmen am Polter über gespaltene, große Holzscheite bis hin zum ofenfertigen Kaminholz.

Besonders wichtig für eine optimale Verbrennung: Frisch geschlagenes Holz muss an einem belüfteten, möglichst sonnigen und vor Regen geschützten Ort gestapelt und - je nach Scheitgröße und Holzart - rund zwei Jahre getrocknet werden. Erst danach erreicht es die optimale Restfeuchte von unter 20 Prozent und kann als Brennholz genutzt werden.

Weitere Informationen zu Anschaffung, Einbau und Betrieb moderner Feuerstätten unter www.ratgeber-ofen.de und www.efa-europe.com

Aktuell sind 555 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0044.jpg
Der Chef fragt den Angestellten: "Glauben Sie an ein Leben nach dem Tod?"Dieser antwortet verdutzt: "Ja..." Chef: "Das erklärt alles.... kurz nachdem Sie gestern zur Beerdigung Ihres Vaters gegangen sind, ist er gekommen und hat nach Ihnen gefragt!"

170918 henneberg buehne

rubrikenueberschriften-termine

  • 170924-wsv.jpg
  • 170926-riff.jpg
  • 171004-rahlstedt-02.jpg
  • 171007-kita.jpg
  • 171015-kirche.jpg
  • 171020-riff.jpg
  • 171024-riff.jpg
  • 171029-aez.jpg
  • 171111-vbf.jpg
  • 171128-riff.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

So. 24. Sep., 11:00 - 14:00
Walddörfer SV Kinder-Olympiade
Walddörfer SV im Allhorn Stadion.
So. 24. Sep., 11:00 - 14:00
Celtic Folk Session
BiM, Saseler Str. 21
So. 24. Sep., 11:00 - 17:00
Erntefest mit Ernteumzug
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46 - 48
So. 24. Sep., 11:00 -
Kindermusical „Samuels Erbe“
Kieche am Rockenhof, Rockenhof 3
Di. 26. Sep., 00:00 - 00:00
Abholung Blaue Tonne
Volksdorf
Di. 26. Sep., 09:45 - 19:00
Ausflug an die Oste mit dem Bürgerverein
U-Bahnhof Volksdorf/Rockenhofseite
Di. 26. Sep., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Liebes kleines Schaf“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 26. Sep., 19:30 -
„Riverside Jazz Connexion“ in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 26. Sep., 20:00 -
Lesung in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Di. 26. Sep., 20:00 -
Vincent Moser and Friends im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Mi. 27. Sep., 11:30 -
CDU - Besuch des Rathauses
Rathaus Hamburg
Mi. 27. Sep., 18:00 -
MedizinKompakt - Vortrag im Amalie
Amalie Sieveking-Krankenhaus, Haselkamp 33
Mi. 27. Sep., 19:30 -
Naturnahrung für Ihr Tier „Du bist, was du (fr)ißt“
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Mi. 27. Sep., 20:00 -
„Filmklassiker in der Koralle“
Koralle-Kino, Kattjahren 1a
Do. 28. Sep., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Do. 28. Sep., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Liebes kleines Schaf“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 28. Sep., 18:00 -
Filmvortrag in der Residenz am Wiesenkamp
Residenz am Wiesenkamp, Wiesenkamp 16
Do. 28. Sep., 19:30 -
Abbi Hübner in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 29. Sep., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Fr. 29. Sep., 20:00 -
Konzerte Junger Künstler im Spiekerhus
Museumsdorf Volksdorf, Im Alten Dorfe 46-48
Fr. 29. Sep., 20:00 -
Otto Groote Ensemble
KunstKate, Eulenkrugstraße 60-64
Sa. 30. Sep., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Sa. 30. Sep., 12:00 -
Cyclocross-Fest
„Cyclocross-Land“, Hamburg-Volksdorf, Moorredder
So. 01. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Mo. 02. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Mo. 02. Okt., 20:00 -
Swen Enge Sextett im Riff
Club Riff, Kattjahren 1a
Di. 03. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Mi. 04. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Mi. 04. Okt., 16:00 - 18:00
Bezirksamtsleiter und Regionalbeauftragte laden ein zur Bürgersprechstunde
Bezirksamt Wandsbek, Raum 288 (2. OG) Schloßstraße 60
Mi. 04. Okt., 19:00 -
Getanzte Reise von HH nach St. Petersburg
Rudolf Steiner Schule, Rahlstedter Weg 60
Do. 05. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm
Do. 05. Okt., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Krah!“
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 05. Okt., 19:00 -
Philosophische Gesprächsrunde in der Kunstkate
Kunstkate, Eulenkrugstraße 60-64
Do. 05. Okt., 19:30 -
Klavierabend in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Fr. 06. Okt., 00:00 - 00:00
2. Plattdeutschen Kulturtage in Hamburg
siehe Programm

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

04-09-2017

An Silke / Stadtteilfest SA 02.09.

Schade, dass wir uns gestern (Samstag) gegen Mittag wg. des Jobs aus den Augen verloren haben. Melde Dich mal bitte unter: regenergy@web.de. Michael

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

033-Wo viel verloren wird

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang