Volksdorf Journal • Lokales für den Nordosten von Hamburg • stundenaktuell • unabhängig • überparteilich • 7. Jahrgang • 040-6031681 • redaktion@volksdorf-journal.de
ankerbild-regionales
ankerbild-veranstaltungstippsankerbild-bezirkankerbild-vermischtesankerbild-autoankerbild-rechtankerbild-gesundheitankerbild-testankerbild-verbraucherinfoankerbild-neues zuhauseankerbild-bauen und wohnenankerbild-computer und co
icon-normale darstellung icon sehr gross icon-kontrastreich icon heute icon-veranstaltungskalender icon-werbung icon kleinanzeigen icon-email info icon epaper


Frankfurt am Main (ots) - Die jährliche Umfrage zum Image von Kunststoff in Deutschland zeigt: Kunststoff ist bekannt und beliebt. Geschätzt wird vor allem die Vielseitigkeit des Werkstoffs. Auch die Kunststoffindustrie genießt hohes Ansehen. Doch wollen sich die Kunststofferzeuger nicht auf diesen Lorbeeren ausruhen, sondern speziell den Wissenstransfer in Sachen Kunststoffverwertung entschieden fördern. Sie begegnen damit einer Herausforderung, die auch die Befragten in Deutschland sehen, der aus globaler Sicht nicht ausreichenden Kunststoffverwertung und der Meeresverschmutzung.

Kunststoff und die Kunststoffindustrie bekommen in Repräsentativumfragen in Deutschland regelmäßig gute bis sehr gute Noten. So liegt die globale Zustimmung zum Werkstoff bei der breiten Bevölkerung bei 75 Prozent, für die Kunststoffindustrie bei 74 Prozent. Anders gesagt: Drei von vier Befragten beurteilen Kunststoff und die Industrie positiv oder überwiegend positiv. Die Medizintechnik ist der Anwendungsbereich, für den sich die Befragten am allerwenigsten vorstellen können, auf Kunststoff zu verzichten - 78 Prozent sehen polymere Werkstoffe hier als unverzichtbar an. Fast genauso hoch sind diese Werte mit 77 Prozent im Fahrzeugbau, mit 76 Prozent im IT- und Elektronikbereich sowie mit 74 Prozent für Bauen und Renovieren. Für verzichtbar halten die Befragten Kunststoff mehrheitlich in keinem einzigen Anwendungs-bereich. Doch gibt es auch kritische Stimmen. Als problematisch angesehen werden die Meeresverschmutzung durch Kunststoffabfälle und die Nachhaltigkeit von Kunststoff allgemein.

"Kunststoff ist nicht von ungefähr ein beliebter und angesehener Werkstoff", kommentiert Dr. Rüdiger Baunemann, Hauptgeschäftsführer von PlasticsEurope Deutschland e.V., die Umfrageergebnisse. Im Lauf der zurückliegenden 20 Jahre habe sich das Image in Deutschland auf hohem Niveau stabilisiert. Ursächlich hierfür sei, so der Chef des Verbandes der Kunststofferzeuger, dass die Kunststoffindustrie insbesondere in Sachen Umweltverträglichkeit und Verwertung ihre Hausaufgaben sorgfältig erledigt habe. "Die Verwertungsquote für ge-brauchte Kunststoffprodukte liegt in Deutschland heute bei vorbildlichen 99 Prozent. Das ist kaum noch zu steigern. Ein langer und schwieriger, aber sehr erfolgreicher Weg liegt hier hinter uns. Auch in Sachen Recycling liegen wir inzwischen mit einer Quote von 45 Prozent nicht nur europaweit, sondern weltweit auf einem Spitzenplatz", so Dr. Baunemann.

Nun gehe es darum, das in Deutschland und anderen EU-Ländern entwickelte Know-how in Sachen Kunststoffverwertung zu verbreiten. "Kunststoff ist zum Wegwerfen zu schade. Der Wissensaustausch zur Sammlung, Sortierung und Verwertung von Kunststoffabfällen in Europa und der Welt kann entscheidend dazu beitragen, der Vermüllung der Meere erfolgreich zu begegnen. Marine Litter ist ein globales Problem - um es erfolgreich anzugehen, müssen alle Stakeholder an einem Strang ziehen", ruft Dr. Baunemann zur weltweiten Zusammenarbeit auf.

"Es reicht ja nicht, dass Kunststoff und die Kunststoffindustrie in Deutschland aus gutem Grund ein hervorragendes Image haben", so Dr. Baunemann. "Wir müssen die Menschen weltweit zum richtigen Umgang mit unserem Werkstoff anleiten, damit wir die Vorteile, die Kunststoff in einer Vielzahl von Anwendungen offeriert, auch wirklich nutzen können". Erste Schritte sind bereits getan, wie Dr. Baunemann erläutert. Zu nennen sei etwa die "Global Declaration for solutions on marine litter", die seit 2011 von 69 Kunststofforganisationen in 35 Ländern unterzeichnet wurde und seitdem rund 260 Projekte aufgelegt hat, das jüngst veröffentlichte Strategiepapier "PlasticsEurope's Views on a Strategy on Plastics", die "IdentiPlast", eine europäische Konferenz speziell zur Sammlung und Verwertung von Kunst¬stoffabfällen, sowie eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen. Die Minimierung von Kunststoffgranulatverlusten innerhalb der Kunststoff-Wertschöpfungskette zum Ziel haben Programme wie "Null Pelletverlust" in Deutschland sowie europäisch und global die "Operation Clean Sweep".

"Kunststoff ist Teil der Lösung. Die Umfrageergebnisse in Deutschland beweisen, dass dies in Deutschland auch so gesehen wird. Nun geht es darum, den Umgang mit unserem Werkstoff global weiter zu optimieren", erklärt Dr. Baunemann abschließend.

Aktuell sind 627 Leser und keine Redakteure online

club65

Das Volksdorf Journal wird unterstützt durch:

alle anzeigen ...

rubrikenueberschriften-humor

0133.jpg
Die hübsche Susanne macht Urlaub an der Riviera. Für zwei Wochen mietet sie von einem glutäugigen Italiener einen Bungalow. "Hier sind zwei Schlüssel für das Häuschen", sagt er und wendet sich zum Gehen. "Moment!" sagt sie und reicht ihm augenzwinkernd einen der Schlüssel zurück. "Hier ist die Miete."

170224 henneberg buehne

kelbg 170308

rubrikenueberschriften-termine

  • 170330-riff.jpg
  • 170401-waldorf.jpg
  • 170402-wagnerhof.jpg
  • 170404-cdu.jpg
  • 170404-kkw.jpg
  • 170405-bergstedt.jpg
  • 170413-nabu.jpg
  • 170419-nabu.jpg
  • 170423-kita.jpg
  • 170423-volksmarkt.jpg
  • 170426-bergstedt.jpg
  • 170426-kkw.jpg
  • 170428-bergstedt.jpeg
  • 170510-bergstedt.jpg
  • 170510-kkw.jpg
  • 170512-bergstedt.jpeg
  • 170530-kkw.jpg
  • 170614-kkw.jpg
  • 170616-bergstedt.jpeg
  • 170629-kkw.jpg
  • 170709-volksmarkt.jpg
  • 170917-volksmarkt.jpg
  • 171203-volksmarkt.jpg
  • 171231-riff.jpg

 

131116-wsv

rubrikenueberschriften-termine

termine-legende rubriken

Do. 30. Mär., 10:30 -
Rundgang Speicherstadt - mit der Begegnungsstätte Bergstedt
Wandrahmsteg, U-Bahn Messberg, Ausgang Deichtorhallen, Aufgang Wandrahmsteg
Do. 30. Mär., 14:00 - 18:00
Knickerhaltung als Aufgabe für Naturschutz und Heimatpflege
Museumsdorf Violksdorf, Im Alten Dorfe 46 - 48
Do. 30. Mär., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Oh, wie schön ist Panama"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 30. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Bramfeld-Steilshoop-Farmsen-Berne
Sitzungssaal Bramfeld, Herthastraße 20
Do. 30. Mär., 18:00 -
Sitzung des Regionalausschusses Walddörfer
Schule Walddörfer Sportforum, Halenreie 32
Do. 30. Mär., 19:00 -
Digitalbilder-Vortrag in der Parkresidenz Rahlstedt
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Str. 29
Do. 30. Mär., 20:00 -
Comedy im RiFF
Club Riff, Kattjahren 1
Fr. 31. Mär., 19:30 -
Komödie - „Gode Geister“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
Fr. 31. Mär., 19:30 -
Theaterabend in der Kirche „Am Rockenhof“
Kirche am Rockenhof, Rockenhof 3
Fr. 31. Mär., 20:00 -
Live-Mukke im Riff
Club Riff, Kattjahren 1
Sa. 01. Apr., 11:00 - 18:00
Kunst und Handwerkermarkt im Museumsdorf
Wagnerhof, Im Alten Dorfe 46-48
Sa. 01. Apr., 11:00 - 12:10
Chinesisch-Kurs für Jugendliche und Erwachsene
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Sa. 01. Apr., 12:15 - 13:15
Chinesisch-Kurs für Kinder
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Sa. 01. Apr., 14:00 - 17:00
Frühlingsbasar
Waldorf Kindergarten Ahrensburg , Am Hagen 6B
Sa. 01. Apr., 18:00 -
Komödie - „Gode Geister“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
Sa. 01. Apr., 19:00 -
Frühjahrskonzert
Cantate-Kirche Duvenstedt
So. 02. Apr., 11:00 - 17:00
Kunst und Handwerkermarkt im Museumsdorf
Wagnerhof, Im Alten Dorfe 46-48
So. 02. Apr., 16:00 -
Komödie - „Gode Geister“
Henneberg Bühne, Hinsbleek 11
So. 02. Apr., 17:00 -
Film am Welt-Autismus-Tag - „Bírnenkuchen mit Lavendel“
Koralle Kinio,Kattjahren 1
Di. 04. Apr., 15:00 -
Bilderbuchkino: „Ein Huhn, ein Ei und viel Geschrei"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 04. Apr., 16:00 - 17:00
Gesprächsgruppe "Dialog in Deutsch - für Anfänger"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Di. 04. Apr., 19:00 - 21:00
Bürgersprechstunde mit Jörn Weiske (CDU)
BiM, Saseler Str. 21
Di. 04. Apr., 19:00 -
DIE LINKE - Neue Macht - neue Verantwortung
Sportlerheim des SC Poppembüttel, Bültenkoppel
Di. 04. Apr., 19:30 -
Digitalbilder Vortrag in der Parkresidenz Alstertal
Parkresidenz Alstertal, Karl-Lippert-Stieg 1
Di. 04. Apr., 19:30 -
Konzert in der Villa
Ohlendorff´sche Villa, Im Alten Dorfe 28
Mi. 05. Apr., 16:00 -
Kreft´s Puppenbühne
Max-Kramp-Haus, Duvenstedter Markt 8
Mi. 05. Apr., 17:00 - 18:00
Spanisch-Unterricht fürFortgeschrittene, B1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Mi. 05. Apr., 18:00 - 19:00
Spanisch-Unterricht für Anfänger mit geringen Kenntnissen, A1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Mi. 05. Apr., 19:00 -
Information - Umgestaltung Boizenburger Weg und Mecklenburger Straße
Parkresidenz Rahlstedt, Rahlstedter Straße 29
Mi. 05. Apr., 19:00 -
Zukunft selbst gestalten – Testamente, Patientenverfügungen & Co.
Sasel-Haus
Mi. 05. Apr., 19:30 -
attac - Kaffee und Land Grabbing
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203
Do. 06. Apr., 07:45 - 19:00
Fahrt nach Bremerhaven mit dem Bürgerverein
U-Bahnhof Volksdorf/Rockenhofseite
Do. 06. Apr., 11:00 - 12:00
Spanisch-Unterricht für Anfänger mit Vorkenntnissen, A1
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 06. Apr., 12:00 - 13:00
Spanisch für den Urlaub
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1
Do. 06. Apr., 16:00 -
Bilderbuchkino: „Ein Huhn, ein Ei und viel Geschrei"
Bücherhalle Volksdorf, Weiße Rose 1

Änderungen möglich, (G)=gewerbliche Veranstaltung.

termine-legende rubriken

Weitere Veranstaltungen ...

Die nächsten Flohmärkte ...

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften familienanzeigen

rubrikenueberschriften-kleinanzeigen

23-03-2017

Kaum gebrauchte Digitalkamara Panasonic Lumix DMC-G5

Kaum gebrauchte Digitalkamara Panasonic Lumix DMC-G5 mit Tasche, Ladegerät und 2 Akku Festpreis € 140,00 Alles weiter siehe den folgenden link: http://www.digitalkamera.de/Kamera/Panasonic/Lumix_DMC-G5.aspx mail-Adresse: s-kaes@t-online.de

Weiterlesen ...

10-03-2017

Gerahmte Bilder

Gerahmte Bilder, 2 Stck, Motive aus Mexico B 38 x H33 je € 5,oo, 1 Stck. Motiv Klatsch-Mohn B53 x H44 € 8,oo, f. Selbstabholer, eMail: heidilohse@t-online.de

Weiterlesen ...

10-03-2017

Dekorativer Wandspiegel

Dekorativer Wandspiegel, Antik Look, Holzrahmen B 47 x H 40 gold + schwarz, Spiegel B 29 x H 23 € 20,00 für Selbstabholer, eMail: heidilohse@t-online.de

Weiterlesen ...

01-04-2015

Plätze frei beim Club65

(G) Der Club65, der Volksdorfer Computerclub für alle ab 50, hat zurzeit Plätze frei. Drei Stunden pro Woche lernen, klönen und Erfahrungen austauschen! Näheres unter 609 502 37 oder www.club65.de.

Weiterlesen ...

G=Gewerbliche Anzeige

Alle Kleinanzeigen anzeigen ...

Kleinanzeige aufgeben: privat (kostenlos), gewerblich

trennstrich-250x3

 

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

008-Bisschen Bosheit

Das Zitat der Woche, illustriert von dem Ohlstedter Künstler Pieter Kunstreich
www.pikunst.de (Illustration), www.pietreich.artists.de (Landschaftsmalerei)

Das Volksdorf Journal
wird unterstützt durch
(alle anzeigen ...)

rubrikenueberschriften-kontakt

so erreichen Sie uns:

Post
Volksdorf Journal
A
hrensburger Weg 100
22359 Hamburg

Telefon
040 - 603 16 81

Fax
040 - 609 112 32

eMail
redaktion@volksdorf-journal.de

Zum Seitenanfang